ATF "Dingo 2"

Fahrzeuge, Waffen, Wasserfahrzeuge, Ausrüstung und Uniformen
Alarich
Beiträge: 134
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 01:15

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von Alarich »

14 Tonnen
Gewichtklasse des Fahrzeug

theoderich
Beiträge: 8572
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von theoderich »

cliffhanger hat geschrieben:
Do 7. Jun 2018, 12:55
Ein Inditz das es sich um Fahrzeuge handelt die eigentl. für die BW produziert worden sind ?
Das glaube ich nicht. Der Heckaufbau unterscheidet sich vom deutschen Dingo 2A3.3 PatSi:

Bild
https://www.tankograd.com/cms/website.p ... -PatSi.htm

Bild

Bild
http://milnews.at/2018/fahrzeuge-heer/

Die Fahrzeuge wurden zwar mit einem Government-to-Government-Deal erworben, aber neu gefertigt und definitiv nicht aus Beständen der Bundeswehr.

Berni88
Beiträge: 173
Registriert: So 29. Apr 2018, 19:40

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von Berni88 »

Das ist die MLC (Militärische Lasten Klasse)
Ist auf allem Nato Gerät zu finden, und soll zB. bei Bergungen, Brücken, Hebegeräten helfen!

theoderich
Beiträge: 8572
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von theoderich »

Austrian Bundesheer receives new AFVs
Also on show were two Dingo 2 reconnaissance vehicles, of which a total of 40 examples will be delivered to the Bundesheer starting in September at a rate of four vehicles a month for EUR64 million. The Dingo 2 has an Elbit remote weapon station with an MG74 machine gun, laser rangefinder, thermal imaging device, and digital met station.
http://www.janes.com/article/80678/aust ... from_rss=1

Das stand im ausgeteilten Datenblatt. Beim Fahrzeug selbst gab es kein Indiz, dass eine Wetterstation eingebaut ist (Abgesehen davon, dass dieser Satz impliziert, dass in der WS-4 eine Wetterstation integriert ist).

Eine solche Station gibt es nur im Führungsfahrzeug Dingo 2 ATF AC:

Bild
http://www.bundesheer.at/organisation/r ... rRubrik=19

Bild
http://www.bundesheer.at/organisation/b ... iche.shtml

Phoenix
Beiträge: 150
Registriert: So 29. Apr 2018, 20:29

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von Phoenix »

theoderich hat geschrieben:
Do 7. Jun 2018, 09:52
Phoenix hat geschrieben:
Do 7. Jun 2018, 06:21
Ist die Panzerung auf den neuen Fahrzeugen noch immer Mexas oder jetzt Amap?
Der "Dingo 2" hatte immer schon AMAP. MEXAS wird am "Ulan" verwendet.
OK, danke für den Hinweis. Dann bin ich wohl einem "Google / Wikipedia Irrtum" unterlaufen weil da findet man immer MEXAS als Panzerung für den Dingo 2

Phoenix
Beiträge: 150
Registriert: So 29. Apr 2018, 20:29

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von Phoenix »

Ist der Schutz bei diesen Fahrzeugen eigentlich "besser" als bei unseren "alten" Dingo 2?
Wie steht es eigentlich mit dem Upgrade der Waffenstation für die "alten" Dingos?

Phoenix
Beiträge: 150
Registriert: So 29. Apr 2018, 20:29

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von Phoenix »

Werden jetzt eigentlich auch alle anderen Fahrzeuge (alte Dingos, Husar, Leopard) auf 3 Farben Flecktarn umlackiert?


theoderich
Beiträge: 8572
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von theoderich »

Bild
PREMIERE:
Ausbildung GSI/BhI erstmals am NEU zugelaufenen DINGO MatE des ÖBH!!!

Von 10.10.18– 28.10.18 findet am Institut Technischer Dienst der HLogS die Internationale Ausbildung des Lehrganges „Gefechtsschadeninstandsetzung/Behelfsinstandsetzung“ Modul 1 Basisausbildung statt.

Das Ausbildungsziel ist das herstellen der Einsatzbereitschaft mobiler Instandsetzungstrupps am hierfür vorgesehenen Trägerfahrzeug „DINGO MatE“.
https://www.facebook.com/heereslogistik ... =3&theater


Antworten