Italien: Modernisierung der PzH2000 und des MLRS

Wehrtechnik & Rüstung, Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik
Antworten
theoderich
Beiträge: 11019
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Italien: Modernisierung der PzH2000 und des MLRS

Beitrag von theoderich »

Italienische PzH 2000 modifiziert
Das von der NATO Support and Procurement Agency NSPA geführte Modifikationsprogramm für die 68 Panzerhaubitzen PzH2000 des italienischen Heeres ist jetzt abgeschlossen worden.

Kühlsysteme für Generator und Ladungsraum erweitern das Einsatzspektrum für Szenarien, die durch hohe Temperaturen gekennzeichnet sind. Ein Feuerlöschsystem im Besatzungsraum erhöht die Sicherheit der Besatzung. Mit einem Werkzeugsatz in einer „Live Firing Box“ werden Reinigung und Wartung der Schussmechanismen „im Einsatz“ ermöglicht.

Mit der Durchführung der Arbeiten war nach einem Wettbewerb Krauss-Maffei Wegmann (KMW) beauftragt worden.
Die Systeme sind nun unter der Bezeichnung PzH2000M in den Artillerieeinheiten einsatzbereit.
https://esut.de/2020/10/meldungen/23526 ... difiziert/

Im neuen Documento Programmatico Plurinenalle della Difesa 2020-2022 ist ein Projekt zur Beschaffung von Lenkraketen für das MLRS mit Kosten von 88,2 Mio. EUR vorgesehen.

Approvato il Documento Programmatico Pluriennale della Difesa per il triennio 2020 – 2022

https://www.difesa.it/Primo_Piano/Pagin ... _2020.aspx
Zuletzt geändert von theoderich am Mo 10. Mai 2021, 10:14, insgesamt 1-mal geändert.
theoderich
Beiträge: 11019
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Italien: Modernisierung der PzH2000 und des MLRS

Beitrag von theoderich »

FULL OPERATIONAL CAPABILITY - Radar Arthur


https://www.facebook.com/EsercitoItalia ... ?__tn__=-R

Das Radarsystem SAAB ARTHUR ist 2013 beim italienischen Heer eingeführt worden:
Il primo esemplare è entrato in servizio nel dicembre 2013.
http://www.esercito.difesa.it/equipaggi ... rthur.aspx

Insgesamt wurden fünf Stück für ca. 62,45 Mio. EUR beschafft:
II.1.1) Denominazione conferita all’appalto dall’amministrazione aggiudicatrice

Approvvigionamento di n° 5 radar controfuoco di cui n° 1 opzionale e relativo Supporto Logistico.
https://www.difesa.it/SGD-DNA/Staff/DT/ ... _1604.aspx
theoderich
Beiträge: 11019
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Italien: Modernisierung der PzH2000 und des MLRS

Beitrag von theoderich »

Italien hat kürzlich bei SAFRAN Vectronix Beobachtungsmittel bestellt - nahezu die komplette Produktpalette des Unternehmens:

Außerdem wurden bei Leonardo S.p.a. Wärmebildgeräte bestellt:

Italy-Rome: Nightglasses

2021/S 013-029221

Contract award notice for contracts in the field of defence and security

Supplies

II.1.4) Short description of the contract or purchase(s):

Fornitura 10 sistemi per l'osservazione e la localizzazione degli obiettivi diurna e notturna a lungo raggio LINX comprensivi di accessori e dotazioni
II.2.1) Total final value of contract(s)

Value: 949 880,00 EUR
Excluding VAT
V.3) Name and address of economic operator in favour of whom the contract award decision has been taken

Official name: Società Leonardo SpA
Postal address: piazza Monte Grappa
Town: Roma
Postal code: 00195
Country: Italy
https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTIC ... HTML&src=0

Bild
https://www.leonardocompany.com/en/products/linx-cooled
theoderich
Beiträge: 11019
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Italien: Modernisierung der PzH2000 und des MLRS

Beitrag von theoderich »

Dossier
4 maggio 2021
Programma pluriennale di A/R n. SMD 20/2020, relativo all'approvvigionamento di razzi guidati

https://temi.camera.it/leg18/dossier/OC ... idati.html

Die Esercito Italiano verfügt über 21 Multiple Launch Rocket Systems (MLRS) beim 5° reggimento artiglieria terrestre "SUPERGA". Das italienische Verteidigungsministerium will sich nun an folgenden Programmen beteiligen:
  • Guided MLRS Extended Range - GMLRS-ER
    Extended-Range (ER) Guided MLRS: A new developmental variation of the Guided MLRS family, ER GMLRS offers an extended range out to 150 kilometers in all weather conditions. ER GMLRS shares significant commonality with legacy Guided MLRS, and is deployable by HIMARS and the MLRS M270 family of launchers. The rounds incorporate a larger motor and have enhanced maneuverability due to tail-driven control.
    https://www.lockheedmartin.com/en-us/pr ... ocket.html
  • Common Fire Control System
Außerdem ist eine Modernisierung der Raketenwerfer vorgesehen, die deren Nutzungsdauer bis 2050 verlängert. Weiters soll ein Supportvertrag über eine Laufzeit von 15 Jahren abgeschlossen werden. Eine Beteiligung der italienischen Industrie erscheint bei der Entwicklung des neuen Feuerleitsystems möglich. Für das Kampfwertsteigerungsprogramm sind von 2021 bis 2032 insgesamt 418,2 Mio. EUR eingeplant.


Bild

Bild
https://www.facebook.com/EsercitoItalia ... 4884517199
theoderich
Beiträge: 11019
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Italien: Modernisierung der PzH2000 und des MLRS

Beitrag von theoderich »

Im neuen DPP 2021-2023 sind ein Programm zur Beschaffung einer leichten, luftverlastbaren Haubitze und ein Programm für eine mittlere Haubitze auf Lkw-Fahrgestell enthalten:

Approvato il Documento Programmatico Pluriennale 2021-2023 (23. August 2021)

https://www.difesa.it/Primo_Piano/Pagin ... nnale.aspx
  • Anno 2021- Documento Programmatico Pluriennale per la Difesa per il triennio 2021-2023
    • il supporto di fuoco, mediante interventi limitati sull’obice FH-70, il proseguimento del
      programma di ammodernamento del GMLRS, l’avvio dei programmi di acquisizione di un obice leggero aviolanciabile, di un obice medio ruotato e del munizionamento di precisione a lunga gittata Vulcano da 155 mm;
    https://www.difesa.it/Content/Documents ... 20-ult.pdf
theoderich
Beiträge: 11019
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Italien: Modernisierung der PzH2000 und des MLRS

Beitrag von theoderich »

Mir war nicht bekannt, dass das italienische Heer die neue Präzisionsmunition "Vulcano" bereits an der PzH2000 einsetzt. Vor kurzem wurde die Erprobung der "Vulcano" bei einer Übung am katarischen Truppenübungsplatz Al Qalail positiv abgeschlossen:

Conclusa l’esercitazione “NASR 2021”

Bild

Bild
Si è conclusa nei giorni scorsi, presso il poligono di Al Qalail in Qatar, l’esercitazione “NASR 2021”, organizzata dal Comando delle Forze Operative Terrestri di Supporto (COMFOTER di Supporto) e condotta dal Comando Artiglieria congiuntamente alle Qatar Emiri Land Forces (QELF).
In particolare, è stata effettuata la validazione operativa del nuovo munizionamento di artiglieria a lunga gittata per obici da 155mm. “Vulcano”, organizzata dal IV Reparto Logistico dello Stato Maggiore dell’Esercito e conclusasi con esito positivo.
http://www.esercito.difesa.it/comunicaz ... -2021.aspx
theoderich
Beiträge: 11019
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Italien: Modernisierung der PzH2000 und des MLRS

Beitrag von theoderich »

Italy-Rome: Ammunition for firearms and warfare

2021/S 227-598853

Contract award notice for contracts in the field of defence and security

Supplies

I.1) Name, addresses and contact point(s)

Official name: MINISTERO DELLA DIFESA - DIREZIONE ARMAMENTI TERRESTRI
Postal address: 00175
Town: ROMA
Country: Italy
E-mail: terrarm@postacert.difesa.it
II.1.4) Short description of the contract or purchase(s):

Provvista di N. 10 munizioni cal 155 HE RF e N. 7 HE SAL VULCANO GUIDED LONG RANGE
II.2.1 u]Total final value of contract(s)[/u]

Value: 961009.25 EUR
Excluding VAT
V.3) Name and address of economic operator in favour of whom the contract award decision has been taken

Official name: LEONARDO S.P.A.
Country: Italy
https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTIC ... HTML&src=0
Antworten