C-130K "Hercules"

Flächenflugzeuge, Hubschrauber, Großgerät, Fliegerhorste, ...
7L*WP
Beiträge: 23
Registriert: Sa 29. Sep 2018, 18:14

Re: C-130K "Hercules"

Beitrag von 7L*WP » Sa 22. Jun 2019, 14:37

"European Air Transport Program-Training" 2019

Soldaten aus acht Nationen nehmen im Juni 2019 im spanischen Saragossa am "European Air Transport Program-Training" (EATP-T) teil. Ziel der Ausbildung ist das Erlernen des taktischen Flugbetriebes zur Versorgung österr. Kontingente im Ausland unter geringer Bedrohung.



Merlin
Beiträge: 41
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 10:23

Re: C-130K "Hercules"

Beitrag von Merlin » Di 25. Jun 2019, 11:30

Maschin hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2019, 17:34
Bis 2025 können die C-130K locker noch fliegen. Nur drei waren von Anfang an zu wenig. Ideal wären mindestens vier Maschinen gewesen um jederzeit mindestens zwei Maschinen für den Einsatz/Übungsbetrieb zu verwenden.
Als bester Ersatz wären gebrauchte C-130J von der USAF oder RAF.
Dabei wäre es jetzt gerade günstig bzw. müsste man sich sich schon beeilen um bei der RAF zum Zug zu kommen:
The sale of additional UK-surplus Lockheed Martin C-130J Hercules transport aircraft to Bangladesh has been confirmed by a support contract announced by Marshall Aerospace and Defence Group (ADG) on 20 June.

The Asian nation is to receive an undisclosed number of aircraft to add to the two already confirmed via a previous support contract for Marshall ADG. With the UK Royal Air Force (RAF) looking to divest itself of nine 'short-bodied' C-130Js (designated C5 in UK service), all but four aircraft have already been earmarked for customers.
Quelle: https://www.janes.com/article/89415/ban ... airlifters


Berni88
Beiträge: 78
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:40

Re: C-130K "Hercules"

Beitrag von Berni88 » Mo 1. Jul 2019, 16:09

Bei uns in Kärnten hat es vor ein paar Monaten ein Unglück bei einer Seilbahn (Goldeck) gegeben. (1 Toter)
Jetzt wird geprüft ob das Bundesheer was damit zu tun haben könnte. Es war damals eine Hercules (lt. Zeugenaussagen im Tiefflug) in diesem Gebiet unterwegs!!!

Acipenser
Beiträge: 411
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 17:22

Re: C-130K "Hercules"

Beitrag von Acipenser » Sa 6. Jul 2019, 13:16

Unsinn, die Seilbahn ist seit Jahren in den lokalen Schlagzeilen weil schlecht gewartet und unter dauernder Finanznot. Einen Zusammenhang mit der C 130 ist quatsch. Die C 130 fliegt bei uns im Lafnitztal Bgld/Stmk öfters im Tiefflug trotz Stromleitungen des Verbunds, die Piloten können das.
Vielmehr möchte ich Eure Blicke auf die Deutsche Bundeswehr lenken, die in Saragossa dankbar war mit unserer C 130 zu üben, da die Deutsche ein Paar Tanker und normale Transporter C 130 kaufen um diese mit den Franzosen gemeinsam zu betreiben, weil die C 160 auslaufen und die A400M noch nicht Konfliktnahe Einsätze fliegen dürfen bzw zertifizert sind.

Merlin
Beiträge: 41
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 10:23

Re: C-130K "Hercules"

Beitrag von Merlin » Fr 26. Jul 2019, 10:08

Merlin hat geschrieben:
Di 25. Jun 2019, 11:30

Dabei wäre es jetzt gerade günstig bzw. müsste man sich sich schon beeilen um bei der RAF zum Zug zu kommen:
The sale of additional UK-surplus Lockheed Martin C-130J Hercules transport aircraft to Bangladesh has been confirmed by a support contract announced by Marshall Aerospace and Defence Group (ADG) on 20 June.

The Asian nation is to receive an undisclosed number of aircraft to add to the two already confirmed via a previous support contract for Marshall ADG. With the UK Royal Air Force (RAF) looking to divest itself of nine 'short-bodied' C-130Js (designated C5 in UK service), all but four aircraft have already been earmarked for customers.
Quelle: https://www.janes.com/article/89415/ban ... airlifters
Zu spät...

Berni88
Beiträge: 78
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:40

Re: C-130K "Hercules"

Beitrag von Berni88 » Fr 26. Jul 2019, 11:28

Wir warten ja auf die J-30 (C-4) 👍😁

Merlin
Beiträge: 41
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 10:23

Re: C-130K "Hercules"

Beitrag von Merlin » Di 30. Jul 2019, 10:49

Berni88 hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 11:28
Wir warten ja auf die J-30 (C-4) 👍😁
Der längere Frachtraum wäre sicher oft praktischer. Aber das wird dann wohl noch etwas dauern:
The Royal Air Force (RAF) is to extend its fleet of 14 Lockheed Martin C-130J/C-130J-30 Hercules transport aircraft by a further five years, with a new out-of-service date (OSD) of 2035.

The Ministry of Defence (MoD) told Jane's on 24 July that its fleet of one 'short' C-130J C5 and 13 'long' C-130J-30 C4 aircraft has had its projected OSD pushed back for a second time, following an extension from 2022 to 2030 that was announced in the Strategic Defence and Security Review (SDSR) 2015.
https://www.janes.com/article/90029/uk- ... te-to-2035

Antworten