Agusta Bell AB 212

Flächenflugzeuge, Hubschrauber, Großgerät, Fliegerhorste, ...
Karl P.
Beiträge: 22
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 11:10

Re: Agusta Bell AB 212

Beitrag von Karl P. »

Cockpit-Aufrüstung für die Nachtflugtauglichkeit

https://www.verticalmag.com/press-relea ... 212-fleet/

öbh
Beiträge: 167
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 12:12

Re: Agusta Bell AB 212

Beitrag von öbh »

wir haben dann 23 gut ausgerüstete AB-212, wobei in Hörsching nur eine Staffel wegen Pilotenmangel einsatzbereit ist. In Aigen steht die Ablöse der Al-3 dringend an. Wenn zumindest aufgrund der Regierungsbildung, die bis Anfang nächsten Jahres andauern kann und damit kompletter Stillstand bei der Nachbeschaffung der Hubschrauber herrscht und die Frage ob dann überhaupt neue Hubschrauber gekauft werden, wäre es doch logisch die zweite AB-212-Staffel (zumindest 11 Maschinen) nach Aigen zu verlegen. Diese Hubschrauber wären für den Einsatz in Gebirgsregionen ebenso tauglich. Die Lösung wäre sowieso nur maximal für die nächsten zehn Jahre, wobei schließlich die AB-212 dem Ende der Einsatzdauer (gegen 50 Jahre) zukommen.

öbh
Beiträge: 167
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 12:12

Re: Agusta Bell AB 212

Beitrag von öbh »

aufgrund der fehlenden Schul_HS nach Ausscheiden der Al-3 in Langenlebarn, ist die Beschaffung eines solchen Gerätes für die Schulung notwendig. Die Lösung der Schulung im Ausland verursacht ebenfalls hohe Kosten und Österreich ginge als Paradeland für die gute HS-Ausbildung (vor allem die Ausbildung im Gebirge wo auch andere namhafte Staaten ihre HS-Piloten in Ö ausbilden lassen), dieser Teil verloren. Deshalb wäre zumindest in Lale als Ersatz der Al-3 als auch der ebenfalls betagten OH-58 (43 Jahre im Einsatz) eine Staffel (zB. H-135) notwendig. Mit den 12 Black-Hawks, 23 AB-212 und zB. 12 H-135 wären die Hubschrauberkräfte einigermaßen gut aufgestellt. Steigerung gäbe es immer.

Dr4ven
Beiträge: 176
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 14:35

Re: Agusta Bell AB 212

Beitrag von Dr4ven »

öbh hat geschrieben:
Mo 3. Jun 2019, 13:35
...., wäre es doch logisch die zweite AB-212-Staffel (zumindest 11 Maschinen) nach Aigen zu verlegen.
Das wird eh so kommen, wenn keine Neuanschaffung durchgeht.

Meinem bescheidenen Wissensstand nach kommen aber fix 18 Stück, wobei 6 als Trainer ausgelegt werden und 12 mit Mission Packs. Das Geld wurde auf die Seite geschafft, sozusagen.

iceman
Beiträge: 891
Registriert: Do 17. Mai 2018, 21:05

Re: Agusta Bell AB 212

Beitrag von iceman »

Ich kann öbh nur Recht geben: Bell 212 von Hörsching und Aigen aus betreiben, wobei Hörsching die Hauptwerft bleibt, Kiowa-Ersatz und Schulungs-HS an einem Standort/gleiche Type LALE. Man kann sich auch die Option offen halten, ob man später als Bell-212-Ersatz weitere Muster nachkauft.
Wer weiß, ob zukünftige oder der neue VM an Aigen noch Wert legt?

theoderich
Beiträge: 5877
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Agusta Bell AB 212

Beitrag von theoderich »

Spätestens seit den Schneeeinsätzen im letzten Winter wird der Standort Aigen nicht mehr in Frage gestellt. Weder von Seiten der Politik, noch vom Militär.

propellix
Beiträge: 117
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 09:37

Re: Agusta Bell AB 212

Beitrag von propellix »

Es wird weiter NICHTS in der Richtung geschehen; es gibt immer noch kein Pflichtenheft, schon gar keinen RfP und das Geld hat Löger schon zur Verzögerung einer katastrophalen Pensionsreform längst abgegriffen. Der S70 bei AceAero ist auf „Hold“, wahrscheinlich wartet die Firma auf eine Zahlung aus Ö; ob das noch wer erlebt. Naja, die Auftragsbücher dürften voll sein, die brauchen das ÖBH nicht mehr.


thomas
Beiträge: 7
Registriert: Do 3. Mai 2018, 21:01

Re: Agusta Bell AB 212

Beitrag von thomas »

Warum wurde dieses Update nicht schon im Zuge der Cockpit Modernisierung durchgeführt ?

theoderich
Beiträge: 5877
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Agusta Bell AB 212

Beitrag von theoderich »

Bild

Bild
https://www.facebook.com/EUFORBiH/posts ... ?__tn__=-R

Bild
https://www.facebook.com/EUFORBiH/posts ... ?__tn__=-R
_________________________________

Der Transporthubschrauber Augusta-Bell AB-212, in: Truppendienst, H 6 (1978), p. 515

https://bibisdata.bmlv.gv.at/187858.pdf


Hubschrauber AB-212 vor Einführung, in: Truppendienst, H 1 (1980), p. 84-85

https://bibisdata.bmlv.gv.at/187868.pdf


Die ersten Transporthubschrauber Augusta-Bell AB-212 eingetroffen, in: Truppendienst, H 3 (1980), p. 288

https://bibisdata.bmlv.gv.at/187870.pdf

Antworten