Slowakei - Nachfolge MiG-29 Fulcrum

Wehrtechnik & Rüstung, Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik
theoderich
Beiträge: 15355
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Slowakei - Nachfolge MiG-29 Fulcrum

Beitrag von theoderich »

theoderich
Beiträge: 15355
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Slowakei - Nachfolge MiG-29 Fulcrum

Beitrag von theoderich »

Die tschechische Luftwaffe wird ab September die aktive Luftraumüberwachung über der Slowakei übernehmen. Nachdem die slowakische Regierung am 18. Juni ein Ansuchen gestellt hat, hat das tschechische Kabinett die Assistenzleistung bei seiner Sitzung am 27. Juli genehmigt.

Tschechische JAS-39 werden bis Ende 2023 in der Slowakei eingesetzt, wobei diese Leistung auch verlängert werden kann. Der Grund für das Ansuchen sind Lieferverzögerungen bei den F-16V, die nicht vor 2025 einsetzbar sind. Es gibt bereits einen Deklarationsentwurf zwischen der Slowakei, Tschechien und Polen, der besagt, dass die aktive Luftraumüberwachung am 1. September 2022 beginnen wird.

https://mocr.army.cz/scripts/detail.php?pgid=230
theoderich
Beiträge: 15355
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Slowakei - Nachfolge MiG-29 Fulcrum

Beitrag von theoderich »

Vzdušný priestor SR bude od 1. septembra chrániť Česko a Poľsko

https://www.mosr.sk/51889-sk/vzdusny-pr ... -a-polsko/



Polska wspiera sojuszników

https://www.gov.pl/web/obrona-narodowa/ ... ojusznikow

Polen und Tschechien werden die nächsten 16 Monate, bis 31. Dezember 2023, die aktive LRÜ über der Slowakei durchführen. Die zwei Staaten werden Kampfflugzeuge und Besatzungen stellen, die Slowakei übernimmt den Host Nation Support und muss zusätzlich für einen Teil der Betriebskosten, den während des Einsatzes verbrauchten Treibstoff, aufkommen.
theoderich
Beiträge: 15355
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Slowakei - Nachfolge MiG-29 Fulcrum

Beitrag von theoderich »

F-16 Block 70 startet zum Erstflug

https://www.flugrevue.de/militaer/lockh ... -erstflug/

theoderich
Beiträge: 15355
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Slowakei - Nachfolge MiG-29 Fulcrum

Beitrag von theoderich »

Hungary to join forces with Czechia and Poland to safeguard Slovak airspace
Today Defence Minister Jaroslav Naď made his working trip abroad to Hungary's Budapest to meet Hungarian Defence Minister Kristóf Szalay-Bobrovniczky for talks centred on current security and defence policy issues, the developments in Ukraine, and the forthcoming opportunities for cooperation in the Visegrad Group, including on Slovak airspace protection

Following the meeting, Defence Minister Jaroslav Naď announced: “Today, we can confirm the Hungarian sideʼs interest and the Slovak sideʼs interest and gratitude to Hungary that it will get involved in protecting Slovak airspace. After Poland and Czechiaʼs involvement in this initiative and Hungaryʼs declaration of interest in joining this cooperation, the Hungarian Air Force will, after the signing of relevant documents, protect Slovak skies. So, a real Visegrad project is now emerging, which testifies to the significance of the V4 as a vital platform for advancing cooperation of our countries. From the political and military perspective, this is a positive step with added value for all those involved.”

He gave more clarity to the intent whereby a joint political declaration on the protection of Slovak airspace is due to be signed at the V4 Defence Ministerial in June 2023. By then, SVK MOD experts will have finalised the wording of the technical arrangements regarding the general and practical aspects of this collaboration
https://www.mosr.sk/52469-en/madarsko-s ... slovenska/


Bild
https://www.facebook.com/lockheedmartin ... %2CO%2CP-R

Antworten