S-70A-42 "Black Hawk"

Flächenflugzeuge, Hubschrauber, Großgerät, Fliegerhorste, ...
Phoenix
Beiträge: 119
Registriert: So 29. Apr 2018, 20:29

Re: S-70A-42 "Black Hawk"

Beitrag von Phoenix »

Ich habe mal beim Ministerium nachgefragt wie es mit dem BlackHawk Upgrade aussieht und was mit dem ersten umgebauten Modell ist. Hier die Antwort:

"Der Prototyp, also der erste umgebaute Hubschrauber, befindet sich nach wie vor beim Auftragnehmer in den USA. Derzeit finden noch kleine Umbauten statt, wie zum Beispiel die Änderung einer Antennenposition, um eine optimale Funkabdeckung zu gewährleisten. Daneben finden finale Tests der Hard- und Software in Form von Boden- und Flugtests statt.

Die Fertigstellung und somit Lieferbereitschaft des Hubschraubers nach Österreich wird in Kürze erfolgen, der genaue Lieferzeitpunkt ist jedoch aufgrund der aktuellen Maßnahmen in Zusammenhang mit COVID-19 noch nicht im Detail bekannt.

Allfällige Lieferverzögerungen werden gem. dem gültigen Vertrag mit dem Auftragnehmer behandelt"

Benutzeravatar
Doppeladler
Beiträge: 420
Registriert: Di 24. Apr 2018, 12:51

Re: S-70A-42 "Black Hawk"

Beitrag von Doppeladler »

Danke! Super Info!
DOPPELADLER.COM - Plattform für Österreichs Militärgeschichte. Bundesheer | k.u.k. Monarchie | Weitere Themen

cliffhanger
Beiträge: 331
Registriert: Do 7. Jun 2018, 12:20

Re: S-70A-42 "Black Hawk"

Beitrag von cliffhanger »

Auf Facebook berichtet Ace Aero seit anfang April von div. finalen Tests(was auch immer STC Test bedeutet ?) für ihr Acedeck. Dürfte nun also wirklich nicht nur fertig sein der Umbau, sondern auch genehmigt ?! ....

Karl P.
Beiträge: 27
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 11:10

Re: S-70A-42 "Black Hawk"

Beitrag von Karl P. »

.....was auch immer STC Test bedeutet


STC: Sublemental Type Certificate (Typenzulassung für Änderungen oder Zusatzausrüstung)

theoderich
Beiträge: 7218
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: S-70A-42 "Black Hawk"

Beitrag von theoderich »




Alpine
Beiträge: 56
Registriert: So 29. Apr 2018, 13:07

Re: S-70A-42 "Black Hawk"

Beitrag von Alpine »


innsbronx
Beiträge: 77
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 18:04

Re: S-70A-42 "Black Hawk"

Beitrag von innsbronx »

Ich frage mich wozu sich der ORF Korrespondenten in den USA leistet. Die sitzen in Washington und beten dort Agenturmeldungen nach. Wäre es eigentlich zu viel verlangt, dass sich Frau Veit einmal in den Flieger nach Atlanta sitzt und dann in Guntersville vorbeischaut? Da könnte man doch einen interessanten Bericht über das Upgrade unserer Hubschrauber gestalten...

Wolfgang
Beiträge: 63
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 07:21

Re: S-70A-42 "Black Hawk"

Beitrag von Wolfgang »

Entschuldigung der ORF weiß das ja nicht.

cliffhanger
Beiträge: 331
Registriert: Do 7. Jun 2018, 12:20

Re: S-70A-42 "Black Hawk"

Beitrag von cliffhanger »



Ich bin verblüfft ... ..Die Lamellen heißen HIRSS = High Infrared Suppression System. Sie dienen zur Zerstreuung der IR-Signatur ....... Das es ein Flugerät beim ÖBH gibt das über solch "smarte hightech Teile" verfügt , die nicht schon gleich vor der Auslieferung abbestellt wurden .... :-) :-)


Antworten