Mehrzweckhubschrauber

Flächenflugzeuge, Hubschrauber, Großgerät, Fliegerhorste, ...
iceman
Beiträge: 751
Registriert: Do 17. Mai 2018, 20:05

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von iceman » Mo 20. Jan 2020, 21:29

Das würde bedeuten, daß noch mehr B212 ohne Piloten sind.
Es fehlt an Piloten und Techniker, gleichzeitig sucht man aber Eratz für die Al-3, was natürlich seine Berechtigung hat, für mich allerdings nicht zusammen passt. Ein bewaffneter Hubschrauber wird wahrscheinlich nicht kommen.
Ich wundere mich schon, wie man das ganze in Zukunft plant bzw. betreiben will. Oder plant man generell mit zuvielen Hubschraubern?
Der für vielen hier Wunschkandidat H145 ist um einen Meter kürzer als die 212er.

theoderich
Beiträge: 5102
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von theoderich » Mo 20. Jan 2020, 22:04

iceman hat geschrieben:
Mo 20. Jan 2020, 21:29
Es fehlt an Piloten und Techniker, gleichzeitig sucht man aber Eratz für die Al-3, was natürlich seine Berechtigung hat, für mich allerdings nicht zusammen passt.
Man kann nicht alle Einsätze mit der AB-212 und dem S-70 bewältigen - für manche Aufgaben sind sie zu groß, für andere zu teuer. Natürlich müsste man Piloten und Technikern gute Arbeitsbedingungen und konkurrenzfähige Gehälter bieten, aber das ist bei diesem Budget unmöglich.

Und es ist alles andere als attraktiv, wenn man dem Personal lediglich 50 Jahre alte Antiquitäten als Arbeitsgerät bietet, während ÖAMTC, BMI und private Dienste (Wucher Helicopter, Heli Austria, ARA Flugrettung, etc.) mit hochmodernem Material ausgestattet sind. Wenn man die "Alouette" und die OH-58B nicht ersetzt, werden die zwei Staffeln und die Fliegerwerft 3 einen Exodus hoch qualifizierten Personals erleben.

iceman hat geschrieben:
Mo 20. Jan 2020, 21:29
Oder plant man generell mit zuvielen Hubschraubern?
Genau genommen hat man viel zu wenige. Man würde z.B. 24 S-70 und 24 leichte Mehrzweckhubschrauber benötigen.

öbh
Beiträge: 140
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 11:12

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von öbh » Mo 20. Jan 2020, 23:14

derzeitiger Bestand an HS ist jedoch höher - 9 S70, 23 AB212, 22 Al3, 10 OH-58 - ergibt immerhin 64 HS beim ÖBH.

iceman
Beiträge: 751
Registriert: Do 17. Mai 2018, 20:05

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von iceman » Di 21. Jan 2020, 07:38

Die Regierung betont hier natürlich ausdrücklich den Katastrophenschutz. Nur dazu braucht man HS mit großem Transportraum bzw. möglichst viel Außenlast um Löschwasser oder Sandsäcke zu transportieren.

cliffhanger
Beiträge: 192
Registriert: Do 7. Jun 2018, 11:20

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von cliffhanger » Di 21. Jan 2020, 09:35

öbh hat geschrieben:
Mo 20. Jan 2020, 23:14
derzeitiger Bestand an HS ist jedoch höher - 9 S70, 23 AB212, 22 Al3, 10 OH-58 - ergibt immerhin 64 HS beim ÖBH.
Und das waren ja noch mehr in dem 80igern : -9S70 +13 Jet Ranger +26 AB204 = 94 Stück.

cliffhanger
Beiträge: 192
Registriert: Do 7. Jun 2018, 11:20

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von cliffhanger » Di 21. Jan 2020, 09:40

iceman hat geschrieben:
Di 21. Jan 2020, 07:38
Die Regierung betont hier natürlich ausdrücklich den Katastrophenschutz. Nur dazu braucht man HS mit großem Transportraum bzw. möglichst viel Außenlast um Löschwasser oder Sandsäcke zu transportieren.
Für die Kat-fall Versorgung der Vielzahl an Kleinsiedlungen und Einzelgehöften in den unzähligen Seitentälern des Alpenraumes sind eine entsprechende Anzahl von kleinen / mittleren HS wahrscheidlich sinnvoller., als wenn du jeden Weiler mit einem S70 anfliegen musst.

iceman
Beiträge: 751
Registriert: Do 17. Mai 2018, 20:05

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von iceman » Di 21. Jan 2020, 11:58

Das nicht, aber wo ist der große Unterschied zwischen einer 212 und einem H145?

öbh
Beiträge: 140
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 11:12

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von öbh » Di 21. Jan 2020, 12:30

nein cliffhanger 94 HS hatten wir beim ÖBH nie, der Höchststand in den 80-er betrug
80 HS - 24 AB212, 8 revitalisierte AB204, 24 Al3, 12 AB206 u 12 OH-58.

Dr4ven
Beiträge: 106
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 13:35

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von Dr4ven » Di 21. Jan 2020, 12:52

Die 12 S-70 sind ja schon ein Fortschritt, so sie einmal einsatzfähig sind.
Wenn dann auch noch alle 212er fliegen könnten bzw. genug Personal vorhanden wäre diese fliegen zu können...

iceman
Beiträge: 751
Registriert: Do 17. Mai 2018, 20:05

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von iceman » Di 21. Jan 2020, 15:35

Angenommen man beschafft jetzt eine Staffel neue LUH, wenn man jetzt weit in die Zukunft schaut: Werden dann die 212er aufgund Piloten und Personalmangels ersatzlos auslaufen?

Antworten