1900 BIS 1930 – EINE ATEMLOSE ZEIT

3. April 2015

EVENTS, WEITERE THEMEN

Barockjuwel Schloss Halbturn © schlosshalbturn.comBarockjuwel Schloss Halbturn © schlosshalbturn.com

1900 bis 1930 – Eine atemlose Zeit

Jahresausstellung 2015 im Schloss Halbturn
Freitag, 24. April bis Montag, 26. Oktober 2015.

Die Ausstellung berichtet über die spannende Zeit der ersten drei Jahrzehnte vom Beginn des 20. Jahrhundert. Es gab in dieser Zeit fast schon umheimliche Veränderungen im Alltagsleben: Entwicklungen in der Gesellschaft, der Kultur, der Medizin, der Technik, der Architektur – aber auch Sport, Mode, Kunsthandwerk und Design. Entwicklungen, die die Grundlage für heutige Standards bildeten.
Die Ausstellung präsentiert zum Beispiel eine Reihe von Erfindungen und Entwicklungen, die in unserer Heimat Schritte in die Modernität ermöglichten. Vom ersten Motorflugzeug, zum ersten Elektro- und ersten Hybridfahrzeug. Vom ersten Luftkissenboot zum ersten Hubschrauber usw.

Aber auch neue Schritte der Architektur und des Kunsthandwerkes werden präsentiert:  Mobelstücke, Keramik- und Glasobjekte, Fotografien. Jugendstil und Art déco sind nur zwei Stichwörter.

Die Entwicklung des Lebensstandards und der Lebenslust bietet jede Menge interessanter Themen. Freizeitaktivitäten, Reise-, Urlaubs- und Erholungsaktivitäten – basierend auf die technischen Entwicklungen der Eisenbahnen, Schifffahrt und des Flugverkehrs bieten ebenfalls interessante Beiträge.

Parallel zum Kunstgewerbe werden auch Entwicklungen von Bekleidung und Schmuck dargestellt.

Heute wird das Rauchen eingeschränkt – in dieser Zeit war das Rauchen sowohl für die Gesellschaft als auch als Einnahmequelle des Staates besonders wichtig.

Die „Beschleunigung“ der Menschen werden durch Originale und Modelle präsentiert. Es ist erstaunlich, was in diesen 30 Jahren alles in unserer Heimat bewegt wurde.

Die Fortschritte im Fotografieren und Filmen beweisen uns heute viele der unglaublichen Geschichte(n). Nehmen Sie Platz im Filmstudio von damals. Begleitet vom Spiel des Grammophons.

Traurig aber wahr: „Krieg ist die Mutter der technischen Entwicklung“ – Erster Weltkrieg 1914 bis 1918.

Wir sind dabei!

DOPPELADLER|TEAM MODELLBAU
& FREUNDE HISTORISCHER SCHIFFE | TEAM MODELLBAU & HISTORIKER

Wie bekannt, erzählen wir mit unseren Modellen und Dioramen Geschichte:

In diesem Fall vor allem technische Entwicklungen: Erstes Motorflugzeug am Wienerwaldsee, frühe Flugzeuge in Serienfertigung, Flugboote der k.u.k. Kriegsmarine, erstes Luftkissenboot, Hybridantriebe aus dem Jahre 1916, erster Hubschrauber, usw.

Barockschloss Halbturn
A-7131 Halbturn, Im Schloss (Nähe Neusiedel am See)
www.schlosshalbturn.com
Restaurant Knappenstöckl, Vinothek
26. April bis 26. Oktober 2015
Dienstag bis Sonntag und Feiertage 10.00 bis 18.00 Uhr
Montag Ruhetag

Share

, ,

BLEIBEN WIR IN VERBINDUNG!

Abonnieren Sie unsere Updates oder melden Sie sich [hier] für unseren eMail Newsletter an.