Pandur EVO

Fahrzeuge, Waffen, Wasserfahrzeuge, Ausrüstung und Uniformen
chuckw
Beiträge: 160
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 11:38

Re: Pandur EVO

Beitrag von chuckw » Do 14. Mär 2019, 16:45

Alles läßt sich durch Standhaftigkeit und feste Entschlossenheit erreichen. (Prinz Eugen v. Savoyen)




theoderich
Beiträge: 3708
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Re: Pandur EVO

Beitrag von theoderich » Do 23. Mai 2019, 16:09

Erste Schritte mit dem EVO

Wie bereits berichtet, wurden uns im Jänner die ersten Mannschaftstransportpanzer „EVOLUTION“ (MTPz EVO) durch Bundesminister Mario Kunasek in einem Festakt übergeben.

Seither hat sich bereits einiges auf dem EVO-Sektor getan:
  • Weitere Radpanzer wurden von der Erzeugerfirma fertiggestellt und an das Jägerbataillon 17 ausgeliefert. Die EVO-Flotte beim Jägerbataillon 17 wächst so von Monat zu Monat weiter an.
  • Im März konnten wir die erste Typenschulung für Panzerfahrer durchführen. Die Straßer Jäger verfügen somit mittlerweile über knapp 30 Kadersoldaten mit einer Lenkberechtigung für den neuen MTPz.
  • Seit Anfang April beschäftigen wir uns intensiv mit der Grundlagenarbeit im Umgang mit dem EVO. Vom Beladeplan, über die Handhabung aller Einbauten bis hin zu gefechtstechnischen Erprobungen gibt es dabei für uns eine Menge zu tun. Diese Arbeiten werden uns auch in den nächsten Monaten intensiv beschäftigen.
PANZERFAHRER FÜR DEN PANDUR „EVOLUTION“

https://bibisdata.bmlv.gv.at/192333.pdf




theoderich
Beiträge: 3708
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Re: Pandur EVO

Beitrag von theoderich » Di 2. Jul 2019, 00:09

Diese Fotos sind eindeutig in Felixdorf bei ARWT/WFT entstanden:


theoderich
Beiträge: 3708
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Re: Pandur EVO

Beitrag von theoderich » Mo 8. Jul 2019, 22:40



Hochtor (Tunnel)
Das Hochtor ist ein Straßentunnel auf der Scheitelstrecke der Großglockner Hochalpenstraße in 2 504 m ü. A. auf der Grenze der Bundesländer Salzburg und Kärnten.
https://www.sn.at/wiki/Hochtor_(Tunnel)

Antworten