Airbus A400M

Wehrtechnik & Rüstung, Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik
Berni88
Beiträge: 204
Registriert: So 29. Apr 2018, 19:40

Re: Airbus A400M

Beitrag von Berni88 »


theoderich
Beiträge: 9689
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Airbus A400M

Beitrag von theoderich »

A400M besteht Test als mobile Tankstelle für Hubschrauber
Eine ergänzende Fähigkeit wäre das Betreiben eines Forward Area Refueling Points (FARP), das Betanken von Hubschraubern am Boden direkt aus einem A400M.

Diese Fähigkeit wurde im März 2021 durch die Gruppe zur Weiterentwicklung von Technik, Taktik und Verfahren (TTVG) des LTG 62 erfolgreich getestet und könnte in Zukunft das Fähigkeitsspektrum des A400M erweitern.
https://www.bundeswehr.de/de/organisati ... er-5055256



theoderich
Beiträge: 9689
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Airbus A400M

Beitrag von theoderich »



In Spanien hat das CLAEX inzwischen die Verladung von Transporthubschraubern des Typs "Super Puma" erprobt:


https://www.facebook.com/EjercitoAire/v ... ?__tn__=-R


theoderich
Beiträge: 9689
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Airbus A400M

Beitrag von theoderich »

Einsatzbereitschaft der Hauptwaffensysteme der Bundeswehr steigt erneut

https://www.bmvg.de/de/aktuelles/einsat ... ut-5087614
  • Bericht zur materiellen Einsatzbereitschaft der Hauptwaffensysteme der Bundeswehr I/2021
    • A400M: 16 von 36 Systemen (Delta: 44 %). Die Auslieferungen erfolgten mit zahlreichen technischen Mängeln, die zusätzliche Kontrollen / Inspektionen erfordern. Zudem führen fehlende Ersatzteile und Wartungskapazitäten zum Stau bei erforderlichen Inspektionen, so-dass zahlreiche A400M auf Abruf in die Instandsetzung warten. Im Rahmen der Initiative Einsatzbereitschaft haben wir dies aufgegriffen und arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung
    Im Vorwort vereinzelt halbwegs brauchbare Informationen - und dann 19 Seiten sinnloses Geschwafel:
    Auch der A400M hat in der COVID-19-Pandemie einmal mehr seine besondere Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt. Im Berichtszeitraum waren bis zu zehn A400M einsatzbereit. In den Fähigkeiten sind wir deutlich vorangekommen, der A400M wird immer stärker das Rückgrat für das gesamte Spektrum des strategischen Lufttransports. Regelmäßige Versorgungsflüge in die Einsatzgebiete der Bundeswehr, auch unter Nutzung unbefestigter Pisten in Afrika, gehören ebenso zum Einsatzspektrum wie die Luftbetankung aus JORDANIEN heraus oder Hilfs- und Evakuierungsflüge im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie. Die Einsatzaufträge für A400M werden weiter spürbar zunehmen. Das gilt umso mehr, da das Waffensystem C-160 TRANSALL zum Jahresende 2021 ausgephast wird.

    Jedoch verursacht die weiterhin unbefriedigende technische Produktreife bei A400M einen Instandhaltungsaufwand, der deutlich über die eigenen Kapazitäten hinausgeht. Hier gilt es, die von der Luftwaffe geforderte Industrieunterstützung zügig zu realisieren, um die materielle Einsatzbereitschaft A400M nachhaltig zu verbessern.
    https://www.bmvg.de/resource/blob/50876 ... t-data.pdf

Materiallage der Bundeswehr: Einsatzbereitschaft im Durchschnitt leicht gestiegen – aber ein Drittel steht bei der Industrie

https://augengeradeaus.net/2021/05/mate ... industrie/

theoderich
Beiträge: 9689
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Airbus A400M

Beitrag von theoderich »

Gestern hat die Armée de l'Air die Initial Operational Capability ihrer A400M erklärt:

L’A400M Atlas franchit une nouvelle étape décisive vers sa pleine capacité opérationnelle

https://www.defense.gouv.fr/air/actus-a ... ationnelle

Bild
https://www.facebook.com/armeedelair/ph ... Xj9oUFUt8A

theoderich
Beiträge: 9689
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Airbus A400M

Beitrag von theoderich »


theoderich
Beiträge: 9689
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Airbus A400M

Beitrag von theoderich »


Antworten