EUTM Mali

Landesverteidigung, Einsätze & Übungen, Sicherheitspolitik, Organisation, ...
Antworten
theoderich
Beiträge: 4229
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

EUTM Mali

Beitrag von theoderich » So 24. Feb 2019, 18:58






Acipenser
Beiträge: 389
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 17:22

Re: EUTM Mali

Beitrag von Acipenser » Do 9. Mai 2019, 13:32

Die Mission soll auf 50 Männlein und Weiblein ausgebaut werden, auch soll ein Österreicher die Gesamtleitung übernehmen, in einen Land das schon Altpräsident Fischer mit sehr viel Zuversicht besucht hat

Benutzeravatar
Doppeladler
Beiträge: 281
Registriert: Di 24. Apr 2018, 11:51

Re: EUTM Mali

Beitrag von Doppeladler » Do 9. Mai 2019, 14:49

Mit Brigadier Christian Habersatter übernimmt erstmals ein Österreicher das Kommando über die EU-Ausbildungsmission in #Mali #EUTM. Für 6 Monate befehligt er 650 Soldaten aus 26 Ländern. Ab Juni 2019 wird das ÖBH Kontingent auf knapp 50 Pers anwachsen. https://bit.ly/2WvsKTi
DOPPELADLER.COM - Plattform für Österreichs Militärgeschichte. Bundesheer | k.u.k. Monarchie | Weitere Themen

Benutzeravatar
Doppeladler
Beiträge: 281
Registriert: Di 24. Apr 2018, 11:51

Re: EUTM Mali

Beitrag von Doppeladler » Fr 24. Mai 2019, 09:20

Brigadegeneral Peter Mirow von der Bundeswehr ist seit November 2018 Kommandeur der europäischen Trainingsmission (EUTM European Training Mission) in Mali. Kurz bevor der Österreicher Brigadier Christian Habersatter übernimmt, gibt er ein Interview:
Mali ist mittlerweile das Land mit den meisten IED Improvised Explosive Device-Anschlägen weltweit – noch vor Afghanistan und den Ländern des Mittleren Ostens. In den vergangenen Wochen haben wir außerdem zweimal gesehen, dass eine malische Kompanie in der Nacht überrannt worden ist. Die malische Seite hat uns gebeten, die Bereiche Counter-IEDImprovised Explosive Device, Konvoi-Schutz und Sicherung von Stellungen noch intensiver auszubilden.
Militärisch kann ich sagen, dass wir und auch die anderen Missionen einen erheblichen Beitrag leisten, um die malischen Streitkräfte zu unterstützen.
Militärisch lassen sich die Konflikte in Mali aber nicht lösen.
Link: https://www.bmvg.de/de/aktuelles/interv ... eutm-47890
DOPPELADLER.COM - Plattform für Österreichs Militärgeschichte. Bundesheer | k.u.k. Monarchie | Weitere Themen

Antworten