GMF Iveco LMV (Husar)

Fahrzeuge, Waffen, Wasserfahrzeuge, Ausrüstung und Uniformen
theoderich
Beiträge: 5474
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

GMF Iveco LMV (Husar)

Beitrag von theoderich »

Zuletzt geändert von theoderich am So 19. Aug 2018, 21:13, insgesamt 3-mal geändert.

Merlin
Beiträge: 41
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 11:23

Re: GMF Iveco LMV (Husar)

Beitrag von Merlin »

In der Zwischenzeit werden die 2007-9 ausgelieferten LMV der britischen Armee schon wieder zum Verkauf am Gebrauchtmarkt angeboten:

http://www.janes.com/article/79677/uk-s ... ther-fleet
Panther is based on the Italian Iveco Light Multirole Vehicle (LMV), 401 of which were delivered to the British Army by 2009.

DESA is selling 395 Panthers in various configurations as some were upgraded using urgent operational requirement funding to provide a higher level of protection, rear view cameras, larger roof hatches, new rear cargo pods, and electronic devices to counter improvised explosive devices
Wenn ich mich nicht irre war ursprünglich eine Verwendung bis 2030 vorgesehen. Offenbar ist letztes Jahr dann das hier dazwischen gekommen: https://ukdefencejournal.org.uk/uk-purc ... lion-deal/
According to Defense Security Cooperation Agency the UK will purchase 2,747 Joint Light Tactical Vehicles, made by Oshkosh, and accessories worth $1.04 billion.

Phoenix
Beiträge: 96
Registriert: So 29. Apr 2018, 20:29

Re: GMF Iveco LMV (Husar)

Beitrag von Phoenix »

Sind die Panther eigentlich Baugleich mit unseren?

theoderich
Beiträge: 5474
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: GMF Iveco LMV (Husar)

Beitrag von theoderich »

Zuletzt geändert von theoderich am Mi 9. Mai 2018, 21:25, insgesamt 1-mal geändert.

Merlin
Beiträge: 41
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 11:23

Re: GMF Iveco LMV (Husar)

Beitrag von Merlin »

theoderich hat geschrieben:
Mo 7. Mai 2018, 17:55
Nicht wirklich. Anderer Heckaufbau, andere Waffenstation, andere IKT-Ausstattung, kein CAN-Bus:

Bild
http://www.defenceimagery.mod.uk/fotowe ... 146697.jpg
Aber überraschenderweise ‘Linkslenker’ ....

Je nach Verwendung ist der unterschiedliche Heckaufbau kein Beinbruch, Funk/IKT Ausstattung wird vermutlich ohnehin nicht mitverkauft/ausgebaut, fehlenden CAN Bus und andere Waffenstation kann man entweder umrüsten oder sogar verschmerzen wenn man die Anzahl der LMV im Heer dafür günstig und spürbar vergrößern könnte.

Waren nicht ursprünglich 300(?) Fahrzeuge geplant bzw. am Ende auch 50(?), mittlerweile verstrichene, Optionen im Vertrag inkludiert? Im Vergleich zu einem ungeschützten Puch G (oder einfach gar keinem verfügbaren Fahrzeug) wäre man bei der Truppe sicher zu einigen Kompromissen bereit....

Ok, Zeit zum aufwachen...
Zuletzt geändert von Merlin am Mi 9. Mai 2018, 12:18, insgesamt 1-mal geändert.

theoderich
Beiträge: 5474
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: GMF Iveco LMV (Husar)

Beitrag von theoderich »

Angeblich sollte letztes Jahr eine zweite Tranche von 200 LMV bestellt werden. Entweder war das ein Gerücht oder die vorgezogene Nationalratswahl hat diesen Auftrag erfolgreich verhindert. Der Vertrag von 2008 beinhaltete eine Option über 75 Fahrzeuge.

Benutzeravatar
Doppeladler
Beiträge: 339
Registriert: Di 24. Apr 2018, 12:51

Re: GMF Iveco LMV (Husar)

Beitrag von Doppeladler »

Husar (IVECO LMV) mit Beobachungs- und Aufklärungsausrüstung (BAA) beim AAB7
Bild
Bild
Generalleutnant Karl Schmidseder, Sektionsleiter der Sektion 4, führte heute [17. Mai 2018] die Dienstaufsicht im AAB7 Feldbach durch. Dem Herrn Generalleutnant wurde die derzeitige Situation im AAB7 geschildert und er wurde in die Waffen und Geräte des AAB7 Feldbachs eingewiesen.
Quelle: https://www.facebook.com/AAB7FELDBACH/p ... 8478210094
DOPPELADLER.COM - Plattform für Österreichs Militärgeschichte. Bundesheer | k.u.k. Monarchie | Weitere Themen

Phoenix
Beiträge: 96
Registriert: So 29. Apr 2018, 20:29

Re: GMF Iveco LMV (Husar)

Beitrag von Phoenix »

Sieht man am Bild nicht - aber weiss jemand ob hinten rechts wie angedacht ein eigener BAA Operator Platz gemacht wurde?


Phoenix
Beiträge: 96
Registriert: So 29. Apr 2018, 20:29

Re: GMF Iveco LMV (Husar)

Beitrag von Phoenix »

Ist die Sensorbox der Waffenstation eigentlich irgendwie geschützt (Panzerglas,...)?

Antworten