Kampfpanzer Leopard 2A4

Fahrzeuge, Waffen, Wasserfahrzeuge, Ausrüstung und Uniformen
Robos
Beiträge: 218
Registriert: Do 24. Mai 2018, 20:56

Re: Kampfpanzer Leopard 2A4

Beitrag von Robos »

Taer hat geschrieben:
Mo 1. Mär 2021, 21:22
Wie soll dann das eine Alternative sein?

Man kann dann auch sagen Leo2 weg und gebt jedem Soldat ein Fahrrad.

Kette vs Rad
KPz vs TPz
120mm vs 12,7mm
Das ist doch Äpfel mit Birnen vergleichen.

Die Frage muss heißen: Fähigkeitserhalt ja oder nein?
Bei ja ist die logische Konsequenz - Upgrade von x Leo2 mit Support.
[/qu
Völlig richtig!

theoderich
Beiträge: 8986
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Kampfpanzer Leopard 2A4

Beitrag von theoderich »

iceman hat geschrieben:
Mo 1. Mär 2021, 20:54
Wo wäre der Unterschied zwischen einen Ulan mit 3cm Mauser und einem Pandur mit 3 cm Waffenstation?
Wie schon richtig geschrieben Platzbedarf und Unterbringung der Munition - aber auch Mobilität. Der "Ulan" ist dazu konzipiert, Kampfpanzern im Gefecht zu folgen. Nicht umsonst will Tschechien, zusätzlich zu den bald 127 "Pandur II 8x8" in sieben Varianten, auch noch 210 Schützenpanzer ebenfalls in sieben unterschiedlichen Konfigurationen beschaffen.

Ein weiterer Punkt sind die Kosten. "Leopard" und "Ulan" zu modernisieren ist auf jeden Fall günstiger, als komplett neue Fahrzeuge zu beschaffen.

iceman
Beiträge: 1093
Registriert: Do 17. Mai 2018, 21:05

Re: Kampfpanzer Leopard 2A4

Beitrag von iceman »

Robos hat geschrieben:
Mo 1. Mär 2021, 21:33
Taer hat geschrieben:
Mo 1. Mär 2021, 21:22
Wie soll dann das eine Alternative sein?

Man kann dann auch sagen Leo2 weg und gebt jedem Soldat ein Fahrrad.

Kette vs Rad
KPz vs TPz
120mm vs 12,7mm
Das ist doch Äpfel mit Birnen vergleichen.

Die Frage muss heißen: Fähigkeitserhalt ja oder nein?
Bei ja ist die logische Konsequenz - Upgrade von x Leo2 mit Support.
[/qu
Völlig richtig!
Was soll dieser Vergleich mit dem Fahrrad?
Munitionsvorat: in einem Iveco passen auch 4 Mann Besatzung rein....
Fähigkeitserhalt: dann würden theoretisch 4 EF ausreichen, 2 zum Üben, 2 in der Wartung.....
Kosten: die letzten 30 Radpanzer haben rund 100 Mio. gekostet, wieviel wird für die modernisierung des Leo/Ulan veranschlagt?

theoderich
Beiträge: 8986
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Kampfpanzer Leopard 2A4

Beitrag von theoderich »

iceman hat geschrieben:
Di 2. Mär 2021, 08:07
Kosten: die letzten 30 Radpanzer haben rund 100 Mio. gekostet, wieviel wird für die modernisierung des Leo/Ulan veranschlagt?
Das weiß niemand. Bei der Pressekonferenz gab es dazu keine Informationen und die "600 Mio. EUR", die z.B. in der "Kleinen Zeitung" genannt wurden, sind alle im BFG 2021 genannten Sonderinvestitionspakete zusammengefasst (Terror ... 100 Mio.; Miliz ... 100 Mio.; Sanität ... 100 Mio.; Cyber ... 100 Mio.; Pioniere ... 100 Mio.; ABC-Abwehr ... 100 Mio.). Am 22. Februar 2021 kam von der Bundesministerin folgendes Statement:
Die Modernisierung der Panzer wird aus dem erhöhten Regelbudget finanziert.
Zuletzt geändert von theoderich am Di 2. Mär 2021, 22:33, insgesamt 1-mal geändert.

iceman
Beiträge: 1093
Registriert: Do 17. Mai 2018, 21:05

Re: Kampfpanzer Leopard 2A4

Beitrag von iceman »

Quasi was dann übrig bleibt....

theoderich
Beiträge: 8986
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Kampfpanzer Leopard 2A4

Beitrag von theoderich »

Na ja, der Bundesrechnungsabschluss 2019 verzeichnete für das DB 14.05.02.02 Zentrale Beschaffung in der UG 14 Militärische Angelegenheiten im Finanzjahr 2021 Vorbelastungen von 134.735.802,31 EUR. Abzuziehen sind weiters Bindungen im Rahmen der Veranschlagung in Höhe von 45 Mio. EUR.

Sprich: Von 398.639.000 EUR im DB 14.05.02.02 sind real nur maximal 263.903.152,69 EUR verfügbar (nicht abgezogen die 2020 entstandenen Vorbelastungen). Und auch davon nur ein Teil für Investitionen.

Bleibt abzuwarten wie groß die Lücke zwischen Anspruch und Realität ausfallen wird ...
_________________________________________

Bild
https://twitter.com/JonHawkes275/status ... 2728013826

LEOPARD 2PL – POLISH UPGRADE

http://www.obrum.gliwice.pl/upload/down ... 337135.pdf

Bild
https://twitter.com/JonHawkes275/status ... 7115787265

muck
Beiträge: 262
Registriert: Do 9. Jul 2020, 05:10

Re: Kampfpanzer Leopard 2A4

Beitrag von muck »

Frage: Wie lange dauern die entsprechenden Lehrgänge im Bundesheer, sprich wie lange zum Kommandanten, Ladeschützen usw. auf Leopard 2? Es müsste sich doch ausrechnen lassen, wie viele Besatzungen sich pro Rekrutenjahrgang ausbilden ließen.
da_mm hat geschrieben:
Mo 1. Mär 2021, 12:54
muck hat geschrieben:
Mo 1. Mär 2021, 05:25
Laut des vormaligen BMVg-Sprechers Flosdorff, der 2019 mit Ursula von der Leyen nach Brüssel wechselte, waren damals Panzer "im dreistelligen Bereich" im "Rahmen der Bundeswehr, der Industrie, noch in Deutschland" und sollten "mittelfristig" wieder einer Nutzung zugeführt werden.
"Damals" war 2015, als Flosdorff diese Aussagen im Rahmen der Bundespressekonferenz tätigte.

Die 104 von der Industrie zurückgekauften Leopard-2A4-Panzer (+ 32 Fahrgestelle) stammen aus diesem "dreistelligen Bereich", der danach nicht mehr dreistellig war.
Anhand der Vorjahresberichte lassen sich Zu- und Abgänge durch Konversionen und Exporte aber nachvollziehen. Und ich verstehe nicht ganz, warum im Bestand alle Fahrzeuge auf Basis eines Kampfpanzers ohne Unterscheidung genannt sein sollten, bei den Ein- und Ausführungen aber gewissenhaft unterschieden wird, welches "Familienmitglied" gemeint ist.

Aber wie dem auch sei, trotzdem scheinen noch genügend Fahrgestelle und Türme übrig zu sein, dass KMW weiter damit ein Geschäft macht. Darum nur ging es mir.

theoderich
Beiträge: 8986
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Kampfpanzer Leopard 2A4

Beitrag von theoderich »

Bevor die Spekulationen überhand nehmen - im neuen "Truppendienst" wird es Details zum Upgrade des "Leopard" 2A4 geben:

Ausgedient ... − 01/2021 (378)
Hauptthemen

[...]

„Leopard 2“ AUT
In diese Kerbe schlägt auch der Beitrag über die Nutzungsverlängerung des Kampfpanzers „Leopard“ 2A4.
https://www.truppendienst.com/printausg ... 5556601049

Phoenix
Beiträge: 162
Registriert: So 29. Apr 2018, 20:29

Re: Kampfpanzer Leopard 2A4

Beitrag von Phoenix »

Die Ausgabe ist ja schon heraussen - kann den Leo Artikel jemand reinstellen!?

Robos
Beiträge: 218
Registriert: Do 24. Mai 2018, 20:56

Re: Kampfpanzer Leopard 2A4

Beitrag von Robos »

Phoenix hat geschrieben:
Mo 8. Mär 2021, 21:18
Die Ausgabe ist ja schon heraussen - kann den Leo Artikel jemand reinstellen!?
Wer ist denn der Autor?

Antworten