Pandur EVO

Fahrzeuge, Waffen, Wasserfahrzeuge, Ausrüstung und Uniformen
Robos
Beiträge: 182
Registriert: Do 24. Mai 2018, 20:56

Re: Pandur EVO

Beitrag von Robos »

öbh hat geschrieben:
Sa 31. Okt 2020, 00:22
mit der jetzigen Beschaffung der 30 Evo sind dann 138 MTPz-Pandur beim ÖBH vorhanden - dazu befinden sich lediglich 4 SanPz-Pandur im Inventar. Oder sind bei den nun insgesamt 64 beschafften Evo`s auch SanPz dabei?
Wie kommst du auf 138?

theoderich
Beiträge: 7587
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Pandur EVO

Beitrag von theoderich »

öbh hat geschrieben:
Sa 31. Okt 2020, 00:22
dazu befinden sich lediglich 4 SanPz-Pandur im Inventar
Es gibt beim Bundesheer nur drei Sanitätspanzer "Pandur".

Verweigerer
Beiträge: 157
Registriert: Do 3. Mai 2018, 13:03

Re: Pandur EVO

Beitrag von Verweigerer »

chuckw hat geschrieben:
Sa 31. Okt 2020, 09:58
theoderich hat geschrieben:
Sa 31. Okt 2020, 09:03
Es sind 30 Fahrzeuge. Und es sind auch neue Varianten dabei.
Danke für die Info. Gibt es zu den Varianten schon konkretes?
Ebenfalls danke für die Info theoderich. Kann man die Unterzeichnung oder diesen Vertragsabschluss auch irgendwo nachlesen? Auf die neuen Varianten bin ich ebenso gespannt. Genauso über das Auftragsvolumen bzw. den Kaufpreis ;-)

Robos
Beiträge: 182
Registriert: Do 24. Mai 2018, 20:56

Re: Pandur EVO

Beitrag von Robos »

Verweigerer hat geschrieben:
Sa 31. Okt 2020, 11:43
chuckw hat geschrieben:
Sa 31. Okt 2020, 09:58
theoderich hat geschrieben:
Sa 31. Okt 2020, 09:03
Es sind 30 Fahrzeuge. Und es sind auch neue Varianten dabei.
Danke für die Info. Gibt es zu den Varianten schon konkretes?
Ebenfalls danke für die Info theoderich. Kann man die Unterzeichnung oder diesen Vertragsabschluss auch irgendwo nachlesen? Auf die neuen Varianten bin ich ebenso gespannt. Genauso über das Auftragsvolumen bzw. den Kaufpreis ;-)
Das Konkrete steht schon im Vertrag über die 34 Fahrzeuge. Da muss man nicht gespannt sein.

chuckw
Beiträge: 276
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 12:38

Re: Pandur EVO

Beitrag von chuckw »

Ok, danke.

Ich nehme an die Varianten liegen dann mehr oder weniger auf der Hand:
Auch bei Weiterverwendung eines modifizierten „Pandur“ 1 werden zur Ausrüstung von Jägerverbänden weitere Fahrzeuge benötigt. Die „Lücke“, die mit der Aussonderung der Schützenpanzer „Saurer“ entstanden ist, konnte noch nicht adäquat geschlossen werden. Zur Bergung von Verletzten werden mehr Sanitätspanzer benötigt; über ein Fahrzeug, das den Schutz der Pioniere gewährleistet, muss noch entschieden werden.
https://www.truppendienst.com/themen/be ... er/#page-1
Alles läßt sich durch Standhaftigkeit und feste Entschlossenheit erreichen. (Prinz Eugen v. Savoyen)

öbh
Beiträge: 258
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 12:12

Re: Pandur EVO

Beitrag von öbh »

wie ich auf 138 Pandur komme: 68 MTPz Pandur und 3 SanPandur bei der ursprünglichen ersten Beschaffung; 6 MTPz Pandur samt einen SanPandur Nachbeschaffung aus Belgien; 34 bereits in Auslieferung befindliche Evo und angeblich jetzt weitere 30 Evo die unter Tanner bestellt werden.

EVO II
Beiträge: 15
Registriert: Sa 27. Jun 2020, 21:00

Re: Pandur EVO

Beitrag von EVO II »

Sind auch Evos mit schwerer Waffenstation geplant bzw. in anderer Konfiguration? Was wurde eigentlich aus dem Zusatzschutz für die Pandur A2?

Alle EVO`s haben eine Zusatzpanzerung montiert.

Phoenix
Beiträge: 125
Registriert: So 29. Apr 2018, 20:29

Re: Pandur EVO

Beitrag von Phoenix »

Ich meinte bei der Zusatzpanzerung nicht die Evos sondern die "alten" A2

Robos
Beiträge: 182
Registriert: Do 24. Mai 2018, 20:56

Re: Pandur EVO

Beitrag von Robos »

chuckw hat geschrieben:
Sa 31. Okt 2020, 17:33
Ok, danke.

Ich nehme an die Varianten liegen dann mehr oder weniger auf der Hand:
Auch bei Weiterverwendung eines modifizierten „Pandur“ 1 werden zur Ausrüstung von Jägerverbänden weitere Fahrzeuge benötigt. Die „Lücke“, die mit der Aussonderung der Schützenpanzer „Saurer“ entstanden ist, konnte noch nicht adäquat geschlossen werden. Zur Bergung von Verletzten werden mehr Sanitätspanzer benötigt; über ein Fahrzeug, das den Schutz der Pioniere gewährleistet, muss noch entschieden werden.
https://www.truppendienst.com/themen/be ... er/#page-1
Bei welchen Jägerverbänden ist durch die Aussonderung der SPz SAURER eine Lücke entstanden?

Robos
Beiträge: 182
Registriert: Do 24. Mai 2018, 20:56

Re: Pandur EVO

Beitrag von Robos »

öbh hat geschrieben:
Sa 31. Okt 2020, 18:51
wie ich auf 138 Pandur komme: 68 MTPz Pandur und 3 SanPandur bei der ursprünglichen ersten Beschaffung; 6 MTPz Pandur samt einen SanPandur Nachbeschaffung aus Belgien; 34 bereits in Auslieferung befindliche Evo und angeblich jetzt weitere 30 Evo die unter Tanner bestellt werden.
Wo sind die belgischen Pandure aktuell strukturiert?

Antworten