Armée de l'Air übernimmt ersten A330-200 MRTT

Wehrtechnik & Rüstung, Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik
Antworten
theoderich
Beiträge: 2087
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Armée de l'Air übernimmt ersten A330-200 MRTT

Beitrag von theoderich » Di 2. Okt 2018, 15:02

Bild
https://www.facebook.com/baseaerienne12 ... &__tn__=-R


Le premier avion multi-rôles de ravitaillement et de transport Phénix est arrivé à Istres

Bild
https://www.defense.gouv.fr/dga/actuali ... e-a-istres
Bild
https://www.facebook.com/baseaerienne12 ... ?__tn__=-R

Die MRTT Phénix ersetzen die Tankflugzeuge der Typen C135 und KC135, die teilweise bei ihrer Außerdienststellung bis zu 60 Jahre alt sein werden, sowie die Transportflugzeuge A310 und A340. Die offizielle Übernahme soll am 19. Oktober stattfinden. Am 27. September hat der Erstflug des zweiten Tankflugzeugs bei Airbus stattgefunden, das 2019 übergeben werden soll. Insgesamt werden bis 2023 zwölf "Phénix" geliefert.

Das Loi de programmation militaire 2019-2025 sieht vor, dass die Auslieferung beschleunigt wird, sodass die Lieferung von zwölf Flugzeugen bereits 2023 statt 2025 abgeschlossen ist. Nach 2023 besteht die Option, die Flotte auf 15 Tankflugzeuge aufzustocken.

12 Airbus A330-200 MRTT für die Armée de l'Air

http://www.doppeladler.com/forum/viewto ... 65&p=56616

theoderich
Beiträge: 2087
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Re: Armée de l'Air übernimmt ersten A330-200 MRTT

Beitrag von theoderich » Fr 19. Okt 2018, 12:12

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
1er vol de l'Airbus A330 Multi Rôle Tanker Transport (MRTT) Phénix à #Istres
Erster Flug eines Airbus A330 Multi Role Tanker Transport (MRTT) Phénix in Istres

https://de-de.facebook.com/baseaerienne ... ?__tn__=-R



Berni88
Beiträge: 16
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:40

Re: Armée de l'Air übernimmt ersten A330-200 MRTT

Beitrag von Berni88 » Mo 19. Nov 2018, 06:52

Was ich mich eigentlich schon immer Frage:
Die Flugzeuge heisen MRTT, wobei das letzte "T" für Transporter steht. Die Flugzeuge sind aber - im Prinzip - umgebaute Passagiermaschienen. Für den Transport bleibt nur der Unterflurraum.
Warum werden eigentlich nicht richtige "Frighter" (A330F od. P2F) mit seitlichem Ladetor, als Tankflugzeuge umgebaut??? (wie die C-135, und wenn ich mich nicht täusche auch der amerikanische KC-46 hat so ein Frachttor)
Dann wäre man beim Transport viel flexibler und könnte auch größere Paletten bzw. Fracht schneller, flexibler usw. transportieren!

Hat da jemand eine Erklärung?

cliffhanger
Beiträge: 22
Registriert: Do 7. Jun 2018, 11:20

Re: Armée de l'Air übernimmt ersten A330-200 MRTT

Beitrag von cliffhanger » Mo 19. Nov 2018, 08:52

Weil "militärische Fracht" hinten raus muß (air drop) ;-) ?

Berni88
Beiträge: 16
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:40

Re: Armée de l'Air übernimmt ersten A330-200 MRTT

Beitrag von Berni88 » Mo 19. Nov 2018, 17:52

Ist ja in erster Linie Tanker und kein klassischer Transporter wie C-130.
Deswegen hab ich ja extra die C-135 und die KC-46 angeführt!

Antworten