Schützenpanzer Ulan (ASCOD)

Fahrzeuge, Waffen, Wasserfahrzeuge, Ausrüstung und Uniformen
theoderich
Beiträge: 6918
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Schützenpanzer Ulan (ASCOD)

Beitrag von theoderich »

Nach dem Panzerbataillon ein detaillierterer Einblick in die Gliederung der Panzergrenadierbataillone:

PzGrenB13/PzGrenB35: Die mechanisierte Truppe im ÖBH. Panzergrenadierbataillon 13 und 35, in: Truppendienst, H 2 (2020), p. 117-119
Ein Panzergrenadierbataillon besitzt je 48 Stück "Ulan" und gliedert sich in drei Panzergrenadierkompanien mit jeweils drei Panzergrenadierzügen zu je vier Schützenpanzern und eine Stabskompanie.

Zum Vergleich - die Situation in der Schweiz:

Mechanisiertes Bataillon 17
Die Stabskompanie stellt die Führungsfähigkeit sowie die Sicherheit und den Schutz des Stabes des Bataillons sicher.

Die Logistikkompanie unterstützt das Bataillon in den Bereichen Transport, Unterhalt, Nachschub sowie Evakuierung und der medizinischen Versorgung.

Zwei Panzerkompanien bestehend aus 28 Kampfpanzern repräsentieren das Hauptmittel des Bataillons.
Zwei Panzergrenadier Kompanien mit 28 Schützenpanzern CV90 sind befähigt im überbauten oder bedeckten Gelände zu intervenieren.
https://www.vtg.admin.ch/de/organisatio ... at-17.html

Und in Deutschland:

Der Puma verdrängt endlich den Marder
Seit 1973 diente dem Panzergrenadierbataillon 122 der Schützenpanzer Marder als Hauptwaffensystem.
Bis Ende 2020 soll die Zielausstattung mit 44 Fahrzeugen erreicht sein.
https://www.mittelbayerische.de/region/ ... 41545.html

Benutzeravatar
Doppeladler
Beiträge: 390
Registriert: Di 24. Apr 2018, 12:51

Re: Schützenpanzer Ulan (ASCOD)

Beitrag von Doppeladler »

Admin: Off-Topic Beiträge gelöscht.
DOPPELADLER.COM - Plattform für Österreichs Militärgeschichte. Bundesheer | k.u.k. Monarchie | Weitere Themen

Antworten