FIGUREN 2014 – WIENER FIGUREN-SCHAU

4. August 2014

EVENTS, WEITERE THEMEN

FIGUREN 2014 - Wiener Figuren-Schau

FIGUREN 2014 – Wiener Figuren-Schau | Vienna´s figures show
13. & 14. September 2014. Heeresgeschichtliches Museum Wien.

Das erste Mal in Wien!

Es gibt sehr viele Liebhaber, Sammler und Hersteller von FIGUREN aller Art in Österreich. Deshalb veranstalten wir die FIGUREN-SCHAU im Wiener HEERESGESCHICHTLICHEN MUSEUM. Damit haben wir einen wunderbaren Rahmen für unsere einzigartige Schau gefunden, in der wir das Leben in den verschiedensten Maßstäben zeigen. Damit ist die Schau auch für Besucher geeignet, die Handwerkskunst und Geschichte schätzen.
Auch Kinder können interessante Figuren und Dioramen sehen, mit denen Sie Geschichten erleben können. Denn die ersten Figuren waren als Spielzeug gedacht…

Figuren erzählen Geschichte(n).

Es gibt so gut wie keinen Bereich, der nicht mit Zinnfiguren – und neuerdings auch mit Figuren aus anderen Materialien – dargestellt wird.

Wir zeigen Figuren in ihrer gesamten Vielfalt an Themen, Materalien und Verwendung:

  • Zinnfiguren & Resinfiguren – vom Spielzeug zur historischen Darstellung – Flachfiguren, vollplastische Figuren, Klassiker für Sammler, Figurenbauer und Figurenmaler – Vorträge über Figurenbau und Bemalung
  • Dioramen: Modelle und Figuren erzählen Geschichte  – Perfekte Wiedergaben von Situationen aus dem Leben und aus der Phantasie. Dioramen = Darstellungen mit Figuren sowie Landschaften, Gebäuden usw. – somit eine Königsklasse des Figurenbaus
  • Figuren in Museumsqualität – historische Darstellungen durch Figuren – Präsentation von Sammlungen
  • Krippen- und Holzschnitzfiguren – Präsentation von Figuren und Marionetten. Letztenendes sind Krippen eigentlich auch Dioramen
  • Figuren und Table-Top-Spiele –  Spielvorführungen und Figurenverkauf
  • Figuren 1:1 – lebensecht! – Darstellung von Uniformen, Epochen und Märchen mit Fotomöglichkeiten – Präsentationen von Reenactors-Einheiten von der Römerzeit bis ins 19. Jahrhundert
  • Figuren-Shops & Figuren-Flohmarkt – Erzeuger, Händler und Sammler bieten Figuren und Zubehöre in allen Ausführungen
  • Herstellungstechniken – vom klassischen Zinnfigurengießen, zum Schnitzen bis zum 3-D-Druck. Vorführungen, Beratungen und Anregungen
  • Jede Menge Figuren des Museums die schon alleine einen Besuch des HGMwert sind, bieten das Panorama für unserePräsentationen. Sie sind oft Vorlagen für die Fertigung von Figuren
  • Figurenaktionen für Kinder – natürlich haben wir auch für Kinder einen Bereich geschaffen, wo sie mit Spaß Figuren basteln und malen können
  • Figuren-Wettbewerb & Best of Show – Ein Wettbewerb mit internationalem Niveau bietet uns echte Höhepunkte des Figurenbaus

Höhepunkt: Der Figuren-Wettbewerb

Der Figuren-Wettbewerb wird sicher der Höhepunkt unserer Darstellungen. Die Hersteller und Bemaler von Figuren nehmen mit ihren besten Figuren am Wettbewerb teil.

Dafür gibt es 4 Wettbewerbs-Bereiche:

  • Die Einzelfigur in allen Größen und Materialien = Rubrik „Die Figur“
  • Dioramen und Vignetten = Rubrik „Plattform“
  • Büsten = Rubrik „Büsten“
  • Werke von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren = „Rubrik Starter“

Wir sind schon sehr gespannt auf die Teilnehmer und ihre Schaustücke. Die Besten der Besten werden mit Ehrenzeichen belohnt, die dem Großkreuz des Maria-Theresienordens nachgebildet sind.

Die Stücke der Teilnehmer werden am ersten Ausstellungstag, Samstag, den 13. September in der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr entgegengenommen. Alle Stücke sind bis Sonntag, den 14. September um 17.00 Uhr ausgestellt.

Die Siegerehrung findet am Sonntag um 15.00 Uhr auf der Bühne in der Ruhmeshalle des HGM statt.

 „Ohne Mampf kein Kampf!“

Unter diesem Motte stehen den Besuchern und Ausstellern natürlich auch Speis´und Trank´ zur Verfügung:

  • Das „Cafe Salut“ im HGM beim Museums-Shop
  • Der  „Menage-Platz“ im Panzergarten mit frisch gemachten Speisen und Fassbier

 

Das DOPPELADLER|TEAM FIGUREN freut sich auf Ihren Besuch

  • Veranstaltungshomepage auf der Website des Heeresgeschichtlichen Museums [hier]
  • Aktuelle Informationen auch im DOPPELADLER FORUM [hier]

KONTAKT UND ANMELDUNGEN

Robert A. Tögel (d.Ä.), Modellbauer, Historiker, Journalist
eMail: themodeller@doppeladler.com
Kontakt Post: Robert Tögel, In der Dietschen 28, 3412 Klosterneuburg-Kierling

FIGUREN – VIENNAS FIGURES SHOW 2014 Änderungen vorbehalten. Der Veranstalter behält sich die Ablehnung von Teilnehmern – ohne Angabe von Gründen – vor.

Share

, , , , , , , ,

BLEIBEN WIR IN VERBINDUNG!

Abonnieren Sie unsere Updates oder melden Sie sich [hier] für unseren eMail Newsletter an.