lFAL "Mistral"

Flächenflugzeuge, Hubschrauber, Großgerät, Fliegerhorste, ...
Antworten

cliffhanger
Beiträge: 334
Registriert: Do 7. Jun 2018, 12:20

Re: lFAL "Mistral"

Beitrag von cliffhanger »

Schnell noch die letzten Mistral verschießen, bevor die Party endgültig aus ist ......( früher fuhr man dazu ans Meer , plötzlich gehts auch in allensteig ....)

Maschin
Beiträge: 356
Registriert: Di 29. Mai 2018, 22:53

Re: lFAL "Mistral"

Beitrag von Maschin »

cliffhanger hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 00:32
Schnell noch die letzten Mistral verschießen, bevor die Party endgültig aus ist ......( früher fuhr man dazu ans Meer , plötzlich gehts auch in allensteig ....)
Es war eine Verlegung geplant gewesen aber wurde wegen Corona abgesagt. Und bevor die Missles ablaufen bastelte man in Allentsteig schnell selbst was. Ist halt Luft Boden oder eher Boden Boden schießen. *gg*
Geht eh um nichts mehr in diesem Land also raus was noch geht.

theoderich
Beiträge: 7238
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: lFAL "Mistral"

Beitrag von theoderich »

Rede der Bundesministerin für Landesverteidigung Klaudia Tanner
Aber bereits das Budget dieses Jahres hat wichtige und notwendige Beschaffungsentscheidungen ermöglicht, die die die Sicherheit Österreichs verbessern: Im militärischen Kernbereich werden uns künftig 30 Radpanzer Pandur, 18 bewaffenbare Mehrzweckhubschrauber, leistungsfähige Gefechtsköpfe für Fliegerabwehrlenkwaffen, neue Handfeuerwaffen und moderne Nachtsichtbrillen und anderes mehr verstärken.
https://www.milak.at/ausmusterung-2020/ansprachen

Benutzeravatar
Doppeladler
Beiträge: 420
Registriert: Di 24. Apr 2018, 12:51

Re: lFAL "Mistral"

Beitrag von Doppeladler »

Ob damit ein möglicher Ersatz der Mistral 2 nach Ablauf der empfohlenen max. Lagerdauer durch Mistral 3 gemeint ist?
DOPPELADLER.COM - Plattform für Österreichs Militärgeschichte. Bundesheer | k.u.k. Monarchie | Weitere Themen

Antworten