Mehrzweckhubschrauber

Flächenflugzeuge, Hubschrauber, Großgerät, Fliegerhorste, ...
Verweigerer
Beiträge: 120
Registriert: Do 3. Mai 2018, 13:03

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von Verweigerer »

theoderich hat geschrieben:
Mo 20. Aug 2018, 16:27
Ich glaube du erwartest dir da zu viel ...
Ich schätze deine Antworten sehr. Bitte abwarten theoderich ;-)
Zuletzt geändert von Verweigerer am Mo 20. Aug 2018, 20:18, insgesamt 1-mal geändert.

Verweigerer
Beiträge: 120
Registriert: Do 3. Mai 2018, 13:03

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von Verweigerer »

Tribun hat geschrieben:
Mo 20. Aug 2018, 17:07
Die Leute im Ministerium hören nicht einmal auf die eigenen Leute und Endanwender... warum sollten die auf Amateure in einem Forum hören?
Warte bitte einmal ab auch wenn es schwerfällt. Ich vernahm etwas von in etwa einer halben Milliarde (+/-) bzgl. dem Mobilitätspaket. Steinigen kannst mich dann noch immer;-)

theoderich
Beiträge: 5838
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von theoderich »

Quelle?!? Außerdem sind angebliche "Investitionspakete" beim Bundesheer grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen. Die "Sicherheitsmilliarde plus" von Doskozil war großteils ein Täuschungsmanöver.

iceman
Beiträge: 888
Registriert: Do 17. Mai 2018, 21:05

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von iceman »

Am Mittwoch ist der Ministerrat?
Na dann müssen wir uns alle noch mal reinhauen, damit die Leute im BMLVS was zu lesen haben!

Verweigerer
Beiträge: 120
Registriert: Do 3. Mai 2018, 13:03

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von Verweigerer »

theoderich hat geschrieben:
Mo 20. Aug 2018, 20:28
Quelle?!? Außerdem sind angebliche "Investitionspakete" beim Bundesheer grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen. Die "Sicherheitsmilliarde plus" von Doskozil war großteils ein Täuschungsmanöver.
Quelle: Meinereiner. Sollte genügen. Man liest ja gerne mit wie schon gesagt. Bitte treten wir es nicht breit;-)

Doskozil war ein Blender. Sorry. So wie viele Sozis. Für das BH war die SPÖ noch nie Fisch oder Fleisch. Sollte man wissen.

Bis Mittwoch in diesem Sinne! Ich bin dann mal weg... Und darf hoffentlich wieder bei euch als sehr interessierter Leser mitstöbern;-)

Dr4ven
Beiträge: 172
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 14:35

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von Dr4ven »

Merlin hat geschrieben:
Mo 20. Aug 2018, 12:50
Die Kosten für H-Force, zumindest alles über Option 1 (fittet for but not with - ein bisserl wie die Sidewinder Anschlüsse der Saab 105), kann man ebenfalls getrost ignorieren. Die Ära böser ‘Kampfhubschrauber’ im ÖBH wird mit dem Kiowa ziemlich sicher enden, ohne eigentlich je richtig begonnen zu haben. Vielleicht kann man die gelegentlich im Fenster der S70 montierten MG weiter vor der breiten Öffentlichkeit verbergen aber sobald die neuen ‘Katastrophenhilfshubschrauber’ von Krone und Co aufgrund von ausgeschriebener Waffenoptionen in Alpen-Apaches umgedeutet werden, kann es sich kein Politiker in diesem Land leisten eine Bewaffnung zu mitzubeschaffen.
Da bin ich mir nicht sicher, die Regierung pfeift doch derzeit auf alles was die üblichen Verdächtigen wie der Doskozil Leibeigene Richard Schmitt, OE24 oder der Standard verbreiten. Sie machen was sie wollen und ziehen das durch.
JETZT ist die Zeit, um alles durchzuziehen was man will, die nicht vorhandene Opposition liegt am Boden und die Mainstream Medien die ohnehin alles in den Dreck ziehen, interessiert eh niemand mehr.

Und ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert.

Maschin
Beiträge: 296
Registriert: Di 29. Mai 2018, 22:53

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von Maschin »


alps_spirit
Beiträge: 40
Registriert: Mi 1. Aug 2018, 07:36

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von alps_spirit »

Wenn das wirklich so stimmt:

3 zusätzliche Black Hawks sind top
12 leichte HS als Ersatz für die alten A3 sind zwar nicht flop aber wären doch zu wenig - in dem o.a. Artikel ist z.B. nicht die Rede, dass auch die OH-58 am Ende ihrer Einsatzperiode angelangt sind - aber immer noch besser als die A3 ersatzlos auslaufen zu lassen.(was der ein oder andere hier befürchtet hat).

Bei 12 Stk. sollten es aber von der Größenordnung H145 sein.

Maschin
Beiträge: 296
Registriert: Di 29. Mai 2018, 22:53

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von Maschin »

Auf die Ausschreibung abwarten. Die HS werden nur für den Katastrophenschutz angeschafft. Ich schätze mehr wie 12 H-135 wirds nicht spielen. OH-58 wird man vielleicht noch weiter betreiben können.

chuckw
Beiträge: 203
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 12:38

Re: Mehrzweckhubschrauber

Beitrag von chuckw »

Maschin hat geschrieben:
Mi 22. Aug 2018, 07:24
https://mobil.krone.at/1758661
Der Text bringt fast keine Infos, vor allem keine nackten Zahlen zum Sonderbudget, so kann man auch nichts über die Möglichkeiten bei der Anschaffung der 12 Maschinen sagen (Typen, Ausrüstung etc.). 3 zusätzliche Black Hawks der Version L sind immens wichtig.

Trotzdem, man kann herauslesen, dass die immer von Kunasek kolportieren 300 Mio für HS offenbar weit verfehlt wurden...nicht Fisch, nicht Fleisch das Ganze. So wird z.B. die OH-58 keinen Nachfolger bekommen.

Edit: Laut Kurier ist das Sonderbudget um die 400 Mio. Euro schwer...sollte da dann nicht mehr möglich sein?
Zumindest sollten die 12 HS über die entsprechende Bewaffnung verfügen.

https://kurier.at/politik/inland/bundes ... /400096181
Zuletzt geändert von chuckw am Mi 22. Aug 2018, 11:19, insgesamt 1-mal geändert.
Alles läßt sich durch Standhaftigkeit und feste Entschlossenheit erreichen. (Prinz Eugen v. Savoyen)

Antworten