Lkw-Beschaffungen

Fahrzeuge, Waffen, Wasserfahrzeuge, Ausrüstung und Uniformen
Acipenser
Beiträge: 544
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 18:22

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von Acipenser »

Man beachte den LT 45 in der Mitte mit nachträglich eingebauter Motorstaubremse! Das waren noch Zeiten als wir mobil waren, möchte heut nicht in die Garage in der Kendlerstrasse schaun.

theoderich
Beiträge: 5484
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von theoderich »

In der Kendlerstraße sitzen heute eine Dienststelle des HNaA und die Systemwerkstättenabteilung Fliegerabwehr des HLogZ Wien.
  • Die Heereslogistikzentren des Bundesheeres - Zeitgemäße Dienstleister auf Heeresebene (Truppendienst, Folge 290, Ausgabe 2/2006)
    Das HLogZ Wien hat drei Systemwerkstättenabteilungen (SysWkStAbt) - eine für Kfz und allgemeines Gerät, eine für GKGF und eine für Fliegerabwehrwaffensysteme - zusätzlich eine Sanitätslagerabteilung (SanLAbt) und das HLogZ St. Johann hat anstelle der Materialwirtschaftsabteilung (MatWiAbt) eine Wirtschaftslagerabteilung (WiLAbt).
    http://www.bundesheer.at/truppendienst/ ... php?id=431


chuckw
Beiträge: 201
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 12:38

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von chuckw »

Alles läßt sich durch Standhaftigkeit und feste Entschlossenheit erreichen. (Prinz Eugen v. Savoyen)

theoderich
Beiträge: 5484
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von theoderich »

Für den gepanzerten Hakenlader MAN SX 23.440 8x8 wurde 2017 die Beschaffung eines Löschcontainersystems vorbereitet, das aus der Fahrzeugkabine ferngesteuert und in kampfmittelbelastetem Gelände eingesetzt werden kann. Anscheinend gab es dafür noch keine Ausschreibung.


Parlamentskorrespondenz Nr. 958 vom 17.09.2018
Künftige Luftraumüberwachung: Kunasek drängt auf Entscheidung bis Jahresende
Verteidigungsminister Mario Kunasek informierte die Abgeordneten unter anderem über die geplante Anschaffung 12 neuer leichter Hubschrauber, drei weiterer Black-Hawk-Hubschrauber und 64 Lkw sowie weiterer Fahrzeuge zur Verbesserung der Mobilität des Heeres. Er erwartet sich von diesen Beschaffungspaketen eine Verbesserung der Einsatzbereitschaft des Heeres. Zudem ist auch die Beschaffung von Drohnen geplant.
https://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAH ... ndex.shtml

  • 2005:
    • 268 UNIMOG U4000;
    • 307 MAN 12.240;
  • 2006:
    • 24 gepanzerte Hakenladesysteme MAN HX 38.440 8x8;
    • 72 ungepanzerte Hakenladesysteme MAN 38.440 8x6
  • 2014:
    • 12 MAN TGS 41.480 8x8 Kipperfahrzeug mit Heckladekran 26 mt;
    • 6 MAN TGS 41.480 8x8 Kipperfahrzeug mit Frontladekran 26 mt;
    • 1 MAN SX 32.440 8x8 mit Ladepritsche und Frontladekran 76 mt;
    • 3 MAN SX 32.440 8x8 mit Frontladekran 150 mt
  • 2016:
    • 140 MAN TGM 14.280 4x4;
    • 80 Wechselaufbauten Mannschaftstransport;
    • 50 Fahrschulautos mit Ballastpritschen;
    • 18 Funkwechselaufbauten;
    • 72 Flat-Rack Systeme;
    • 3 geschützte Bergefahrzeuge;
    • 10 Containerrahmen für Dekontaminationsmodule (8 ungeschützt, 2 geschützt);

    (bis dahin über 1.400 Wechselaufbauten an das ÖBH übergeben)
  • 2018:
    • 64 MAN 42M (HX 6x6)
Zuletzt geändert von theoderich am Sa 17. Nov 2018, 23:54, insgesamt 3-mal geändert.

theoderich
Beiträge: 5484
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von theoderich »

Bild
Eine ABCAbwehrkompanie mit allen vorgesehen Soldaten und Fahrzeugen.
https://www.facebook.com/ABCAbwZentrum/ ... =3&theater

Hm. Von 42 Fahrzeugen nähern sich 23 dem Ende ihrer Lebensdauer oder haben es bereits erreicht.

iceman
Beiträge: 852
Registriert: Do 17. Mai 2018, 21:05

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von iceman »

Es ist ja gut und richtig, daß neue LKW beschafft werden, aber: Hat man im BMLV irgendeine Idee, mit welchem Fahrzeug der Pinzgauer ersetzt werden kann? Es wäre langsam höchste Zeit.

theoderich
Beiträge: 5484
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von theoderich »

Ich fürchte für den "Pinzgauer" gibt es bereits einen Ersatz. Und zwar den 3. Teil des Militärbefugnisgesetzes.

Das BMLV verkauft die 50 "Funktionsfahrzeuge", die im Rahmen des "Mobilitätspakets" gekauft werden sollen (Vermutlich wieder nur Mitsubishi L200.), als "adäquaten Ersatz für den Puch G" bzw. als "Ersatz für den Pinzgauer und den Puch G".

Wenn man vergleicht, was die Schweiz in den letzten zehn Jahren in ihre Fahrzeugflotte investiert hat, merkt man erst recht, dass dieses "Mobilitätspaket" nicht mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein ist:
  • Armeebotschaft 2016
    • Lastwagen und Anhänger
      • 70 Sattelschlepper 6×6 für Schwimmbrücke und Baumaschinentransport
      • 24 Sattelschlepper 6×6 für Sachentransport
      • 81 Sattelanhänger 2-achsig für Schwimmbrücke
      • 38 Sattelanhänger 2-achsig für Sachentransport
      • 20 Tiefbettsattelanhänger 3-achsig
      • 15 Fahrschulkombinationen
      • 5 Fahrschullastwagen
      • 25 Tankwagenkombinationen
      • 200 Lastwagen 6×6 bedingt geländegängig
      • 200 Lastwagen 6×6 geländegängig
      • 80 Lastwagen 6×6 Kipper
      • 20 Lastwagen 4×4 Kipper mit Kran
      • 2000 Einachsanhänger
      • 100 Wechselabrollbehälter
      • 5 Wechselaufbauten mit Kran
    https://www.vbs.admin.ch/de/verteidigun ... ui-tab-153
  • Rüstungsprogramm 2015
    • Leichtes Motorfahrzeug geländegängig für Fachsysteme
      • 200 Funkwagen Relais VHF/HF SE-235/240M
      • 16 Personenwagen INTAFF Versorgungsstaffel
      • 33 Personenwagen INTAFF motorisierter Schießkommandant
      • 52 Personenwagen INTAFF Transit/Relais
      • 50 Radio Access Point-Wagen (RAP)
      • 105 Kleinvermittlerwagen IMFS
      • 133 Funkwagen Hardtop FIS HE
      • 200 Funkwagen Relais SE-235/M2 (auf Basis Stationswagen)
    https://www.vbs.admin.ch/de/verteidigun ... ui-tab-270
  • Rüstungsprogramm 2013
    • Unterstützungsbrückensystem 45 m (Ustü Brü Syst 45 m)
      • 6 Module Brückenmaterial
        • 6 Sätze Brückenelemente
        • 42 Transporteinheiten (Wechselabrollbehälter)
        • 24 Lastwagen, 8×8, mit Wechselabrollgerät (Hakengerät)
        • 18 Wechselaufbauanhänger mit Schlitten zu Lastwagen, 8×8
        • 4 Transporteinheiten (Wechselabrollbehälter) zur Sicherstellung des gleichzeitigen Einbaus
      • 10 Module Verlegefahrzeuge
        • 10 Verlegeeinheiten
        • 10 Lastwagen, 10×8/6
      • Rund 290 m Gehstege, verladen auf 6 Transporteinheiten (Wechselabrollbehälter)
    • Neue Fahrzeuggeneration (N Fz Gen)
      • 100 Lastwagen 6×6, bedingt geländegängig, mit Verdeck und Hebebühne
      • 260 Kleinbusse, 4×4, zum Personentransport
      • 100 Lieferwagen/leichte Lastwagen, 4×4, zum Sachentransport
      • 500 Anhänger 1-achsig
    • Geschütztes Mannschaftstransportfahrzeug (GMTF), 3. Tranche
      • 130 Geschützte Mannschaftstransportfahrzeuge (GMTF)
    https://www.admin.ch/opc/de/federal-gaz ... 3/3689.pdf
  • Rüstungsprogramm 2011
    • Unterstützungsbrückensystem 45 m (Ustü Brü Syst 45 m)
      • 10 Module Brückenmaterial
        • 10 Sätze Brückenelemente
        • 70 Transporteinheiten (Wechselabrollbehälter)
        • 40 Lastwagen, 8×8, mit Wechselabroll- und Hakengerät
        • 30 Wechselaufbauanhänger mit Schlitten zu Lastwagen, 8×8
        • Transporteinheiten (Wechselabrollbehälter) zur Sicherstellung des gleichzeitigen Einbaus
      • 14 Module Verlegefahrzeuge
        • 14 Verlegeeinheiten
        • 14 Lastwagen, 10×8/6
      • 480 m Gehstege, verladen auf 10 Transporteinheiten (Wechselabrollbehälter)
    • Neue Fahrzeuggeneration (N Fz Gen)
      • 62 Lastwagen in diversen Ausführungen
      • 10 Geschützte Lastwagen
      • 170 Lieferwagen
      • 5 Gesellschaftswagen
    https://www.admin.ch/opc/de/federal-gaz ... 1/2069.pdf
  • Rüstungsprogramm 2010
    • Neue Fahrzeuggeneration (N Fz Gen)
      • 336 bedingt geländegängige Lastwagen in diversen Ausführungen
      • 60 Fahrschulkombinationen (Lastwagen und Anhänger)
      • 114 bedingt geländegängige Lastwagen mit Wechselladesystem
      • 26 Wechselaufbauten
      • 400 Geländelastwagen
      • 150 Anhänger
      • 250 Lieferwagen
      • 1000 Personenwagen
    https://www.admin.ch/opc/de/federal-gaz ... 0/1491.pdf
  • Rüstungsprogramm 2008
    • Geschütztes Mannschaftstransportfahrzeug (GMTF), 1. Tranche
      • 216 Geschützte Mannschaftstransportfahrzeuge GMTF
      • 4 Ambulanzfahrzeuge (GMTF)
    • ABC-Aufklärungsfahrzeug (ABC Aufkl Fz)
      • 12 ABC-Aufklärungsfahrzeuge (Piranha IIIC)
    • Nachweisfahrzeuge für die ABC-Abwehr (Nachweis Fz ABC Abw)
      • 12 Nachweisfahrzeuge für die ABC-Abwehr (GMTF; 4 Systeme à je ein A-, B- und C-Nachweisfahrzeug)
    https://www.admin.ch/opc/de/federal-gaz ... 8/1819.pdf
Zuletzt geändert von theoderich am Mi 3. Okt 2018, 12:11, insgesamt 1-mal geändert.

chuckw
Beiträge: 201
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 12:38

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von chuckw »

theoderich hat geschrieben:
Mi 3. Okt 2018, 10:37
Das BMLV verkauft die 50 "Funktionsfahrzeuge", die im Rahmen des "Mobilitätspakets" gekauft werden sollen (Vermutlich wieder nur Mitsubishi L200.), als "adäquaten Ersatz für den Puch G" bzw. als "Ersatz für den Pinzgauer und den Puch G".
Nicht wahr, oder? Weißt du da schon mehr?

Warum nicht zumindest so eine Lösung?
MMV SURVIVOR: https://www.achleitner.com/de/logistik/mmv/
Alles läßt sich durch Standhaftigkeit und feste Entschlossenheit erreichen. (Prinz Eugen v. Savoyen)

theoderich
Beiträge: 5484
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von theoderich »

Ich weiß dazu nichts. Aber angesichts der bereits relativ "großen" Flotte von 300 Mitsubishi L200 im Bundesheer würde es Sinn ergeben:
Wenn hier von lediglich 30 Mio. EUR für Lkw, Tiefladesysteme und "Ersatz für den Pinzgauer und den Puch G" die Rede ist, muss es sich, angesichts der hohen Kosten von Lkw mit Militärstandard (Stückzahl: 64 + X), um eine winzige Stückzahl und ein absolutes "Billigmodell" handeln:
Zusätzlich werden 30 Millionen Euro im Rahmen des "Katastrophenschutzpakets" in die Beschaffung weiterer geländegängiger Fahrzeuge investiert - im Besonderen in LKW mit Seilwinde und Kran, Tiefladesysteme und in den Ersatz für den Pinzgauer und den Puch G.
http://www.bundesheer.at/cms/artikel.php?ID=9611

Antworten