Medienberichte 2019

Landesverteidigung, Einsätze & Übungen, Sicherheitspolitik, Organisation, ...
theoderich
Beiträge: 3865
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Re: Medienberichte 2019

Beitrag von theoderich » So 16. Jun 2019, 10:05

Bundesheer in Mali: Sicherheit für die Sahelzone

https://kurier.at/politik/ausland/bunde ... /400524466


Bundesheer in Mali | Wie österreichische Soldaten in Afrika Hilfe zur Selbsthilfe leisten

https://www.kleinezeitung.at/oesterreic ... rika-Hilfe



theoderich
Beiträge: 3865
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Re: Medienberichte 2019

Beitrag von theoderich » So 16. Jun 2019, 15:08

Kaiser fordert ausreichende Finanzierung des Heeres

https://orf.at/#/stories/3126997/

Dr4ven
Beiträge: 53
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 13:35

Re: Medienberichte 2019

Beitrag von Dr4ven » Mo 17. Jun 2019, 08:51

theoderich hat geschrieben:
So 16. Jun 2019, 15:08
Kaiser fordert ausreichende Finanzierung des Heeres

https://orf.at/#/stories/3126997/
Und schon wieder wird eine Assistenzleistung als Hauptgrund vorgeschoben.
Es ist zum davonlaufen in dieser Bananenrepublik.

cliffhanger
Beiträge: 105
Registriert: Do 7. Jun 2018, 11:20

Re: Medienberichte 2019

Beitrag von cliffhanger » Mo 17. Jun 2019, 12:46

https://noe.orf.at/stories/3000616/

Der Minister kündigte an, bis Herbst einen genauen Zustandsbericht des Heeres erarbeiten zu lassen.


Wozu? Er braucht doch nur den letztden aus der Lade holen....

iceman
Beiträge: 542
Registriert: Do 17. Mai 2018, 20:05

Re: Medienberichte 2019

Beitrag von iceman » Mo 17. Jun 2019, 14:21

Rückzug von Auslandsmissionen:

https://www.krone.at/1943291

iceman
Beiträge: 542
Registriert: Do 17. Mai 2018, 20:05

Re: Medienberichte 2019

Beitrag von iceman » Mo 17. Jun 2019, 14:22

cliffhanger hat geschrieben:
Mo 17. Jun 2019, 12:46
https://noe.orf.at/stories/3000616/

Der Minister kündigte an, bis Herbst einen genauen Zustandsbericht des Heeres erarbeiten zu lassen.


Wozu? Er braucht doch nur den letztden aus der Lade holen....
Der letzte Bericht ist verschickt worden und im Altpapier gelandet.

theoderich
Beiträge: 3865
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Re: Medienberichte 2019

Beitrag von theoderich » Mo 17. Jun 2019, 16:29

Minister schlägt Alarm
Auslandsmissionen: Heer stellt Rückzug in den Raum

https://www.krone.at/1943291


Bundesheer: Starlinger droht mit Rückzug aus Auslandsmissionen

https://orf.at/stories/3127075/






iceman
Beiträge: 542
Registriert: Do 17. Mai 2018, 20:05

Re: Medienberichte 2019

Beitrag von iceman » Mo 17. Jun 2019, 16:40

Braucht man wirklich so eine große Anzahl von Soldaten im Ausland?

theoderich
Beiträge: 3865
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Re: Medienberichte 2019

Beitrag von theoderich » Mo 17. Jun 2019, 18:26

Die Truppenstärke Österreichs im Ausland ist nicht "groß". Derzeit sind es 1120 Mann in 15 Einsätzen - 2009 waren es noch durchschnittlich 1300 Soldaten bei bis zu 18 Einsätzen. Und 1999 konnte man mit 1373 Mann in 13 Missionen aufwarten!

Bild
http://www.bundesheer.at/ausle/zahlen.shtml

Die 2013 verabschiedete Sicherheitsstrategie empfahl mindestens 1100 Mann als Dauerleistung:
22. Das ÖBH wird lagebedingt die Entsendung von mindestens 1.100 Soldaten als Dauerleistung für Auslandseinsätze sicherstellen. Davon unabhängig ist die Einmeldung Österreichs für kurzfristige Einsätze der »Battle Groups« oder operative Reservekräfte. Alle Einsatzkräfte des ÖBH sind im Sinne einer Doppelverwendung grundsätzlich sowohl für nationale als auch für internationale Operationen vorzusehen.
Ein Abbruch des Einsatzes im Kosovo würde die Zahl österreichischer Soldaten im Ausland deutlich auf nur noch 646 Mann reduzieren.
Zuletzt geändert von theoderich am Mo 17. Jun 2019, 20:34, insgesamt 1-mal geändert.

iceman
Beiträge: 542
Registriert: Do 17. Mai 2018, 20:05

Re: Medienberichte 2019

Beitrag von iceman » Mo 17. Jun 2019, 20:21

Nicht groß?
NL ca. 570
DK ca. 570
Nor ca 300
Belgien ca 200
Irland ca 450
Finnland ca 530

Quelle:Militär International

Antworten