Europäische Soldatenmodernisierungsprogramme

Wehrtechnik & Rüstung, Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik
theoderich
Beiträge: 6223
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Europäische Soldatenmodernisierungsprogramme

Beitrag von theoderich »

Deutschland-Koblenz: Gewehre

2020/S 056-134343

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:

Scharfschützenwaffe kurze Reichweite (SSchtzWa kRw) G26
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang:

Gesamtmenge 145 EA (10 EA Nachweismuster, 135 EA Serie), 507 000 EA Schuss Präzisionsmunition (267 000 für Nachweisführung, 240 000 für Serie)
Kurzfassung der Konstruktionsmerkmale:

1. Kaliber 7,62 mm x 51 NATO,

2. Halbautomatischer Gasdrucklader,

3. Beidseitige Bedienbarkeit,

4. Mündungsbremse,

5. Signaturdämpfersatz, bestehend aus Signaturdämpfer kompakt, Signaturdämpfer Unterschall, Signaturdämpfer Training,

6. STANAG 4694 Schienen an Handschutz und Waffenoberseite,

7. Länge ohne Mündungsbremse und mit eingeschobener Schulterstütze maximal 900 mm,

8. Einsatz in Gebieten mit den Klimakategorien A 1-3, B 1-3, C 1-2* und M 1-3 gemäß STANAG 4370 ohne Einschränkung der Funktionalität; *Mit Einschränkung der Batterielebensdauern,

9. Lebensdauer des Gehäuses mindestens 6000 Schuss; Lebensdauer des Rohres mindestens 6000 Schuss,

10. Maximal 4,5 kg Gesamtgewicht Waffe ohne Mündungsbremse, Visiereinrichtung und Zubehör, mit Montageschienen und leerem Magazin (10 Schuss),

11. Zubehör: Magazine 10 Schuss, Magazine 20 Schuss, Reinigungsgerät, Hülsenfangsack, Ladelehren, Schnittmodell, Sonderwerkzeugsätze, Drehmomentsätze.

12. Sonstige wichtige Merkmale: Farbgebung Grau (Sniper grau), Verstellbare Gasabnahme,

13. Munitionserstpakete für Integrierte Nachweisführung sowie Serie.

Zur Durchführung einer Vergleichserprobung sind 5 EA Waffenmuster mit Zubehör sowie 20 000 EA Schuss Präzisionsmunition zu liefern.

Der Ankauf der Waffen und Munition erfolgt durch einen separaten Beschaffungskurzvertrag (BKV), welcher mit den Vergabeunterlagen versendet wird. Der Vertragsschuss des BKV erfolgt nach Angebotsabgabe. Die Lieferung der Vergleichsmuster erfolgt im Rahmen einer Produktvorstellung und muss in KW 31/2020 erfolgen.
https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTIC ... HTML&src=0
Zuletzt geändert von theoderich am Mo 30. Mär 2020, 11:13, insgesamt 3-mal geändert.

theoderich
Beiträge: 6223
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Europäische Soldatenmodernisierungsprogramme

Beitrag von theoderich »

Deutschland-Koblenz: Nachtferngläser

2020/S 063-151825

Bekanntmachung vergebener Aufträge in den Bereichen Verteidigung und Sicherheit

Lieferauftrag

II.1.1) Bezeichnung des Auftrags

Q/U2CD/KA046/IA207 Wärmebildbeobachtungsgerät, abgesessen, mittlere und weite Reichweite
V.1) Tag der Zuschlagsentscheidung:

4.11.2019

V.2) Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 3

Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1

V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Safran Vectronix
Postanschrift: Max-Schmidheiny-Straße 202
Ort: Heerbrugg
Postleitzahl: 9435
Land: Schweiz
E-Mail: samuel.anliker@safrangroup.com
Telefon: +41 717267226
Auftrags-Nr: 1.1 Los-Nr: 1 - Bezeichnung: WBBG m.Rw.

V.1) Tag der Zuschlagsentscheidung:

4.11.2019

V.2) Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 3

Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1

V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Safran Vectronix
Postanschrift: Max-Schmidheiny-Straße 202
Ort: Heerbrugg
Postleitzahl: 9435
Land: Schweiz
E-Mail: samuel.anliker@safrangroup.com
Telefon: +41 717267226
Auftrags-Nr: 2.1 Los-Nr: 2 - Bezeichnung: WBBG w.Rw.

V.1) Tag der Zuschlagsentscheidung:

4.11.2019

V.2) Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 1

Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1

V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Safran Vectronix
Postanschrift: Max-Schmidheiny-Straße 202
Ort: Heerbrugg
Postleitzahl: 9435
Land: Schweiz
E-Mail: samuel.anliker@safrangroup.com
Telefon: +41 717267226
https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTIC ... =0&tabId=1


Deutschland-Koblenz: Zielfernrohre

2020/S 063-151821

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

II.1.5) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:

Zielfernrohr (ZF) für Scharfschützenwaffe kurze Reichweite (SSchtzWa kRw) G26
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang:

Gesamtmenge 145 EA (10 EA Nachweismuster, 135 EA Serie)
Kurzfassung der Konstruktionsmerkmale:

1. Zielfernrohr, gerade,

2. Gewicht kleiner 1000 g,

3. Baulänge kleiner 310 mm,

4. Vergrößerung min. 5fach bis min. 16fach,

5. Montage an STANAG 4694-Schiene der Waffe,

6. Vorneigung der Montage zur Rohrseelenachse 20 MOA,

7. Abstand optische Achse zu Montageschiene der Waffe 38 mm,

8. Gewicht der Montage kleiner 400 g,

9. Wasserdicht bis 24 m,

10. TReMoR 3 Absehen,

11. Transmissionsgrad min. 92 %,

12. Vertikale und horizontale Verstellung mit 0,1 milrad pro „Klick“; positiv rechtsdrehend,

13. Horizontal (Seitenverstellung) min. 60 Klick,

14. Vertikal (Höhenverstellung) min. 260 Klick,

15. Befestigung für Notvisier (45o) mittels Adapter an ZF oder Waffe,

16. Klimakategorien A 1-3, B 1-3, C 1-2* und M 1-3 gem. STANAG 4370,

17. Lebensdauer min. 6000 Schuss,

18. Farbgebung: Oberflächenbeschichtung grau, vergleichbar Cerakote Sniper Grey H-234.

Zubehör:

1. Laserschutzfilter,

2. Sonnenschutzblende,

3. Waben-/Gegenlichtfilter,

4. Nachtkampffähiges, optisches Notvisier 45o,

5. Verkantungslibelle,

6. Dehnbare Schutzabdeckung für Objektiv und Okular (Bikini-Cover),

7. Starre Schutzabdeckungen für Objektiv und Okular, federbelastet (Flip-Cover),

8. Schutzhülle (außen multitarn/innen weiß/schneetarn),

9. Reinigungsgerät,

10. Bedienungsanleitung/Pflegehinweise/Katalogisierungsdaten.

Zur Durchführung einer Vergleichserprobung sind 5 SE Zielfernrohr mit Zubehör in der vorgegebenen Farbgebung zu liefern.

Der Ankauf der Zielfernrohre mit Zubehör erfolgt durch einen separaten Beschaffungskurzvertrag (BKV), welcher mit den Vergabeunterlagen versendet wird. Der Vertragsschuss des BKV erfolgt nach Angebotsabgabe. Die Lieferung der Vergleichsmuster muss in KW 31/2020 erfolgen.
https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTIC ... =0&tabId=1

theoderich
Beiträge: 6223
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Europäische Soldatenmodernisierungsprogramme

Beitrag von theoderich »

Delivery for German Bundeswehr IdZ-ES

Bild
Wetzlar, Germany, 30 March 2020 – The sixth batch of the Bundeswehr order is worth around one million euros. This comprises of more than one hundred IRV 600 A1 thermal sight attachments.
In addition to the IRV 600 A1 infrared attachment, HENSOLDT also supplies the NSV 600 night sight attachment, the ZO 4x30 targeting optic, the RSA-S reflex sight, the Spotter 60 spotting scope, the ZF 6-24x72 riflescope and other accessories for the German Army's modernisation program "Infantryman of the Future – Enhanced System" (IdZ-ES).
https://www.hensoldt.net/news/hensoldt- ... es-system/

theoderich
Beiträge: 6223
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Europäische Soldatenmodernisierungsprogramme

Beitrag von theoderich »

PREMIUM: Czechs buy thousands of small arms

https://www.shephardmedia.com/news/land ... -small-gu/

theoderich
Beiträge: 6223
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Europäische Soldatenmodernisierungsprogramme

Beitrag von theoderich »

In den letzten 25 Jahren hat sich technisch wirklich einiges weiterentwickelt …

Bild

Bild

Bild
https://twitter.com/skylancer7441/statu ... 2074162177

theoderich
Beiträge: 6223
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Europäische Soldatenmodernisierungsprogramme

Beitrag von theoderich »

Ministerstvo obrany a Česká zbrojovka podepsaly smlouvu na ruční zbraně
Finanční objem rámcové smlouvy činí až 2,35 miliard Kč bez DPH. Při maximálním plnění umožní smlouva pořídit v následujících letech více než 16 tisíc útočných pušek BREN 2, přes 21 tisíc pistolí CZ P-10, přes 1600 podvěsných granátometů CZ 805 G1, téměř 100 kusů PDW CZ SCORPION a cvičnou munici. Nákup navazuje na smlouvy z let 2010 až 2016, kdy bylo pořízeno skoro 40 tisíc ručních zbraní stejného výrobce.
http://www.mocr.army.cz/informacni-serv ... e--220818/
  • Am 21. April 2020 unterzeichneten Lubor Koudelka, stellvertretender Verteidigungsminister für die Verwaltung der Sekce vyzbrojování a akvizic, und Ladislav Britaňák, Geschäftsführer von Česka zbrojovka a.s., eine Rahmenvereinbarung über den Erwerb von Kleinwaffen für die tschechische Armee.
  • Kosten: bis zu 2,35 Mrd. CZK (85,44 Mio. EUR) ohne MWSt.
  • Umfang der Rahmenvereinbarung:
    • über 16.000 Sturmgewehre CZ BREN 2
    • über 21.000 Pistolen CZ P-10
    • über 1.600 Granatgewehre CZ 805 G1
    • ca. 100 Maschinenpistolen PDW CZ SCORPION
    • Übungsmunition

theoderich
Beiträge: 6223
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Europäische Soldatenmodernisierungsprogramme

Beitrag von theoderich »

Kroatien wird heuer neue Granatmaschinenwaffen General Dynamics Ordnance & Tactical Systems Mk 19 und leichte Maschinengewehre FN MINIMI (Komponenten für die MGs werden von der kroatischen Firma HS Produkt geliefert)übernehmen:

Bild
https://hr-hr.facebook.com/osrhcroarmyh ... &__tn__=-R

Bild
https://hr-hr.facebook.com/osrhcroarmyh ... &__tn__=-R

theoderich
Beiträge: 6223
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Europäische Soldatenmodernisierungsprogramme

Beitrag von theoderich »


theoderich
Beiträge: 6223
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Europäische Soldatenmodernisierungsprogramme

Beitrag von theoderich »

Night Vision Goggles

http://www.occar.int/night-vision-goggles
  • 4.1 Contract Scope

    The scope of the intended contract is:
    • The procurement of NVGs under the scope of the NVC Programme; and
    • An option for In-Service Support (ISS).
    4.2 Product Description

    The NVGs to be procured are established “commercial-off-the-shelf” technology products and are foreseen to fulfil, inter alia, the following requirements:
    • The system must have a compact design (maximum 135 mm x 130 mm x 100 mm (L x W x H) when folded);
    • The system must have a lightweight, ready-to-use (with battery, eyepiece and lens caps and filter) casing (maximum 500 g);
    • The image intensifier tubes installed in the NVG must have at least a Figure Of Merrit (FOM) in the center of ≥ 1900;
    • The system must have an adapter piece without preset for a secure lock, to adapt the NVG to combat helmets or head carrier systems (VAS Shroud) with the setting options "sufficient eye relief (back and forth)", "inclination (up and down)", horizontal / vertical position and have a reversible emergency tear-off function.
    The detailed technical requirements to be fulfilled by the product will be specified in the Invitation To Tender (ITT) that OCCAR-EA will issue to the economic operators selected for the subsequent tendering process.
    4.3 Main Place of Deliveries
    • Belgium; and
    • Germany.
    4.4 Quantity of Deliverables

    The deliverables of the contract will consist of around 9,000 NVGs over a 3 (three) year period from contract award, plus options for additional NVGs over a 5 (five) years period from contract award.

    The quantities for options will be specified in the ITT.

    4.5 Duration

    The contract is expected to be awarded quarter 3 (three) of 2021.

    The contract duration is expected to be 36 (thirty-six) months for the production of the NVGs.

    The contract duration for the optional In-Service Support is foreseen to be 15 (fifteen) years from entry into service.
    http://www.occar.int/sites/default/file ... signed.pdf

theoderich
Beiträge: 6223
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Europäische Soldatenmodernisierungsprogramme

Beitrag von theoderich »

Anpassungen der rechtlichen Grundlagen für die militärischen Informationssysteme (20. Mai 2020)
Bern, 20.05.2020 – Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 20. Mai 2020 Anpassungen der Rechtsgrundlagen für die militärischen Informationssysteme beschlossen. Zum einen hat er eine Änderung des entsprechenden Bundesgesetzes in die Vernehmlassung geschickt. Zum anderen hat er gewisse Anpassungen in Verordnungen verabschiedet, die bereits heute erforderlich sind.
https://www.vtg.admin.ch/content/vtg-in ... 79179.html


Bundesgesetz über die militärischen Informationssysteme
Art. 119 (Führungsinformationssystem Soldat [IMESS])

In Artikel 119 ist entsprechend der in Artikel 8 neu verwendeten Begrifflichkeit (vgl. Erläuterungen zu Artikel 8) das Wort «gelöscht» durch «vernichtet» zu ersetzen.
https://www.newsd.admin.ch/newsd/messag ... /61369.pdf

Erläuternder Bericht zur Änderung des Bundesgesetzes über die militärischen Informationssysteme
Art. 119 Datenaufbewahrung

Die Daten des IMESS werden nach Beendigung des Einsatzes vernichtet.
https://www.newsd.admin.ch/newsd/messag ... /61362.pdf


Das Projekt "IMESS" gibt es doch offiziell schon lange nicht mehr?!?

Antworten