Portugal modernisiert Leopard 2A6

Wehrtechnik & Rüstung, Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik
Antworten
theoderich
Beiträge: 6341
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Portugal modernisiert Leopard 2A6

Beitrag von theoderich »

Portugal seeks to modernise its Leopard 2A6 MBTs
The Portuguese Army is to carry out a mid-life update project for its Krauss-Maffei Wegmann (KMW) Leopard 2A6 main battle tanks (MBTs) to extend the fleets’ life and modernise several subsystems, a source at the Army High-Staff's Forces Planning Division told Jane's .

The plan, in line with the country's Military Programming Law 2019–2030, is to carry out a EUR46.027 million upgrade from 2026 to 2030, comprising EUR2 million in 2026, EUR4 million in 2027, EUR12.027 million in 2028, EUR12.5 million in 2029, and EUR15.5 million in 2030.

The source said the project encompasses installing a driver’s passive thermal imaging camera suite to improve front and rear-view during manoeuvres; air conditioning unit to cool electronics in the turret and improve crew endurance; auxiliary power unit (APU) to deal with the increased power demand and deliver continuous power supply; new fire extinguishing system in the driver and combat compartments; ultracaps in the electrical suite to mitigate harmful electrical discharges; and an electric gun, turret control, and drive system with digital stabilisation.
https://www.janes.com/article/93033/por ... d-2a6-mbts





Zuletzt geändert von theoderich am Di 10. Dez 2019, 21:46, insgesamt 1-mal geändert.

iceman
Beiträge: 940
Registriert: Do 17. Mai 2018, 21:05

Re: Portugal modernisiert Leopard 2A6

Beitrag von iceman »

Hm. Portugal plant für 37 Leo A6 46 Mio, Ö für 48 A4 940 Mio.
Ich glaube, unsere A4 werden das nicht mehr erleben.
Und wie bitte kommt man auf solche Zahlen bei uns:
Ungarn bezahlt für 44 modernisierte A4 300 Mio:

Millionenauftrag aus Ungarn

Rheinmetall übernimmt eine wichtige Rolle bei der Modernisierung des ungarischen Heeres. So fertigt das Unternehmen Waffenanlagen und Feuerleittechnik für 44 Kampfpanzer Leopard 2 sowie Waffenanlagen, Feuerleittechnik und Fahrgestelle für 24 Panzerhaubitzen 2000. Ebenso gehören dreizehn HX-und TGS-Lastkraftwagen zum Auftragspaket. Ein entsprechender Liefervertrag wurde vor kurzem unterzeichnet. Der Auftragswert beläuft sich auf rund 300 MioEUR netto. Die Lieferungen beginnen 2021 und dauern bis 2025.

theoderich
Beiträge: 6341
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Portugal modernisiert Leopard 2A6

Beitrag von theoderich »

iceman hat geschrieben:
So 8. Dez 2019, 20:45
Hm. Portugal plant für 37 Leo A6 46 Mio, Ö für 48 A4 940 Mio.
Diese Zahlen sind schon erklärbar: Was im Bericht des Generalstabs angeführt ist, ist der gesamte Investitionsbedarf für die Panzertruppe - aber die Investitionsvorhaben sind Beispiele. Übrigens hat das Bundesheer 56 Leopard 2A4, nicht 48.

Es sind in diesem Investitionsvolumen noch einige erforderliche Projekte enthalten, die nicht im Bericht stehen ("sonstige Ausrüstung"), außerdem der seit 15 Jahren überfällige Ersatz des uralten schweren Bergepanzers M88, die Beschaffung von neuen Sanitätspanzern (Kettenfahrgestell; vermutlich ASCOD-Variante) und "geschützte Fahrzeuge für Unterstützungsteile" (Stabskompanie: geschützte Sattelschlepper, geschützte Wartungsfahrzeuge für Instandsetzungszug, geschützte Fahrzeuge für Fernmeldezug, etc.):
WAFFENGATTUNGSSPEZIFISCHE BEREICHE (ALPHABETISCH GEREIHT)

[...]

Panzertruppe
  • Kampfwertsteigerung Leopard 2A4,
  • mechanisierte Unterstützungsfahrzeuge (Sanität, Bergemittel),
  • geschützte Fahrzeuge für Unterstützungsteile
  • Sonstige Ausrüstung.
Notwendige Investitionen (Bsp.)
€ 940 Mio

  • Kampfwertsteigerung Leopard 2
  • mechanisierte Unterstützungsfahrzeuge
  • geschützte Fahrzeuge für Unterstützungsteile
Bild

Bild

Bild
https://www.gdels.com/photo_gallery.php#prettyPhoto

Bild
https://www.ffg-flensburg.de/schwere-ke ... -wisent-2/

Bild
https://www.pressebox.de/pressemitteilu ... xid/935236

iceman hat geschrieben:
So 8. Dez 2019, 20:45
Und wie bitte kommt man auf solche Zahlen bei uns:
Ungarn bezahlt für 44 modernisierte A4 300 Mio:
Was Du hier zitierst, ist der Auftragsanteil von Rheinmetall! Die Leistungen für die Leopard 2A7+ sind ein Bruchteil der 300 Mio. EUR (In diesen 300 Mio. EUR sind Waffenanlagen, Feuerleittechnik und Fahrgestelle für 24 PzH2000 enthalten. Außerdem 13 Lkw.). Der Auftragsanteil von KMW ist nicht bekannt. Aber die Leopard 2A7+ sind NEU GEBAUT! Keine "modernisierten A4"!
Die bekannten Zahlen von Portugal und Ungarn und der Investitionsbedarf in Österreich sind in keiner Weise vergleichbar.
Zuletzt geändert von theoderich am So 8. Dez 2019, 23:32, insgesamt 16-mal geändert.

Acipenser
Beiträge: 568
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 18:22

Re: Portugal modernisiert Leopard 2A6

Beitrag von Acipenser »

...und das wo Portugal von viel Wasser umgeben ist und Panzerschlachten gegen Spanien eher nicht mehr zu erwarten sind!
Offensichtlich ist es nur in Österreich einen Bundeskanzler möglich derartige Argumente vorzubringen, wo doch Portugal ein Land ist das unter dem Euro Rettungsschirm musste, also kein Geld hatte! Verkehrte Welt

iceman
Beiträge: 940
Registriert: Do 17. Mai 2018, 21:05

Re: Portugal modernisiert Leopard 2A6

Beitrag von iceman »

Was kostet ein neuer Leo A7 ca?

Taer
Beiträge: 34
Registriert: Fr 21. Dez 2018, 22:58

Re: Portugal modernisiert Leopard 2A6

Beitrag von Taer »

Circa 8 mio €.

iceman
Beiträge: 940
Registriert: Do 17. Mai 2018, 21:05

Re: Portugal modernisiert Leopard 2A6

Beitrag von iceman »

@theoderich: Ich habe das falsch gelesen.
Bei rund 8 Mio. Neupreis leuchtet mir eine Modernisierung in Portugal ein, Norwegen hat den Plan seine A4 zu modernisieren wieder verworfen, aber unsere werden das wohl nicht mehr erleben.

theoderich
Beiträge: 6341
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Portugal modernisiert Leopard 2A6

Beitrag von theoderich »

Critical software
EyeCommand battlefront

https://criticalsoftware.com/multimedia ... efront.pdf

Taer
Beiträge: 34
Registriert: Fr 21. Dez 2018, 22:58

Re: Portugal modernisiert Leopard 2A6

Beitrag von Taer »

The Portuguese Army is to acquire one ARV and one AVLB to support the fleet of 37 KMW Leopard 2A6 main battle tanks fielded by the Mechanized Brigade. The two vehicles will be based in the KMW Leopard 2 chassis.

https://t.co/L5MeFiL9a3

Antworten