Belgien: Beschaffung gepanzerter Bergefahrzeuge

Wehrtechnik & Rüstung, Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik
Antworten
theoderich
Beiträge: 13053
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Belgien: Beschaffung gepanzerter Bergefahrzeuge

Beitrag von theoderich »

Belgique-Evere: Véhicules blindés militaires

2018/S 103-236489

Avis de marché

Fournitures

II.1.1) Intitulé attribué au contrat par le pouvoir adjudicateur:

Acquisition de 28 véhicules de recouvrement logistiques: 15 Combat Recovery Vehicle (CRV) et 13 Protected Recovery Vehicle (PRV), et la conclusion d’un contrat ouvert pluriannuel pour l’assistance technique
http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE ... tabLang=fr

Description succincte du matériel à fournir

Les véhicules seront des véhicules à roues à quatre essieux avec une transmission intégrale enclenchable.

Les véhicules seront équipés d’un bras de remorquage pour permettre le dépannage par remorquage soulevé.

La version PRV (Protected Recovery Vehicle) sera en plus équipée d’une grue rigide télescopique au niveau de sa superstructure.

Les véhicules seront équipés d’une cabine blindée pouvant accueillir 3 personnes et offrant au minimum:
  • une protection balistique conformément au STANAG 4569 Ed 3 Level 2 et à l'Allied Engineering Publication (AEP) 55, Vol 1 Ed C Level 2 ;
  • une protection anti-mines conformément au STANAG 4569 Ed 3 Level 2a et à l'Allied Engineering Publication (AEP) 55, Vol 2 Ed C Level 2a.
La cabine sera équipé d’un ‘Remote Controlled Weapon Station’, fourni par l’administration sous forme de ‘Government Furnished Equipment’. L’intégration de ce RCWS fait partie de ce marché.
Kurze Beschreibung des Auftrags:

Die Fahrzeuge werden Radfahrzeuge mit vier Achsen sein, ausgestattet mit einem zuschaltbaren Allradantrieb.

Die Fahrzeuge werden mit einem Anhängearm ausgestattet, um die Bergung durch angehobenes Abschleppen zu ermöglichen.

Die Variante PRV (Protected Recovery Vehicle) wird außerdem mit einem Teleskopkran auf der Höhe seines Aufbaus ausgerüstet sein.

Die Fahrzeuge werden mit einer gepanzerten Kabine ausgestattet, die 3 Personen aufnimmt und mindestens:

  • einen ballistischen Schutz nach STANAG 4569 Ed 3 Level 2 und Allied Engineering Publication (AEP) 55, Vol 1 Ed C Level 2;
  • einen Minenschutz nach STANAG 4569 Ed 3 Level 2a und Allied Engineering Publication (AEP) 55, Vol 2 Ed C Level 2a
bietet.

Das Fahrerhaus wird mit einer Remote Controlled Weapon Station ausgerüstet, die von der Regierung als "Government Furnished Equipment" bereitgestellt wird. Die Integration der RCWS ist Teil dieser Ausschreibung.


https://enot.publicprocurement.be/enot- ... eId=309216


The Strategic Vision for Defence (29. Juni 2016)
Capability Dimension Intelligence-Cyber-Influence

Capability

Intelligence, Surveillance, Target Acquisition and Reconnaissance (ISTAR)

Investments in major equipment 2016-2030 (million € 2015)

172,35

Investment projects and envisaged timing
  • combat vests (Belgian Soldier Transformation - BEST): 6.5 million euros (2017-2022)
  • individual weapons: 1.82 million euros (2022-2023 and 2027-2028)
  • thermal observation: 2.1 million euros (2025-2027)
  • upgrade Pandur reconnaissance vehicles: 31.06 million euros (2020-2024)
  • tactical drones: 18 million euros (2021-2023)
  • mini drones: 9 million euros (2021 and 2024)
  • multi-sensor combination: 17 million euros (2020-2030)
  • replacement battlefield surveillance radar: 4.5 million euros (2020-2022)
  • light version of the common international motorised platform: 38.69 million euros (2025-2030)
  • armoured logistical evacuation vehicles (Combat Recovery Vehicle and Protected Recovery Vehicle):
    5.0 million euros (2020-2022)
  • replacement of the 8-ton Astra trucks: 5.0 million euros (2028-2030)
  • replacement of Unimog trucks by armoured light trucks: 21.78 million euros (2021-2026)
  • replacement LMV (Light Multirole Vehicle): 11.9 million euros (2021-2025)
http://www.vandeput.belgium.be/sites/de ... efence.pdf
theoderich
Beiträge: 13053
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Belgien: Beschaffung gepanzerter Bergefahrzeuge

Beitrag von theoderich »

Der Auftrag für die neuen Bergefahrzeuge ist an den französischen Hersteller Soframe gegangen, der aus drei Bietern ausgewählt wurde. Der Zuschlag wurde am 7. Januar erteilt und der Auftragswert liegt bei 31 903 168,13 EUR (inkl. 11,97 % MWSt.):
theoderich
Beiträge: 13053
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Belgien: Beschaffung gepanzerter Bergefahrzeuge

Beitrag von theoderich »

New Recovery Vehicle voor het eerst op de 21 juli 'catwalk'
  • 15 Combat Recovery Vehicles (CRV) Taurus [Verwendung: Battle Damage Repair]
  • 13 Protected Recovery Vehicles (PRV) [Verwendung: Bergung, Abschleppen]
  • Basisfahrzeug: Mercedes 8x8 AROCS
    • gepanzerte Kabine für 3 Besatzungsmitglieder mit Klimaanlage und Standheizung
    • Reifen mit Runflat-Einlage
  • Bewaffnung:
    • Remote Controlled Weapon Station DeFNder Light 7.62
    • 3 Wurfanlagen ROSY
https://sway.office.com/GJsTtEVmUkyqPYrQ
Bild
https://www.facebook.com/permalink.php? ... &__tn__=-R


Belgian Army unveils new Soframe 8x8 armored recovery trucks during National Day Parade

Bild

Bild

Bild
https://www.armyrecognition.com/defense ... arade.html
theoderich
Beiträge: 13053
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Belgien: Beschaffung gepanzerter Bergefahrzeuge

Beitrag von theoderich »

Die belgische Rüstungsbehörde hat die ersten acht von 15 Combat Recovery Vehicles an das Bataljon Bevrijding - 5 Linie übergeben. Die Lieferung der zweiten Tranche von sieben Fahrzeugen wird derzeit verhandelt. Die CRV sind mit einer Waffenstation FN Herstal DeFNder Light 7.62mm Remote Control Weapon System und der Mehrzweckwurfanlage Rheinmetall ROSY ausgestattet:

Bild
https://sway.office.com/r9QrHzvRkEZqiXwK

Bild

Bild
https://www.facebook.com/defence.be/pos ... %2CO%2CP-R



theoderich
Beiträge: 13053
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Belgien: Beschaffung gepanzerter Bergefahrzeuge

Beitrag von theoderich »

Antworten