Schweiz: Rüstungsprogramm 2019

Wehrtechnik & Rüstung, Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik
theoderich
Beiträge: 7292
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Schweiz: Rüstungsprogramm 2019

Beitrag von theoderich »

Safran wins contract with armasuisse for infrared multifunction goggles and latest-generation night vision goggles
Switzerland’s Federal Office for Defence Procurement, armasuisse, belonging to the Federal Department of Defense, have chosen after an international competition Safran Vectronix AG, the Swiss subsidiary of Safran Electronics & Defense, to provide the country’s armed forces with its next generation of infrared handheld multifunction binoculars and night vision goggles (NVG). The corresponding federal budget was approved by the Swiss Parliament at the end of September 2019.

The contract concerns the supply of more than 1,000 multifunction infrared goggles (JIM Compact™, MOSKITO TI™) and more than 8,000 stereoscopic night vision goggles (NYX™).
«Safran’s JIM Compact™ and MOSKITO TI™ systems, as well as the night vision goggles NYX™ will be manufactured and supported by Safran Vectronix AG in Heerbrugg, Switzerland.»
https://www.safran-vectronix.com/safran ... rmasuisse/
Zuletzt geändert von theoderich am Fr 17. Apr 2020, 08:52, insgesamt 1-mal geändert.

theoderich
Beiträge: 7292
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Schweiz: Rüstungsprogramm 2019

Beitrag von theoderich »

06.03.2020
Kompakte Kampfkraftmultiplikatoren
Die Schweizer Armee beschafft als Teil des Rüstungsprogramms 2019 Laser-Licht-Module des Typs „VarioRay LLM“ von Rheinmetall. Ein entsprechender Vertrag wurde im Dezember 2019 mit dem Bundesamt für Rüstung (armasuisse) unterschrieben.

Ab Mai 2020 bis Ende 2022 sollen 9.640 Geräte – in der Schweiz als Laser-Licht-Modul 19 (LLM19) bezeichnet – ausgeliefert werden. Der Auftragswert liegt im niedrigen zweistelligen MioEUR-Bereich. Er umfasst auch Zubehör, Ersatzteile und Ausbildungsleistungen. Bei dem Vorhaben kooperieren Rheinmetall Air Defence AG als Generalunternehmer und Rheinmetall Soldier Electronics GmbH als Hersteller.
Auch die Schweizer Armee hat bereits Ziellaser aus dem Hause Rheinmetall in Nutzung. 1996 hatte Rheinmetall Lasermarkierer des Typs REM096 geliefert.
https://www.rheinmetall-defence.com/de/ ... _23296.php


Aufklärung passt sich der Bedrohung an: Mit Tasys ist die Armee für die Zukunft gerüstet, in: SOGAFLASH 2019, p. 12-13

https://www.sogart.ch/3d-flip-book/sogaflash-2019/

Berni88
Beiträge: 161
Registriert: So 29. Apr 2018, 19:40

Re: Schweiz: Rüstungsprogramm 2019

Beitrag von Berni88 »


theoderich
Beiträge: 7292
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Schweiz: Rüstungsprogramm 2019

Beitrag von theoderich »

Swiss Armed Forces Select L3Harris Technologies to Provide WESCAM MX-RSTA EO/IR Land Sight
MELBOURNE, Fla., March 3, 2020 — L3Harris Technologies’ (NYSE:LHX) WESCAM MX™-RSTA land sighting system has been selected by Armasuisse, the Swiss federal office for defense procurement, as the electro-optic/infra-red (EO/IR) sighting sensor of choice for the Swiss Armed Forces’ new TASYS tactical reconnaissance system.

L3Harris will supply 100 WESCAM MX-RSTA sensors for the TASYS program, which will have vehicles fielded between the years 2023 and 2025. WESCAM MX-RSTA is a key element of the intelligence gathering solution for the TASYS platform, providing long-range state-of-the-art reconnaissance, surveillance and target acquisition capabilities.

The WESCAM MX-RSTA was successfully integrated onto the newly contracted General Dynamics European Land Systems’ Mowag EAGLE 6×6 vehicle for extensive technical and user evaluations trials. The sensor was mounted on a telescopic mast for mobile and static surveillance. Trial results included higher performance and stabilization control when compared to competing systems.

Armasuisse is the first European land force to field the WESCAM MX-RSTA in a significant quantity which further extends the established WESCAM MX product line into the land domain.
https://www.wescam.com/blog/swiss-armed ... and-sight/

Bild
https://www.wescam.com/media-library/image/318/

WESCAM MX-RSTA-i-GDELS-Mowag 6x6_Vehicle-rv

Date: 2020-03-13

Bild
https://www.wescam.com/media-library/image/319/
Bild
https://www.wescam.com/media-library/image/320/

theoderich
Beiträge: 7292
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Schweiz: Rüstungsprogramm 2019

Beitrag von theoderich »

Elbit Systems Awarded $15 Million Contract to Supply Command and Control Systems for the Swiss Armed Forces
Haifa, Israel, April 16, 2020 – Elbit Systems Ltd. (NASDAQ: ESLT, TASE: ESLT) (“Elbit Systems” or the “Company”) announced today that it was awarded a contract valued at approximately $15 million from the Swiss Federal Office for Defense Procurement (“Armasuisse”) to provide Command and Control (“C2”) systems for the Tactical Reconnaissance System (“TASYS”) of the Swiss Armed Forces. The contract will be performed over a three-year period.

Under the contract the Company will provide the reconnaissance battalions and forward observers of the Swiss Army with C2 systems that improve target acquisition, prioritizing and data dissemination capabilities and will enable the generation of a common operational picture, thereby facilitating rapid decision making and effective engagement.
https://elbitsystems.com/pr-new/elbit-s ... ed-forces/



https://www.facebook.com/elbitsystemslt ... &__tn__=-R

theoderich
Beiträge: 7292
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Schweiz: Rüstungsprogramm 2019

Beitrag von theoderich »

Projektbericht VBS - Projektbeurteilung per 31.12.2019
Taktisches Aufklärungssystem (TASYS)

[…]

Die einzelnen Subsysteme werden mittels partiellen Truppenversuchen getestet. Verifikation des Trägerfahrzeugs Eagle V 6x6 wurde erfolgreich durchgeführt. Der Vertrag mit dem Generalunternehmer/Integrator für die Vorserie und Serie ist unterzeichnet.

Der Truppenversuch des Gesamtsystems wird voraussichtlich mit der Vorserie im 1. Quartal 2022 durchgeführt.
https://www.vbs.admin.ch/de/dokumente/p ... b.pdf.html

theoderich
Beiträge: 7292
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Schweiz: Rüstungsprogramm 2019

Beitrag von theoderich »

"Wir blicken positiv in die Zukunft", in: Militär Aktuell, H 3 (2020), p. 44-45
Stichwort Digitalisierung: Inwiefern ist das bei Mörsern bereits ein Thema?

Carsten Barth: Das ist eines unserer großen Zukunftsthemen, damit erlauben wir dem Kunden schließlich die Einbindung des Mörsers in seine digitale Umgebung oder in Battlemanagement-Systeme. Außerdem steigt damit das Einsatzspektrum für Kommandomörser, weil damit auch indirekt geschossen werden kann. Mit unserer "Mortar Digital Aiming Solution" (kurz MDAS) haben wir der Schweizer Armee ein digitales Richtmittel für 81-mm-Mörser verkauft, mit dem das Einrichten und Zielen unabhängig von Richtkreisen sowie Periskopen und auch ohne GPS-Daten möglich ist. Etwas Vergleichbares gibt es von keinem anderen Anbieter und da bemerken wir auch von existierenden und neuen Kunden großes Interesse. Das Produkt ist fertig, für die gesamte Flotte unserer 81er- und 120er-Werfer verfügbar und Mitte des kommenden Jahres werden wir dann die Serienfertigung starten.
https://www.yumpu.com/de/document/read/ ... uell-32020


Dann war die Schweiz das "unnamed Central European country", das Hirtenberger Defence Ende März als potentiellen ersten Kunden enthüllt hat:

Hirtenberger MDAS - Digital Aiming Solution for 81 mm Mortars

Bild
HDS says the MDAS is ready for serial production and is currently being tested in an un-named “Central European” country.
https://esut.de/en/2020/03/fachbeitraeg ... m-moerser/

Antworten