zum ersten Mal in LaLe: die Hercules.

alle Fotos
© Doppeladler.com


Zum ersten Mal nahm eine Hercules C Mk.1P am Tag der offenen Tür teil.
Die 8T-CC ist, wie die beiden anderen Hercs, in Linz-Hörsching stationiert.
die Luftbetankungs-sonde verleiht der Hercules in Zukunft eine enorme Reichweite.
Bevor man aber das anspruchsvolle Manöver einer Luftbetankung trainiert muss erst der "Normal-Betrieb" mit dem neuen Fluggerät perfekt sitzen - und das braucht Zeit.
der geräumige Frachtraum der
C-130. Die Wand in der Mitte kann zum Transport von größeren Lasten wie schwere Paletten oder Fahrzeuge entfernt werden.
die Hercules rollt zur Startbahn.
 
 
Take-off. Durch die Wetterlage an jenem Tag entstanden an den Propellerspitzen spiralförmige Kondensstreifen.
und ab gehts nach Linz.
 
weitere Flugvorführungen
der Strahltrainer
Saab 105 Oe
 
auch heuer schaute wieder eine Saab Draken Rotte in Langenlebarn vorbei.
mit aktivierten Nachbrennern
auch der Segelkunstflug kam nicht zu kurz.

die bereits traditionelle Vorführung einer Luftlandung:

Zuerst trafen vier
OH-58B Kiowa am Schauplatz ein.

Die OH-58 sichern die Landezone ...
... dann schweben die S-70A-42 Black Hawks ein.
 
die Black Hawks setzen Bodentruppen ab.
Mit dem hinteren Hubschauber wurden zwei komplette Mistral-Trupps eingeflogen, die gleich ihre Werfer in Stellung brachten.
Ein wenig später setzte ein einzelner S-70 ein Geiselbefreiungsteam ab.

die Sondereinheit stürmt aus dem Hubschrauber.
Die beiden Militärhunde attakieren sofort die Geiselnehmer, die glücklicherweise Schutzbekleidung trugen.
Die Feinddarsteller wurden überwältigt, gefesselt und abtransportiert.

Vorführung einer Windenbergung mit einem Black Hawk.

Transport einer Außenlast.
Über 4 Tonnen können auf diese Weise transportiert werden.

Dann folgte ein weiterer Härtetest: Endlich gibt es Antwort auf die Frage: Wieviele Personen können im Notfall mit einem Black Hawk evakuiert werden?
Antwort: 36 Schüler der Bundesfachschule für Flugtechnik stiegen aus dem Hubschrauber!
Die 3köpfige Besatzung blieb in der Maschine.
Macht zusammen 39 Personen in einem Black Hawk.

Windenbergung mit der SA-316B Alouette III.
das Lineup am Ende der Vorführungen.
alle Aufnahmen: © Tögel
      
 Seitenanfang