Flugbetrieb in Zeltweg (LOXZ) 2020

Flächenflugzeuge, Hubschrauber, Großgerät, Fliegerhorste, ...
Maschin
Beiträge: 357
Registriert: Di 29. Mai 2018, 22:53

Re: Flugbetrieb in Zeltweg (LOXZ) 2020

Beitrag von Maschin »

Bilder vom 14.04 2020
Alarmrotte 7L WL und WB bei der Landung.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Maschin am Do 23. Apr 2020, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.


theoderich
Beiträge: 7256
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Flugbetrieb in Zeltweg (LOXZ) 2020

Beitrag von theoderich »

Aufregung um Eurofighter über Weißem Zoo

https://noe.orf.at/stories/3044620/

Das sind "Probleme" …


Zeltweg | Eurofighter heben auch während der Coronakrise ab
Für die Bevölkerung ist es gut hörbar: der Betrieb der Eurofighter läuft auch während der Coronakrise normal weiter. Nicht zur Freude aller Bewohner. So platzt Wolfgang Bucher aus Weißkirchen der Kragen: „In Zeiten, wo ich als Unternehmer nicht weiß, wie ich meinen Betrieb durch diese Krise bekommen werde, finde ich es unmöglich, dass unser Bundesheer es für notwendig hält, Flüge der Eurofighter durchzuführen“. Wolfgang Bucher vertreibt Wassermassagen-Systeme, seine Kunden sind Kurbetriebe, Fitnesszentren und Hotellerie. „Ich habe bis Jahresende null Umsatz und bekomme auch keine Förderungen, weil es in den vergangenen Jahren ganz gut gelaufen ist. Wenn dann gleichzeitig die Eurofighter um Zehntausende Euro Steuergeld in die Luft gehen, fehlt mir dafür jedes Verständnis“, so der Weißkirchner.

"Dient der Sicherheit des Luftraumes"

Oberst Gerhard Schweiger, Sprecher des Militärkommandos Steiermark, meint dazu gegenüber der Kleinen Zeitung: „Luftraumüberwachung muss zu jeder Zeit funktionieren, und die Piloten brauchen ihr Training, das nach einem klar definierten Programm abläuft.“ Das diene der Sicherheit des Luftraumes auch für die Zeit nach Corona und sei notwendig, damit die Piloten ihre Fähigkeiten und ihre Fluglizenzen aufrecht erhalten. Zur Hälfte werde ohnehin am Simulator trainiert. Zur Kosten-Kritik des Geschäftsmannes meint Schweiger: „Wenn ich den Eurofighter stehen lasse, rettet das keinen Unternehmer. Ich erspare mir höchstens den Treibstoff, die Kosten für das hochkomplexe System laufen aber weiter.“

Der Betrieb im Fliegerhorst mit rund 1000 Beschäftigten und 500 Grundwehrdienern läuft in der Krise unter Beachtung von Schutzmaßnahmen normal weiter. Man müsse gerade in einer Krise einsatzbereit bleiben, so der Heeressprecher.
https://www.kleinezeitung.at/internatio ... nakrise-ab

theoderich
Beiträge: 7256
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Flugbetrieb in Zeltweg (LOXZ) 2020

Beitrag von theoderich »

Eurofighter-Überflug
Nach Panik im Zoo ist wieder Ruhe eingekehrt
Ein Ameisenbär lief gegen eine Mauer und verletzte sich dabei schwer am Kopf. Laut Eder war er am Montag aber bereits auf dem Weg der Besserung. „Die Verkrustungen heilen gut, bis Ende der Woche sollte er wieder in Ordnung sein“, berichtete der Direktor auf Nachfrage. „Die Kängurus sind noch recht unruhig, die Fluchttiere, wie die Steinböcke, haben sich aber wieder beruhigt.“

„Der Fall ist für uns erledigt“, erklärte er außerdem, da es keine bleibenden Schäden bei den Tieren gebe.

„Man sieht ja nicht, wo man drüberfliegt“

Ein Oberst des Bundesheeres habe sich noch am Freitag persönlich bei Eder für den Vorfall entschuldigt. Der Zoodirektor hegte auch keinen Groll gegen jenen Piloten, der nach Eders Angaben weniger als 1000 Meter über dem Boden unterwegs gewesen war: „Man sieht ja nicht, wo man drüberfliegt“, sagte er.
https://www.krone.at/2139704


Maschin
Beiträge: 357
Registriert: Di 29. Mai 2018, 22:53

Re: Flugbetrieb in Zeltweg (LOXZ) 2020

Beitrag von Maschin »

Die Rotte auf dem Weg nach Wien/Schwechat

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Maschin am Sa 16. Mai 2020, 09:21, insgesamt 1-mal geändert.

Maschin
Beiträge: 357
Registriert: Di 29. Mai 2018, 22:53

Re: Flugbetrieb in Zeltweg (LOXZ) 2020

Beitrag von Maschin »

Bilder von Mittwoch Vormittag.

Die ganze Woche waren alle vier DA-40 im Dauerbetrieb.
Hier die 3H DC und DD bei den zahlreichen Touch and Goes.

Bild
Bild

Auch die PC-7 waren dauerhaft unterwegs. Hier eine 3 Ship mit der 3H FG Viper als Lead Maschine.

Bild

Auch die Fighter waren unterwegs.

7L WK und WL am Taxiway sowie beim Take off.

Bild
Bild

7L WH und WF beim Take off.
Bild

Beide Rotten kamen im 2Ship zurück.

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Maschin am So 17. Mai 2020, 18:01, insgesamt 1-mal geändert.

Maschin
Beiträge: 357
Registriert: Di 29. Mai 2018, 22:53

Re: Flugbetrieb in Zeltweg (LOXZ) 2020

Beitrag von Maschin »

Bilder von Donnerstag Vormittag. 7L WC und WL am Taxi

Bild

Bild

Take off

Bild
7L WG und WM

Bild

Alle 4 EF kamen von Westen zurück.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Doppeladler
Beiträge: 421
Registriert: Di 24. Apr 2018, 12:51

Re: Flugbetrieb in Zeltweg (LOXZ) 2020

Beitrag von Doppeladler »

Sehr schön! Danke!
DOPPELADLER.COM - Plattform für Österreichs Militärgeschichte. Bundesheer | k.u.k. Monarchie | Weitere Themen

öbh
Beiträge: 244
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 12:12

Re: Flugbetrieb in Zeltweg (LOXZ) 2020

Beitrag von öbh »

Sensationelle Fotos!!

Antworten