ATF "Dingo 2"

Fahrzeuge, Waffen, Wasserfahrzeuge, Ausrüstung und Uniformen
Alarich
Beiträge: 245
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 01:15

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von Alarich »

Ich Versteh hier das thema nicht
Dingo besteht aus 3 teile Haube , Sitzkabine , und hinterer Aufbau
So kann man Pik Up Beschaffen wie der GSI und hinten von der Firma E statt GSI Container , ein Drohnen Container daruf stellen
Ein Großraum Dingo wie der SAN Dingo als Steuerzentrale Benutzen

Radar Dingo wie den Test Dingo
bei der Bundeswehr für Bür Radar und Thales Radar ht man von ATF hinten Hartop gegen Radar ausgetauscht
Das ist nur eine Frage ob die Grünen bereit sidn für ÖBH das aus zu geben
theoderich
Beiträge: 11479
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von theoderich »

Nur: Der fragliche Verband bekommt die Konfigurationen Patrouillen- und Sicherungsfahrzeug (PatSi), Notfallfahrzeug und Materialerhaltung (MatE).

Und als Radarträger gibt es eine Spezialvariante des Iveco LMV:

Bild
viewtopic.php?p=20935#p20935
Alarich hat geschrieben: Do 23. Dez 2021, 17:46Ein Großraum Dingo wie der SAN Dingo als Steuerzentrale Benutzen
Der San-Dingo basiert auf der PatSi-Version und hat nur ein etwas höheres Dach. Das Innenraumvolumen ist bestenfalls geringfügig größer.
Alarich
Beiträge: 245
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 01:15

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von Alarich »

3-4 Arbeitsplätze würde man hin bekommen
bei der Drohnen Einheit
theoderich
Beiträge: 11479
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von theoderich »

Sitzplätze - eventuell. Arbeitsplätze - ganz sicher nicht.

Bild
https://milnews.at/2018/fahrzeuge-heer/

Wie gesagt: Die "Großraum"version bietet hauptsächlich etwas mehr Kopffreiheit für die Besatzung, also mehr Innenraumvolumen nach oben. Die Nutzfläche ist nicht wesentlich größer.

Bild

Bild
https://www.kmweg.de/systeme-produkte/r ... zfahrzeug/

Wird ein ausreichendes Platzangebot gefordert, benötigt man einen "Dingo 3", ein GFF 4 (= Iveco Defence Vehicles MPV), einen Nexter TITUS oder ein VBMR GRIFFON:

Bild

Bild
https://www.kmweg.de/systeme-produkte/r ... ansporter/

Bild
https://www.kmweg.de/systeme-produkte/r ... uge/gff-4/

Bild
https://www.kmweg.de/systeme-produkte/r ... -ambulanz/

Bild

Bild
https://cs.wikipedia.org/wiki/Nexter_Titus

https://www.nexter-group.fr/sites/defau ... ENSE_0.pdf

Bild

Bild
https://www.nexter-group.fr/actualites/ ... lifie.html
Wolfgang
Beiträge: 198
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 07:21

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von Wolfgang »

Sag ich schon lange der Nexter Titus wäre super. Und wie auch gesagt gibt es hier einen Prototyp als Aufklärer und Platz ist auch viel mehr.
Alarich
Beiträge: 245
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 01:15

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von Alarich »

theoderich hat geschrieben: Do 23. Dez 2021, 23:24 Sitzplätze - eventuell. Arbeitsplätze - ganz sicher nicht.

Gerade den Dingo lang der müsste Grifon 3 Arbeitsplätze gleich sein
Zu Zeiten ISAF hatte die Ari auch den Dingo umgebaut Mini durfte da nicht groß Kommen da hatten die auf dem ATF Dingo auch 2 STF Soldaten drin
theoderich
Beiträge: 11479
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von theoderich »

Der Liechtensteiner.Truppenzeitung des Aufklärungs- und Artilleriebataillons 4, 4. Ausgabe 2021, p. 14 hat geschrieben: Fr 10. Dez 2021, 15:45Die 2. Aufklärungskompanie soll künftig mit 16 Patrouillendingos, einem Sanitätsdingo und einem Werkstättendingo ausgestattet werden.
"Austattungsoffensive" in der Kaserne Feldbach
Im ersten Quartal erhält das Bataillon auch eine technische Aufklärungskompanie. Jene wird mit den neuesten Radar- Wärmebild- und Beobachtungssystemen ausgestattet. Außerdem erhält man bis zu 16 sogenannte Allschutzfahrzeuge namens Dingo 2.
https://www.meinbezirk.at/suedoststeier ... h_a5102458
Verweigerer
Beiträge: 203
Registriert: Do 3. Mai 2018, 13:03

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von Verweigerer »

Nach Dingo 2 wäre wohl ein neuer Dingo 3 4x4 oder Dingo 3 6x6 vom kompletten Know-how und der gesamten Produkt- und Logistik-Komponente her einfach am Naheliegendsten. Leider nur Zukunftsmusik.

https://www.kmweg.de/systeme-produkte/ ... 3/dingo-3/

https://www.kmweg.de/systeme-produkte/ ... ansporter/
öbh
Beiträge: 348
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 12:12

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von öbh »

Bin ganz deiner Meinung Verweigerer. Der Dingo3 wäre in beiden Varianten eine logische Ergänzung zu den bereits vorhandenen Dingos, wobei dies in puncto Logistik und Betrieb ein günstiger Kostenfaktor für unser ÖBH sein würde.
Antworten