Mehrzweckhubschrauber

Flächenflugzeuge, Hubschrauber, Großgerät, Fliegerhorste, ...
theoderich
Beiträge: 4280
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von theoderich » Do 30. Mai 2019, 07:40

Verfassung(s)&Auftrag unseres Bundesheeres sichern (3220/J)
  • Zu 9 bis 14:

    [...]

    Während meiner Amtszeit als Bundesminister einer Übergangsregierung werden von mir keine einschneidenden Maßnahmen gesetzt, die gegebenenfalls eine neue Bundesregierung nach den Nationalratswahlen vor vollendete Tatsachen stellen. Dies gilt auch für strukturelle Maßnahmen.

    Begonnene Beschaffungsvorgänge werden zum Wohl der Sicherheit Österreichs weiterverfolgt. Aufgrund der innenpolitischen Situation können die Budgetverhandlungen nicht wie geplant durchgeführt werden.
https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XX ... ndex.shtml

opticartini
Beiträge: 169
Registriert: So 14. Okt 2018, 13:36

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von opticartini » Do 30. Mai 2019, 20:02

cliffhanger hat geschrieben:
Mi 29. Mai 2019, 20:37
Mich schockieren diese summen immer wieder.... WAS kann eine AL 3 ? Antwort: Fliegen.
Also reichen meiner Meinung nach z.B. 12 zivile H145 als Ersatz . Da ist man mit 50mio dabei. - grün lackiert & fertig. Die restlichen mio. verwendet man als Anzahlung auf einen Kiowa - Ersatz (z.b.12 H125M -reicht vollkommen)
Grundsätzlich stehen Kampfhubschrauber (also solche, die für rein militärische Zwecke entwickelt wurden) ohnehin nicht zur Diskussion, sondern es handelt sich um zivile Modelle, die eben um militärische Einsatzmöglichkeiten erweitert wurden.

Zivile Hubschrauber werden meistens für einen Hauptzweck ausgestattet, also z.B. Training, VIP-Transporte, Material-Transporte, Rettungshubschrauber.

Militärische Hubschrauber müssen flexibler sein, haben ein breiteres Einsatzspektrum inklusive Überwachung/Aufklärung und Kampffähigkeiten, sowie häufig Einsätze unter erschwerten Bedingungen und unter Ausnutzung des vollen Leistungsvermögens des Geräts.

Deswegen ist eine militärische Variante desselben Modells üblicherweise teurer in Anschaffung und Betrieb als die zivile.

theoderich
Beiträge: 4280
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von theoderich » Do 30. Mai 2019, 23:05

Die H145M entspricht technisch gesehen der zivilen H145. Die wesentlichen Unterschiede liegen in der verbauten Zusatzausstattung, wie z.B. einem Sensorkopf mit Laserbeleuchter (haben wir bereits: 7 Stk. FLIR STAR SAFIRE 380-HD), Selbstschutzsystem oder Waffenträgern.

Acipenser
Beiträge: 391
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 17:22

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von Acipenser » So 2. Jun 2019, 07:02

Nein, also der H145 oder eben M hat schon seine Gründe, nicht nur die "Panzer"Matten die Piloten vor feindlichen Beschuss etwa in Bosnien oder Kosova schützen sollen. Übrigens sind auch Black Hawk Kriegsgerät und über die lästert keiner, Galtür und so. Die können auch Bordkanone und sind dann eigentlich quasi Kampfhubschrauber!
Also um das deutlich zu sagen Kampfhubschrauber, Militärhubschrauber oder wie auch immer gesagt schützen unsere Heeresfrauen und Männer und sind damit wichtig, Zivilhubschrauber billig zu kaufen und bunt anzumalen wäre ein Fehlkauf. Unsere Soldaten müssen bestmöglichen Schutz bekommen zur Selbstverteidigung, und das sind nun mal 12 leichte Mehrzweckhubschrauber mit Selbstschutzanlage und Waffenträger sowie 6 Schulungshubschrauber damit Staffelfliegen möglich ist
Wir kaufen ja auch seit Jahren in erste Linie gepanzerte Radfahrzeuge wie Husar, Dingo oder eben Pandur um unsere Leute am Boden, insbesondere bei friedenserhaltenden Auslandsmissionen bestmöglich zu schützen und in der Luft soll das anders sein?

opticartini
Beiträge: 169
Registriert: So 14. Okt 2018, 13:36

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von opticartini » So 2. Jun 2019, 14:16

Acipenser hat geschrieben:
So 2. Jun 2019, 07:02
und in der Luft soll das anders sein?
Ja. Wir werden auf jeden Fall keine Kampfhubschrauber sondern grün angemalte Zivilhubschrauber mit Zusatzausrüstung bekommen.

Dr4ven
Beiträge: 65
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 13:35

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von Dr4ven » Mo 3. Jun 2019, 12:54

opticartini hat geschrieben:
So 2. Jun 2019, 14:16
Ja. Wir werden auf jeden Fall keine Kampfhubschrauber sondern grün angemalte Zivilhubschrauber mit Zusatzausrüstung bekommen.
Nö, werden wir nicht.

Acipenser
Beiträge: 391
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 17:22

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von Acipenser » Mo 3. Jun 2019, 16:49

Wir brauchen aber dringend eine Staffel (12 Stk.) leichte Mehrzweckhubschrauber mit Schutzmatten und Winch und Waffenträger sowie 6 Schulungshubschrauber meinetwegen ohne Schutzmatten, einer kann auch blau sein wie die PC 6, einer kann auch weis sein fürn Schnee und einer könnte auch nen Adler draufhaben für die KAISERadler, aber sonst wie die neuen 3 Black Hawk auch für den Militärischen Alltag gerüstet und geschützt idealerweise mit Selbstschutzeinrichtung die Zwölfe

opticartini
Beiträge: 169
Registriert: So 14. Okt 2018, 13:36

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von opticartini » Mo 3. Jun 2019, 18:49

Dr4ven hat geschrieben:
Mo 3. Jun 2019, 12:54
opticartini hat geschrieben:
So 2. Jun 2019, 14:16
Ja. Wir werden auf jeden Fall keine Kampfhubschrauber sondern grün angemalte Zivilhubschrauber mit Zusatzausrüstung bekommen.
Nö, werden wir nicht.
Stimmt, manche der Zivilhubschrauber mit Zusatzausrüstung könnten auch anders angemalt sein.

Oder es kommen gar keine, was den zusätzlichen Vorteil hätte, dass man sich über die Bemalung keine Gedanken machen müsste.

propellix
Beiträge: 83
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 08:37

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von propellix » Mi 5. Jun 2019, 09:29

Wann sollen die kommen? Von welchem Geld? Diese Beschlüsse stammen von der türkis-blauen Regierung, nur zur Erinnerung. Die Expertenregierung wird sich hüten auch nur IRGENDETWAS mit langfristigen Auswirkungen auch nur ANZUSTOSSEN.
Daher auch weiter kein Pflichtenheft, kein RFP, keine öffentliche Ausschreibung, keine Bestellung, mit anderen Worten: NICHTS. Es wird NICHTS passieren.
Es bleibt alles nur Wunschdenken oder feuchte Träume. Im Herbst kommt Rot (keine Armee) -Grün (keine Armee)-Lila (Europa-Armee) und das WAR ES DANN mit der LV (Basti bekommt kein zweites Mal eine Regierung zustande; mit der FPÖ wird er nicht können/dürfen und alle anderen werden nicht an ihm anstreifen wollen). Jeden Tag kommt ein neuer U-Ausschuss und Heeresangehörige werden sich für den Verbrauch öffentlicher Mittel in der angeblichen LV über die letzten 30 Jahre rechtfertigen müssen. Werdet schon sehen. Den erfolgreichen Misstrauensantrag hat auch keiner für möglich gehalten.

iceman
Beiträge: 585
Registriert: Do 17. Mai 2018, 20:05

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von iceman » Mi 5. Jun 2019, 12:45

Rot-grün-pink wird sich rechnerisch nicht ausgehen, außerdem wird es für das Budget des ÖBH ziemlich egal sein, welche Farbkombination in der Regierung ist.

Antworten