Portugal: Luftwaffe führt neue Drohnensysteme ein

Wehrtechnik & Rüstung, Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik
Antworten
theoderich
Beiträge: 6922
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Portugal: Luftwaffe führt neue Drohnensysteme ein

Beitrag von theoderich »

Drones vigiam florestas

Bild
https://www.portugal.gov.pt/pt/gc22/com ... florestas-

Força Aérea apresenta novos UAS de vigilância aérea na Lousã

https://www.emfa.pt/noticia-3055-forca- ... a-na-lousa Bild

Bild
https://www.facebook.com/PortugueseAirF ... ?__tn__=-R



Am Flugplatz Lousã wurden die ersten zwölf UAS der Força Aérea Portuguesa präsentiert. Der Ministerrat hat am 30. April die Beschaffung im Wert von 4,545 Mio. EUR (ohne MWSt.) beschlossen, um, im Rahmen des Dispositivo Especial de Combate a Incêndios Rurais (DECIR), Erfordernissen im Bereich der Brandbekämpfung zu begegnen. Die Kosten der Beschaffung trug der Umweltfonds (Fundo Ambiental). Es handelt sich um sechs UAVision Aeronautics OGASSA OGS42V und sechs OGASSA OGS42. Jedes der Luftfahrzeuge hat eine Reichweite von 12 Stunden. Sie werden auf drei Einsatzflugplätze (Lousã: 2 OGS42 + 1 OGS42V; Macedo de Cavaleiros: 2 OGS42V; Fóia: 2 OGS42V) und einen Ausbildungsstützpunkt (CFMTFA/Ota: 2 OGS42 + 1 OGS42V) aufgeteilt. Die Besatzung jedes Systems besteht aus fünf Soldaten.


Resolução do Conselho de Ministros n.º 38-A/2020

https://dre.pt/home/-/dre/134021984/details/maximized

PRESIDÊNCIA DO CONSELHO DE MINISTROS

Resolução do Conselho de Ministros n.º 38-A/2020


Sumário: Autoriza a Força Aérea a realizar despesa com a aquisição de sistemas aéreos não tripulados para vigilância aérea no âmbito do Dispositivo Especial de Combate a Incêndios Rurais.

https://dre.pt/application/conteudo/134021984

Antworten