Bundesheer beschafft AW169M

Flächenflugzeuge, Hubschrauber, Großgerät, Fliegerhorste, ...
theoderich
Beiträge: 11075
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Bundesheer beschafft AW169M

Beitrag von theoderich »

Parlamentskorrespondenz Nr. 1260 vom 12.11.2021
Verteidigungsbudget: Ministerin Tanner spricht von "historischem Höchstwert"
Beschaffungsmaßnahmen insbesondere bei verschiedenen Hubschraubermodellen zogen im Budgetausschuss ebenfalls ein fraktionsübergreifendes Interesse auf sich. Darunter fielen 18 Hubschrauber des italienischen Herstellers Leonardo, wie Mario Lindner (SPÖ) erfragte. Diese sollen Ende nächsten Jahres in Österreich eintreffen und 2023 einsatzbereit sein, wobei die Vertragsverhandlungen mit Italien noch nicht abgeschlossen seien. Sie verfügen laut Ministerin Tanner über unterschiedliche Ausstattungen, die sich für medizinische, militärische und auch Einsätze zur Brandbekämpfung eignen.
https://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAH ... ndex.shtml
theoderich
Beiträge: 11075
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Bundesheer beschafft AW169M

Beitrag von theoderich »

LECHNER Alexander/Vzlt Felix HÖBARTH: Aigen im Ennstal. Unterstützungsleistung - Bauauftrag im steirischen Ennstal, in: Melker Pioniere. Truppenzeitung des Pionierbataillons 3, 4. Ausgabe 2021, p. 26-27

http://relaunch.melker-pioniere.at/wp-c ... e_4_21.pdf
Benutzeravatar
Doppeladler
Beiträge: 580
Registriert: Di 24. Apr 2018, 12:51

Re: Bundesheer beschafft AW169M

Beitrag von Doppeladler »

Laut Ciro Nappi haben Österreich und Italien das G2G-Abkommen über die Beschaffung von achtzehn Mehrzweckhubschraubern des Typs AW169M von Leonardo für das Bundesheer abgeschlossen!

DOPPELADLER.COM - Plattform für Österreichs Militärgeschichte. Bundesheer | k.u.k. Monarchie | Weitere Themen
theoderich
Beiträge: 11075
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Bundesheer beschafft AW169M

Beitrag von theoderich »

Siglato accordo di avvio del G2G per la fornitura di 18 elicotteri alle Forze Armate austriache
Il Ministro della Difesa Lorenzo Guerini ha firmato a Roma con la collega austriaca Klaudia Tanner un documento preliminare all’accordo G2G per la fornitura alle forze armate austriache di 18 elicotteri Augusta AW169M.

Documento che avvia la fase implementativa dell’intesa, che porterà alla sottoscrizione dell’accordo tecnico e contrattuale entro il 20 dicembre e alla firma del contratto di acquisizione entro la metà di gennaio, in modo da consentire la consegna del primo elicottero all’Austria all’inizio di dicembre 2022.
https://www.difesa.it/Primo_Piano/Pagin ... iache.aspx Die Vereinbarung beinhaltet folgende Komponenten:
  • 6 AW-169 B (Addestratore Basico)
  • 12 AW-169 M.A. (Multiruolo Avanzato)
  • Role Equipment
  • Ersatzteile
  • Technische Publikationen
  • Technischer Support
  • Grund- und Fortgeschrittenenschulung
  • Simulatoren
  • Aircraft Ground Equipment
  • Optionen:
    • 6 AW-169 B
    • 12 AW-169 M.A.
Das "Technical Agreement" wird am 20. Dezember unterzeichnet und der Kaufvertrag wird bis Mitte Januar abgeschlossen. Die ersten Hubschrauber werden im Dezember 2022 geliefert.
Zuletzt geändert von theoderich am Fr 3. Dez 2021, 09:23, insgesamt 5-mal geändert.
chuckw
Beiträge: 319
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 12:38

Re: Bundesheer beschafft AW169M

Beitrag von chuckw »

theoderich hat geschrieben: Do 2. Dez 2021, 16:54
Der Vertrag beinhaltet folgende Komponenten:
  • 6 AW-169 B (Addestratore Basico)

Das ist dann wohl die Version welche auch Italien schon bekommen hat (wahrscheinlich mit Kuven):
Leonardo delivers its first AW169 basic training helicopter to the Italian Army
The introduction of the new generation training helicopter (designated UH-169B) allows the Italian Army to prepare its crews for the future operational transition to its all-new advanced multirole Light Utility Helicopter (LUH) programme developed on the AW169 dual-use baseline and aimed at longer term fleet modernisation and rationalization plan.
https://www.leonardocompany.com/en/pres ... alian-army


Bild
© https://www.blogbeforeflight.net/

https://www.blogbeforeflight.net/2020/0 ... -army.html
Alles läßt sich durch Standhaftigkeit und feste Entschlossenheit erreichen. (Prinz Eugen v. Savoyen)
theoderich
Beiträge: 11075
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Bundesheer beschafft AW169M

Beitrag von theoderich »

Und die Optionen sind höchstwahrscheinlich die Ablöse für die OH-58B.
chuckw
Beiträge: 319
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 12:38

Re: Bundesheer beschafft AW169M

Beitrag von chuckw »

theoderich hat geschrieben: Do 2. Dez 2021, 17:23 Und die Optionen sind höchstwahrscheinlich die Ablöse für die OH-58B.
Schön wärs! Wir interessant sein im Vertrag zu lesen, wie lange diese Option gezogen werden kann.
Alles läßt sich durch Standhaftigkeit und feste Entschlossenheit erreichen. (Prinz Eugen v. Savoyen)
Wolfgang
Beiträge: 160
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 07:21

Re: Bundesheer beschafft AW169M

Beitrag von Wolfgang »

Optionen sind gut aber in Österreich werden diese laut Erfahrung oft nicht gelöst, aber immerhin. Die 12 Stk. AW-169 M.A. Ablöse OH-58B ja aber die 6 Stk. AW169B Grundschulung ???????
Wolfgang
Beiträge: 160
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 07:21

Re: Bundesheer beschafft AW169M

Beitrag von Wolfgang »

Role Equipment - was ist da drinnen, weiß da jemand etwas?
Desantnik
Beiträge: 22
Registriert: Mi 23. Jun 2021, 19:38

Re: Bundesheer beschafft AW169M

Beitrag von Desantnik »

Wolfgang hat geschrieben: Do 2. Dez 2021, 17:42 Role Equipment - was ist da drinnen, weiß da jemand etwas?
Verschiedene Missionsausstattung z. B. für SAR oder Bewaffnung.

Wolfgang hat geschrieben: Do 2. Dez 2021, 17:41 Optionen sind gut aber in Österreich werden diese laut Erfahrung oft nicht gelöst, aber immerhin. Die 12 Stk. AW-169 M.A. Ablöse OH-58B ja aber die 6 Stk. AW169B Grundschulung ???????
Wäre dann eine komplette Staffel Schlungshelis, damals gab es ja auch eine komplette Staffel mit AB-206.
Antworten