Niederlande: Projekt "Robots en Autonome Systemen"

Wehrtechnik & Rüstung, Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik
Antworten
theoderich
Beiträge: 5090
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Niederlande: Projekt "Robots en Autonome Systemen"

Beitrag von theoderich » Di 28. Mai 2019, 21:22

Milrem Robotics delivered two THeMIS UGVs to the Dutch Army (28. Mai 2019)
The Robot and Autonomous Systems (RAS) Unit of the 13th Light Brigade of the Royal Netherlands Army received two THeMIS unmanned ground vehicles developed by Milrem Robotics in April for their Concept Development and Experimentation Project.

Milrem Robotics delivered the two UGVs in the middle of April for the Army’s project that looks into how to exploit the possibilities new unmanned platforms provide for increasing combat power and decreasing risk to soldiers.

The THeMIS UGVs were delivered in transport configuration together with initial spare parts and accessories. The company will also provide operator and maintenance training, tactical deployment know-how and life cycle support and upgrades during a two-year period.
The THeMIS’ capabilities were put to the test right after delivery in the tough Scottish landscape during an exercise where the RAS used unmanned ground vehicles for the first time.
https://milremrobotics.com/milrem-robot ... utch-army/


Bild

Bild
https://de-de.facebook.com/13lichtebrig ... ?__tn__=-R


https://de-de.facebook.com/13lichtebrig ... &__tn__=-R

https://de-de.facebook.com/13lichtebrig ... ?__tn__=-R

Bild
https://de-de.facebook.com/13lichtebrig ... &__tn__=-R



cliffhanger
Beiträge: 192
Registriert: Do 7. Jun 2018, 11:20

Re: Niederlande: Projekt "Robots en Autonome Systemen"

Beitrag von cliffhanger » Do 21. Nov 2019, 08:04

Gäbe auch in Tirol eine Firma die prädestiniert für so ein Projekt wäre :

https://www.mattro.systems/produkte/bock

theoderich
Beiträge: 5090
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Re: Niederlande: Projekt "Robots en Autonome Systemen"

Beitrag von theoderich » Do 21. Nov 2019, 10:12

Dieses Unternehmen ist vor zwei Monaten in Konkurs gegangen:

https://www.firmenmonitor.at/Secure/Com ... 3a51&PID=1

cliffhanger
Beiträge: 192
Registriert: Do 7. Jun 2018, 11:20

Re: Niederlande: Projekt "Robots en Autonome Systemen"

Beitrag von cliffhanger » Do 21. Nov 2019, 12:58

theoderich hat geschrieben:
Do 21. Nov 2019, 10:12
Dieses Unternehmen ist vor zwei Monaten in Konkurs gegangen:

https://www.firmenmonitor.at/Secure/Com ... 3a51&PID=1
oh,schade....

theoderich
Beiträge: 5090
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Re: Niederlande: Projekt "Robots en Autonome Systemen"

Beitrag von theoderich » Do 21. Nov 2019, 16:33

Anscheinend wurde hier nach dem Konkurs ein Nachfolgeunternehmen gegründet. Dieses Unternehmen findet man unter der Firmenbuchnummer, die im Impressum der Website angegeben ist:
Mattro GmbH

Postadresse:
Alte Landstraße 15
A-6130 Schwaz

Kontaktdaten:
Tel. +43 5242 209 04 – 0
Fax +43 5242 209 04 – 99

Firmendaten:
Firmenbuchnummer: FN 508611 h
UID: ATU74364537
Gerichtstand Schwaz

Geschäftsführung:
Alois Bauer (Mattro), Gerhard Trappe (Hawe);
https://www.mattro.systems/kontakt/impressum
Aber deren UGV ist für die Integration einer fernbedienbaren Waffenstation viel zu klein. Über die mögliche Nutzlast gibt es gar keine Informationen.

Antworten