Seite 5 von 8

Re: GMF Iveco LMV (Husar)

Verfasst: Do 17. Okt 2019, 23:27
von theoderich

Re: GMF Iveco LMV (Husar)

Verfasst: Fr 8. Nov 2019, 17:07
von theoderich
Ein paar Bilder von der derzeit laufenden Übung "Gazelle IV" haben es doch an die Öffentlichkeit geschafft:

Bild

Bild

Bild
https://de-de.facebook.com/permalink.ph ... &__tn__=-R

Re: GMF Iveco LMV (Husar)

Verfasst: Mo 25. Nov 2019, 22:20
von theoderich

Re: GMF Iveco LMV (Husar)

Verfasst: Di 26. Nov 2019, 20:50
von theoderich

Re: GMF Iveco LMV (Husar)

Verfasst: Mo 13. Jan 2020, 23:23
von theoderich
Neujahrsempfang beim Aufklärungs- und Artilleriebataillon 7
"In Feldbach ist, als erster Verband in ganz Österreich, ein Qualitätsmanagement beim Präsenzdienst eingeführt worden. Ziel ist die Verbesserung der Prozesse in der Ausbildung für eine Attraktivierung des Grundwehrdienstes. Das Waffeneinsatzsystem 'Combat NG' wird weiterhin erprobt und in der Weiterentwicklung begleitet. Wir stellen den Projektleiter für die Einführung der Beobachtungs- und Aufklärungsausstattung (BAA) des Mehrzweckfahrzeugs 'Husar' in das Österreichische Bundesheer", damit unterstrich Rath die Kompetenzen der Bediensteten.
http://www.bundesheer.at/cms/artikel.php?ID=10275

Re: GMF Iveco LMV (Husar)

Verfasst: Mi 19. Feb 2020, 20:50
von theoderich

Re: GMF Iveco LMV (Husar)

Verfasst: Do 12. Mär 2020, 19:09
von theoderich
Der Fernmelder. Truppenzeitung des Führungsunterstützungsbataillons 1, H 1 (2020), p. 9 hat geschrieben:Neues Kraftfahrzeug Husar

Text & Bilder: OWm Martin Eiper

Das FüUB erhielt im Zuge des Gerätezulauf [sic!] von zwei geschützten Mehrzweckfahrzeugen HUSAR. Die Fahrzeuge sind den KPE-Einheiten des FüUB 2 zugeteilt. Die KPE-Einheit bildet sich aus Personal und Gerät des FüUB1 & des FüUB2. Sie können als Bedeckung bei einem Marschpaket als eigenständige Funkstelle oder als Aufklärungsfahrzeug verwendet werden.

Re: GMF Iveco LMV (Husar)

Verfasst: Mo 27. Apr 2020, 11:35
von theoderich

Re: GMF Iveco LMV (Husar)

Verfasst: Mo 27. Apr 2020, 12:24
von Berni88
Worann erkennt man das?

Re: GMF Iveco LMV (Husar)

Verfasst: Mo 27. Apr 2020, 12:44
von theoderich
Der große Antennenfuß, links oben am Heckaufbau und das rechts daneben angebrachte grüne Kästchen.