Luftraumsicherungsoperation DÄDALUS 2023 (WEF / Davos)

Flächenflugzeuge, Hubschrauber, Großgerät, Fliegerhorste, ...
Alpine
Beiträge: 118
Registriert: So 29. Apr 2018, 13:07

Re: Luftraumsicherungsoperation DÄDALUS 2023 (WEF / Davos)

Beitrag von Alpine »

AW169 heute als Lion51 in der Luft
Maschin
Beiträge: 515
Registriert: Di 29. Mai 2018, 22:53

Re: Luftraumsicherungsoperation DÄDALUS 2023 (WEF / Davos)

Beitrag von Maschin »

Alpine hat geschrieben: Di 17. Jan 2023, 13:11 AW169 heute als Lion51 in der Luft
Ist vor 5min erstmals in Zeltweg drüber.
Zuletzt geändert von Maschin am Di 17. Jan 2023, 20:51, insgesamt 1-mal geändert.
Acipenser
Beiträge: 1333
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 18:22

Re: Luftraumsicherungsoperation DÄDALUS 2023 (WEF / Davos)

Beitrag von Acipenser »

LION51 fliegt gerade ab Richtung Liezen, Super Burschen! ex Zeltweg, Quelle flightradar24
Alpine
Beiträge: 118
Registriert: So 29. Apr 2018, 13:07

Re: Luftraumsicherungsoperation DÄDALUS 2023 (WEF / Davos)

Beitrag von Alpine »

9 Helis in Schwaz

Acipenser
Beiträge: 1333
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 18:22

Re: Luftraumsicherungsoperation DÄDALUS 2023 (WEF / Davos)

Beitrag von Acipenser »

Auf www.facebook.com/hubschrauberstuetzpunktvomp/ sind 6 Kiowa zu erkennen und eine Alu3 zum Tankstop, weitere S70 und AB212 sollen in der Halle untergebracht sein

wie man auf den Bild gut erkennen kann müsste der wenn auch nur zeitweise genutzte Hubschrauberstützpunkt Schwaz/Vomp dringend ausgebaut werden da solche Einsätze eher zu Regel werden als nur selten!
Sehe auch Bildbericht zu G7 und Dädalus 22 im Sommer
Zumindest eine große zusätzliche Halle für entsprechende Luftfahrzeuge wäre wichtig da zukünftig der LION auch mal in Halbstaffelstärke hier Dienst tuen wird
Positives gibt ja ja aus Bludesch zu berichten wo eine Mehrzweckhalle errichtet wird

Gerade wenn neues Fluggerät in 3 Staffeln in Österreich eintreffen wird sollten alle (auch nur temporär) genutzten Stützpunkte ausreichend überdachte Fläche bieten, nicht nur für das Fluggerät, sondern auch für das darin befindliche empfindliche Ladegut wie etwa SAR Ausrüstung!
Verweigerer
Beiträge: 513
Registriert: Do 3. Mai 2018, 13:03

Re: Luftraumsicherungsoperation DÄDALUS 2023 (WEF / Davos)

Beitrag von Verweigerer »

Das ist leider richtig. Die Infrastruktur in Vomp ist relativ bescheiden - mit viel Luft nach oben, sagen wir es einmal so.
Investitionen wären absolut begrüßenswert als auch notwendig.

https://www.meinbezirk.at/schwaz/c-loka ... t_a5537353
innsbronx
Beiträge: 319
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 18:04

Re: Luftraumsicherungsoperation DÄDALUS 2023 (WEF / Davos)

Beitrag von innsbronx »

In Vomp wäre leicht Platz für einen zweiten Hangar von der Größe des bestehenden. Am Flughafen Innsbruck müsste es doch auch noch genügend Platz für einen Stützpunkt geben. Z.B. hinter der BMI/ÖMTC Einsatzstelle.
Antworten