Neuzugang: Diamond Aircraft DA40 NG

Flächenflugzeuge, Hubschrauber, Großgerät, Fliegerhorste, ...
theoderich
Beiträge: 4666
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Re: Neuzugang: Diamond Aircraft DA40 NG

Beitrag von theoderich » Mi 26. Sep 2018, 10:27

Neue Schulungsflugzeuge für das Österreichische Bundesheer
Am 19. September 2018 wurden die letzten beiden von insgesamt vier einmotorigen DA40 NG Schulungsflugzeugen an das Österreichische Bundesheer übergeben. Alle vier Maschinen sind in Zeltweg stationiert und werden im Rahmen der Militärpilotenausbildung bei der fliegerischen und in der Instrumentenflugausbildung eingesetzt.
http://www.bundesheer.at/journalist/pa_ ... &timeline=

theoderich
Beiträge: 4666
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Re: Neuzugang: Diamond Aircraft DA40 NG

Beitrag von theoderich » Mi 26. Sep 2018, 15:53


chuckw
Beiträge: 163
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 11:38

Re: Neuzugang: Diamond Aircraft DA40 NG

Beitrag von chuckw » Mi 26. Sep 2018, 20:44

Bundesheer erhielt neue Schulungsflugzeuge
Vier DA40NG in Zeltweg stationiert

http://www.austrianaviation.net/detail/ ... um=twitter


Bundesheer komplettiert Schulungsflotte an DA40 NG

https://www.aerosieger.de/news/12089/bu ... 0-ng.html/
Alles läßt sich durch Standhaftigkeit und feste Entschlossenheit erreichen. (Prinz Eugen v. Savoyen)


Verweigerer
Beiträge: 114
Registriert: Do 3. Mai 2018, 12:03

Re: Neuzugang: Diamond Aircraft DA40 NG

Beitrag von Verweigerer » So 11. Nov 2018, 21:44

Nice.

2 DA-62MPP hat man leider vergessen.

Wolfgang
Beiträge: 43
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 06:21

Re: Neuzugang: Diamond Aircraft DA40 NG

Beitrag von Wolfgang » Mo 12. Nov 2018, 06:52

Welche 2 DA-62MPP

Berni88
Beiträge: 88
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:40

Re: Neuzugang: Diamond Aircraft DA40 NG

Beitrag von Berni88 » Mo 12. Nov 2018, 07:31

Ich glaub er meint die lange Wünschliste ans Christkind! :-)

propellix
Beiträge: 85
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 08:37

Re: Neuzugang: Diamond Aircraft DA40 NG

Beitrag von propellix » Mo 12. Nov 2018, 08:16

Verweigerer hat geschrieben:
So 11. Nov 2018, 21:44
2 DA-62MPP hat man leider vergessen.
Die soll wer wozu brauchen? Als Generalstabs-/Ministerrutschen?
Alleine eine sinnvolle Ausstattung ebensolcher kostet gleich einmal das Doppelte der Flugzeuge. Und wozu? Aufklärung? Heutzutage? Da fährt man mit einem Van ins Nachbarland, parkt beim Supermarkt und sammelte alle interessanten Funksignale ab.
Was gebraucht würde, wären statt der PC-7 PC-21; und wenn man davon mehr nimmt, kann man die 105er auch gleich ersetzen und hat KEINEN zweiten Jet im Haus, der dem Eufi wieder das Wasser/Budget abgräbt.
Ich frage mich immer, wie einfach gestrickt ist die Befehlsebene im ÖBH; wenn da ein zweiter Jet kommt, haben wir erst SOFORT wieder die Saab 105Oe-Situation. Die hat dann wie lange gedauert? SIEBZEHN Jahre?

Verweigerer
Beiträge: 114
Registriert: Do 3. Mai 2018, 12:03

Re: Neuzugang: Diamond Aircraft DA40 NG

Beitrag von Verweigerer » Mo 12. Nov 2018, 10:10

Sie haben natürlich recht. Wenn man vom gegenwärtigen Budget ausgeht.

cliffhanger
Beiträge: 157
Registriert: Do 7. Jun 2018, 11:20

Re: Neuzugang: Diamond Aircraft DA40 NG

Beitrag von cliffhanger » Mo 12. Nov 2018, 12:21

Wenn man die 105 und die Pc7 durch eine Type ersetzt, dann wohl eher durch die T6-B / C oder die EMB-314.
Einen militärischen Nutzen , oder eine zur Luftraumsicherung relevante Verwendungsmöglichkeit der PC21 kann ich nicht erkennen.

Antworten