ATF "Dingo 2"

Fahrzeuge, Waffen, Wasserfahrzeuge, Ausrüstung und Uniformen
muck
Beiträge: 317
Registriert: Do 9. Jul 2020, 05:10

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von muck »

sixty-eight-whiskey hat geschrieben:
Sa 30. Jan 2021, 23:50
Ich kenn mich da zuwenig aus, aber kann mir jemand sagen warum wir soviele Material-Erhaltungs-Fahrzeuge brauchen? Das sind doch nur geschützte Werkstätten
Die Dinger ergeben schon Sinn, etwa wenn es darum geht, ein ausgefallenes Fahrzeug in einem Konvoi wieder flottzumachen. Eine gestrandete Fahrzeugkolonne ist ein leichtes Ziel. Aber auch im Gefecht haben die Fahrzeuge bereits ihren Wert bewiesen.

Die GSI-Ausführung (bzw. in Österreich MatE) wurde von der deutschen Bundeswehr in Auftrag gegeben, nachdem man in Afghanistan mehrmals in die Lage geraten war, ein beschädigtes Fahrzeug unter Feindfeuer nicht mehr bergen zu können und es selbst vernichten zu müssen, um zu verhindern, dass es den Aufständischen in die Hände fällt.

Wolfgang
Beiträge: 119
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 07:21

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von Wolfgang »

Bis dato verfügt das Bundesheer über 58 "Dingo" 2A3 in den Konfigurationen PatSi und MatE. Diese teilen sich folgendermaßen auf:
  • 2016: 14 PatSi + 4 MatE
  • 2017: 32 PatSi + 8 MatE
Zählt man das mit "Pandur EVO" ausgestattete Jägerbataillon 17 und das mit "Pandur A2" ausgestattete Jägerbataillon 19 hinzu, hat das Bundesheer derzeit drei Bataillone und fünf Kompanien, bei denen die Eingliederung eines solchen Materialerhaltungsfahrzeugs Sinn macht.



Das heißt dann, dass die neueren 46 Stk. PatSi und die 12 Stk. MatE Dingo2 alle dem Standard 2A3 entsprechen. Die 32 Stk. neuen dann auch dem Standard 2A3. Welchen Standard haben dann unsere ersten 20 Stk. Dingo 2 PatSi bzw. die 9 Stk. Dingo San und die 12 Stk. Dingo AC.

Wenn wir alle Dingo 2 haben müssten wir insgesamt 131 Stk. Dingo 2 in verschieden Ausführungen und Standards haben. Ich kenn mich nicht mehr aus.

theoderich
Beiträge: 9554
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von theoderich »

Insgesamt 131 Stück im Bestand bzw. in Beschaffung:
  • 2004
    • 20 Dingo 2 PatSi
  • 2005
    • 12 Dingo 2 ATF AC
    • 3 Dingo 2 ATF NF
  • 4. Mai 2009
    • Beschaffung von 145 Dingo 2 + 75 Optionen wird wegen Geldmangels gestrichen.
  • 2013
    • 6 Dingo 2 ATF NF
  • 2016
    • 14 Dingo 2 A3 PatSi
    • 4 Dingo 2 A3 MatE
  • 2017
    • 32 Dingo 2 A3 PatSi
    • 8 Dingo 2 A3 MatE
  • 2020
    • 32 Dingo 2 A3 NF + Dingo 2 A3 MatE

Alarich
Beiträge: 174
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 01:15

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von Alarich »

Was ist ein DINGO2.3 NF ?

muck
Beiträge: 317
Registriert: Do 9. Jul 2020, 05:10

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von muck »

Notfallfahrzeug. Eine Ambulanz-Variante mit höherem Dach und Ausrüstung, um weniger Verwundete als die Normalversion, dafür aber besser versorgen zu können. Unter anderem ist der sichere Transport von infektiösen oder verstrahlten Patienten möglich.

Alarich
Beiträge: 174
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 01:15

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von Alarich »

Danke

Phoenix
Beiträge: 166
Registriert: So 29. Apr 2018, 20:29

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von Phoenix »

Und am Besten gleich no ein paar Dingo 3 mit Heckeinstieg dazu 😀

theoderich
Beiträge: 9554
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von theoderich »

Zuletzt geändert von theoderich am Mi 3. Feb 2021, 19:18, insgesamt 1-mal geändert.

Alarich
Beiträge: 174
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 01:15

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von Alarich »

Danke

Phoenix
Beiträge: 166
Registriert: So 29. Apr 2018, 20:29

Re: ATF "Dingo 2"

Beitrag von Phoenix »

Wurde eigentlich schon bei allen Dingos die elektronische Waffenstation nachgerüstet? Bekommen die alten Dingo 2 eigentlich auch den frontalen Infrarotscheinwerfer?

Antworten