Medienberichte 2020

Landesverteidigung, Einsätze & Übungen, Sicherheitspolitik, Organisation, ...
iceman
Beiträge: 851
Registriert: Do 17. Mai 2018, 21:05

Re: Medienberichte 2020

Beitrag von iceman »

Sorry, habe seit 1996 nichts mehr mit dem ÖBH zutun. Nehme mal an Bezahlung wird der Hauptgrund sein.
Naja, wenn ich mich zurück erinnere: veraltete Ausrüstung, veraltete Infrastruktur, träge interne Befehlskette, demotivierte/grantige Vorgesezte, demotivierte GWD, ein etwas fragwürdiger Dienstbetrieb,...

öbh
Beiträge: 159
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 12:12

Re: Medienberichte 2020

Beitrag von öbh »

dasselbe Dilemma habe ich bereits 1977 als GWD beim ÖBH empfunden.

iceman
Beiträge: 851
Registriert: Do 17. Mai 2018, 21:05

Re: Medienberichte 2020

Beitrag von iceman »

Puh, ich dachte schon, ich bekomme wieder einmal eine Rüge erteilt.

Dr4ven
Beiträge: 142
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 14:35

Re: Medienberichte 2020

Beitrag von Dr4ven »

Als ob die Frau Tanner ausser a bisserl Makromanagement auch nur ansatzweise irgendetwas zu entscheiden hätte.. LOL

iceman
Beiträge: 851
Registriert: Do 17. Mai 2018, 21:05

Re: Medienberichte 2020

Beitrag von iceman »

Die kommt vom Bauernbund. Wer sich in der heimischen Landwirtschaftspolitik ein wenig auskennt weiß, daß die nur ihre Sprechblasen gebetsmühlenartig heruntersagt.

Alpine
Beiträge: 41
Registriert: So 29. Apr 2018, 13:07

Re: Medienberichte 2020

Beitrag von Alpine »

https://orf.at/stories/3154631/
 dass das Bundesheer in der Cyberabwehr zuletzt 50 hoch qualifizierte Mitarbeiter verloren habe. 

theoderich
Beiträge: 5503
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Medienberichte 2020

Beitrag von theoderich »

Teiltauglichkeit soll Anfang 2021 eingeführt werden

https://orf.at//#/stories/3154774/

souverän AT
Beiträge: 89
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 09:50

Re: Medienberichte 2020

Beitrag von souverän AT »

18.02.20 Faktencheck „Im Zentrum“

Seit 20 Jahren beschäftigt das Thema Eurofighter Österreichs Politik. Am 16. Februar diskutierten in der ORF-Sendung „Im Zentrum“ Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP), Vizekanzler Werner Kogler (Die Grünen), der burgenländische Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ), FPÖ-Bundesparteiobmann Norbert Hofer und der Präsident der Finanzprokuratur Wolfgang Peschorn über Ausstieg, Umstieg und Zukunft der rot-weiß-roten Kampfjet-Flotte. Militär Aktuell-Autor Georg Mader hat zehn Aussagen der Diskussionsteilnehmer einem Faktencheck unterzogen.

http://www.militaeraktuell.at/2020/02/1 ... m-zentrum/

öbh
Beiträge: 159
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 12:12

Re: Medienberichte 2020

Beitrag von öbh »

eine fachmännische Entgegnung und Richtigstellung von Georg Mader betreffend den in der Sendung produzierten Müll seitens der Diskussionsrunde. Diese Gegendarstellung müsste in allen österr. Zeitungen gedruckt, im ORF gesendet und am Eingangstor zum Parlament angeschlagen werden.

Acipenser
Beiträge: 543
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 18:22

Re: Medienberichte 2020

Beitrag von Acipenser »

theoderich hat geschrieben:
Di 18. Feb 2020, 18:46
Teiltauglichkeit soll Anfang 2021 eingeführt werden

https://orf.at//#/stories/3154774/
Ich habe hier die Befürchtung das der Druck auf die allgemeine Tauglichkeit größer wird und so die Gefahr steigt das unerkannte Krankheiten und Geburtsfehler nicht mehr erkannt werden und so im Dienst eine höhere Unfallgefahr resultiert oder gar die Sterblichkeit steigt. Denn die hohen Tauglichkeitskriterien sind aus den Erfahrungen der vielen Jahren hinaufgeschraubt worden um ebendiese hintanzuhalten.
Auch ist es fraglich ob psychisch "Teiltaugliche" Kranke oder Behinderte den Dienstbetrieb nicht erschwert, verteuert und Personal Bindet. Das die Rettungsorganisationen und andere auf die Teiltauglichen angewiesen sind ist wohl eher ein Sozialdumping gegenüber Vollamtliche Mitarbeiter.
Letztenendes ist die Diskussion Teiltauglichkeit nur ein Ablenkmanöver um sich nicht um die wahren Probleme des Dienstes an der Waffe zu behandeln und zu lösen

Antworten