Projekt "Soldat der Zukunft"

Fahrzeuge, Waffen, Wasserfahrzeuge, Ausrüstung und Uniformen
theoderich
Beiträge: 4668
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Re: Projekt "Soldat der Zukunft"

Beitrag von theoderich » So 10. Nov 2019, 09:59

REINDL Robin: Kampfwertsteigerung Panzerabwerrohre, in: Exempla Docent. Schriftenreihe der Heerestruppenschule, H 2 (2019), p. 12-13

https://bibisdata.bmlv.gv.at/194353.pdf


Bild

Bild

Bild
https://www.aimpoint.com/product/aimpoint-fcs13re/

Embe
Beiträge: 52
Registriert: Di 1. Mai 2018, 19:41

Re: Projekt "Soldat der Zukunft"

Beitrag von Embe » Di 12. Nov 2019, 11:16


Truppendienst hat geschrieben:11.11.2019
ÖBH-Übung „Gazelle IV“
Von 4. bis 15. November 2019 trainiert das Jagdkommando gemeinsam mit den Luftstreitkräften den Schutz der österreichischen Bevölkerung.
Die Manöver „Gazelle IV“ findet in Oberösterreich und der Steiermark statt. Im Mittelpunkt steht das Training und die Optimierung der Zusammenarbeit beider Einheiten bei Schutzoperationen. An der Übung nehmen rund 70 Soldaten mit 20 Räderfahrzeugen und acht Luftfahrzeugen teil.
https://www.truppendienst.com/aktuell/oesterreich/?L=0

Interessante Bewaffnung!

theoderich
Beiträge: 4668
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Re: Projekt "Soldat der Zukunft"

Beitrag von theoderich » Di 12. Nov 2019, 11:33

Das sind keine österreichischen Soldaten. Das Foto ist vermutlich bei der "Fire Blade 17" in Ungarn entstanden.

https://honvedelem.hu/galeriak/fire-bla ... -missions/

theoderich
Beiträge: 4668
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Re: Projekt "Soldat der Zukunft"

Beitrag von theoderich » Di 19. Nov 2019, 23:06

Future Soldier Technology Conference and Exhibition 2020

9th March to 11th March 2020,
London, United Kingdom
day three

[...]

10:50 Optimizing Austrian Dismounted Soldier System – Soldier 2022 and Future Soldier

Colonel Johanes Bogner, Head of Project Team, Soldat der Zukunft, Austrian Army
  • System Architecture
  • Integration vs. Modularity – Interoperability
  • PPE and Radio Systems Adoption and Integration
  • Trialling and Testing Systems for Wider Deployment
https://www.smi-online.co.uk/defence/uk ... LOGY#day_3

PPE ... Personal Protective Equipment

"Soldat 2015" ... "Soldat 2018" ... "Soldat 2022" ...

Ich schätze die Bezeichnung "Soldat 2050" ist realistischer. So lange wird es nämlich dauern, die geforderten Beschaffungen zu realisieren und die Ausrüstung einzuführen.

anastasius
Beiträge: 6
Registriert: Do 26. Sep 2019, 23:39

Re: Projekt "Soldat der Zukunft"

Beitrag von anastasius » Mi 20. Nov 2019, 01:18

theoderich hat geschrieben:
Ich schätze die Bezeichnung "Soldat 2050" ist realistischer. So lange wird es nämlich dauern, die geforderten Beschaffungen zu realisieren und die Ausrüstung einzuführen.
Hier im Forum habt Ihr ja die richtige Wortwahl getroffen "Projekt Soldat der Zukunft"

Man weiß nur nicht ob in naher oder ferner Zukunft.

theoderich
Beiträge: 4668
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Re: Projekt "Soldat der Zukunft"

Beitrag von theoderich » Mi 20. Nov 2019, 17:10

"Soldat der Zukunft"/"SdZ" ist die offizielle Projektbezeichnung von BMLV/StruktPl bzw. HTS. Das ist keine Erfindung von mir.

Das Vorhaben gibt es seit über zehn Jahren. Die Ergebnisse stimmen nicht gerade optimistisch, denn was angeschafft wurde, ist beim Großteil der Truppe nicht angekommen:
  • 20.000 Kampfhelme
  • 36 Helme mit ballistischem Visier für MP
  • 2000 Kugelschutzwesten
    • 400 Weichballistik Plattenträger
    • 150 Hartballistik Plattenträger
  • 35 Sätze CRC-Ausrüstung für MP
  • 21.000 Schutzbrillen
  • 4200 Gehäuse A3 für StG77 (tatsächlich gekauft und eingeführt wurden vermutlich weniger als 0,5 % dieser Stückzahl)
  • 600 StG77 A1/MP
  • 102 schwere Scharfschützengewehre
  • 120 mittlere Scharfschützengewehre
  • 72 leichte Scharfschützengewehre (nur MP und JaKdo)
  • 240 Restlichtverstärker-Vorsatzgeräte
  • 240 Wärmebild-Vorsatzgeräte
  • 400 Nachtsichtbrillen MINIE
https://www.bundesheer.at/pdf_pool/mili ... be0118.pdf

theoderich
Beiträge: 4668
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Re: Projekt "Soldat der Zukunft"

Beitrag von theoderich » Mi 4. Dez 2019, 16:58

Firmenbesuch bei der Michael Pachleitner Group, in: 2019. Jahresrückblick der Heeresbekleidungsanstalt (Brunn am Gebirge 2019), p. 50
Die Michael Pachleitner Group mit Hauptsitz in Graz, hat seit dem Anfang des Jahres, erstmalig einen Vertrag mit dem ÖBH zur Lieferung von Schutzbrillen offen und geschlossen. Diesem Vertrag ist ein aufwendiges, fast zweijähriges Vergabeverfahren vorangegangen. Die ersten Einlieferungen von Schutzbrillen mit 4 verschiedenen Sichtscheiben, darunter eine High-Tech Scheibe mit Laserschutz mit Schutzstufen in unterschiedlichem Wellenlängenbereich, haben im Sommer begonnen und konnten Ende November abgeschlossen werden.
In ihrem hochmodernen Hauptquartier mit Sicherheitstrakt für neue Kollektionen, konnte ein umfangreicher Gesamteindruck vermittelt und künftige Weiterentwicklungen zB rote Laserschutzscheiben besprochen werden.
https://bibisdata.bmlv.gv.at/194825.pdf

theoderich
Beiträge: 4668
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Re: Projekt "Soldat der Zukunft"

Beitrag von theoderich » Do 5. Dez 2019, 16:03

Austrian Army fielding two battalions with Sitaware C2, mulling more (9. Februar 2019)
Sitaware Frontline and Edge programmes are in service with Austria's Jagdkommando special operations unit, according to industry sources, who told Jane's the software had been "successfully integrated with the group's legacy radios and is being used on national and multinational missions".
viewtopic.php?p=5064#p5064

Im Zusammenhang mit Soldatenmodernisierung interessant, wenn man bedenkt, welche Funktionalitäten Sitaware Edge bietet:
SitaWare Edge - Product Highlights
  • Designed for small, lightweight Android devices
  • Supports both 4" and 7" touchscreens
  • Friendly Force Tracking
  • Situational awareness and tactical reporting
  • Exchange tactical command sketches
  • View intelligence pictures
  • View plans/orders overlays
  • Data communications over existing tactical radios
  • Coalition interoperability

chris10
Beiträge: 36
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:02

Re: Projekt "Soldat der Zukunft"

Beitrag von chris10 » Do 5. Dez 2019, 20:38

Zum Beitrag von "theoderich" passend:

SitaWare Frontline – Das neue Battle Management System der Bundeswehr

https://esut.de/2019/12/meldungen/ruest ... undeswehr/

Antworten