Medienberichte 2021

Landesverteidigung, Einsätze & Übungen, Sicherheitspolitik, Organisation, ...
de10kcl
Beiträge: 9
Registriert: Di 2. Jun 2020, 09:31

Re: Medienberichte 2021

Beitrag von de10kcl »

muck hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 21:35
...
Tanner hat geschrieben:Ich halte nichts von einer Verpflichtung für Frauen.
Hätte mir hier ein Nachhaken des Interviewers gewünscht. Unabhängig von Sinn und Unsinn einer solchen Maßnahme ist mir nicht klar, wie man angesichts der politischen Großwetterlage (auch in der ÖVP) heutzutage eine Ausnahme für Frauen von der Wehrpflicht noch rechtfertigen kann.

Ich würde sogar so weit gehen, zu sagen, dass sich der sonst oft verdienstvolle Feminismus hier von seiner hässlichen Seite zeigt. Beispielsweise hat das Bundesverfassungsgericht in Deutschland kurz vor Aussetzung der Wehrpflicht dort geurteilt, die Ausnahme sei gerechtfertigt, da Frauen ihren Dienst an der Gesellschaft durch Kinderkriegen erfüllten.

Gab es da einen Aufschrei von Politikerinnen? Mitnichten. Außerhalb Skandinaviens wird das Thema gerade von progressiven Parteien munter totgeschwiegen.

Wie auch immer … jedenfalls würde eine Schwemme wehrpflichtiger Frauen dem ÖBH mehr nützen als eingeschränkt verwendungsfähige Männer, die selbst Tanner nur am Pfefferspray ausbilden lassen will.
Übrigens hatte die ÖVP vor einigen Jahren (gemäß meiner Erinnerung, gerne Googeln... es war der erste Wahlkampf als Kurz Parteichef war, danach kam die ÖVP/FPÖ Koalition) im Wahlprogramm, dass Frauen verpflichtend zur Stellung sollen müssen. Das wäre ja ein Einstieg den man den Grünen wohl durchaus auch schmackhaft machen könnte.


theoderich
Beiträge: 8115
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Medienberichte 2021

Beitrag von theoderich »

Bundesheer für Wintereinsatz angefordert

https://vorarlberg.orf.at/stories/3084927/

Antworten