Lkw-Beschaffungen

Fahrzeuge, Waffen, Wasserfahrzeuge, Ausrüstung und Uniformen
cliffhanger
Beiträge: 221
Registriert: Do 7. Jun 2018, 12:20

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von cliffhanger »

Das Foto hat theoderich gepostet, aber bei dem foto vom öbh abschlepper sieht man das die bereifung weit im radkasten steht. ev. kommen (könnten) da schon noch breitere geländereifen drauf. von der breite her ginge es...

Berni88
Beiträge: 128
Registriert: So 29. Apr 2018, 19:40

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von Berni88 »

Im Eifer des "Gefechts" übersehen, danke cliffhanger bzw. theoderich!


theoderich
Beiträge: 5479
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von theoderich »

DEKONTAMINATIONSSYSTEM MAMMUT (TEIL 3)

https://bibisdata.bmlv.gv.at/194570.pdf

Acipenser
Beiträge: 544
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 18:22

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von Acipenser »

Wenn nicht bald was weitergeht mit dem Zulauf am Mobilität, gemeint sind Ankauf von MAN, PuchMercedes Gs und PinzgauerErsatz (zB Unimogs, Defender wird ja auch nicht mehr gebaut) dann werden wir wohl die Aufstellung von Fahrradgestützten Kompanien fordern müssen, damit man von AnachB kommt! Sogenannte KTM Kompanien,
bitte aber keine SecwayBatterlone! Die Batterie würde das nicht aushalten

MaPi
Beiträge: 10
Registriert: Fr 17. Mai 2019, 11:57

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von MaPi »

Wie wäre es, wenn das BH Kickels (jetzt arbeitslose) Polizeipferde übernehmen würde .. dagegen könnten doch nicht einmal die Grünen etwas haben?


Acipenser
Beiträge: 544
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 18:22

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von Acipenser »

Super geile Investition! Hab ich mir schon auf der Leistungsshow light ÖBH 2019 am Wiener Heldenplatz angesehen. Damit kann man nicht nur Dingos verkehrt- wie vorgestellt- abschleppen.
Auch im Katastropheneinsatz, etwa bei Schneekatastrophen wie wir Sie schon im Burgenland hatten und nur mehr M88 helfen konnte! Mit Bison und Dingo MatE ist nun der gehärtete I Zug fast komplett.

theoderich
Beiträge: 5479
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von theoderich »


theoderich hat geschrieben:
Do 10. Okt 2019, 12:29
Als Ersatz für den VW Touareg sollen angeblich Skoda Kodiaq zulaufen.
Die ersten "Kodiaq" wurden mittlerweile an das ÖBH geliefert.


Bild
Fahrzeug-Ablöse! Wir verabschieden das ÖAF-DEKOMBL-AD (mobiles Deko-Kfz) und begrüßen den neuen TGS 38.480 (Mammut), der bereits am Nationalfeiertag am Heldenplatz ausgestellt worden ist.
https://www.facebook.com/ABCAbwZentrum/ ... ?__tn__=-R

theoderich
Beiträge: 5479
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von theoderich »

200 Stück Wechselaufbauten Pritsche Mannschaftstransport
b) Name des Auftraggebers, der die Leistung beschafft bzw. die Rahmenvereinbarung abgeschlossen hat

REPUBLIK ÖSTERREICH vertreten durch den Bundesminister für Landesverteidigung
f) Name des Auftragnehmers oder der Partei der Rahmenvereinbarung

EMPL Fahrzeugwerk Gesellschaft m.b.H.
l) Kurze Beschreibung des Auftrages bzw. der Rahmenvereinbarung

200 Stück Wechselaufbauten Pritsche Mannschaftstransport

m) Auftragswert des Auftrages bzw. Wertumfang der Rahmenvereinbarung ohne Umsatzsteuer in Euro

11398000

n) Tag des Vertragsabschlusses bzw. des Abschlusses der Rahmenvereinbarung (TT/MM/JJJJ)

10/01/2020
q) Bezeichnung der Verfahrensart

Verhandlungsverfahren ohne vorherige Bekanntmachung
https://www.auftrag.at/ETender.aspx?id= ... ction=show

Dieser Auftrag könnte etwas mit den mysteriösen "100 Lkw für die Miliz" (ORF-Ö1 Mittagsjournal) oder "200 Stück 5-Tonnen-Lkw" (krone.at) zu tun haben, von denen Mitte Juli 2019 die Rede war:

viewtopic.php?p=7367#p7367


Modifikation 3 Stk. San-Pinzgauer NAW inkl. Einbau jeweils 1 Stk. Gerätesatz Beatmungsgerät Meduma
b) Name des Auftraggebers

REPUBLIK ÖSTERREICH vertreten durch den Bundesminister für Landesverteidigung
h) Bezeichnung des Auftrages

Modifikation 3 Stk. San-Pinzgauer NAW inkl. Einbau jeweils 1 Stk. Gerätesatz Beatmungsgerät Meduma
Das System heißt MEDUMAT, nicht "Meduma" ...
f) Name des Bieters, welchem der Zuschlag erteilt werden soll

Dlouhy GmbH
https://www.auftrag.at/ETender.aspx?id= ... ction=show


Kühlcontainer
b) Name des Auftraggebers, der die Leistung beschafft bzw. die Rahmenvereinbarung abgeschlossen hat

REPUBLIK ÖSTERREICH vertreten durch den Bundesminister für Landesverteidigung
f) Name des Auftragnehmers oder der Partei der Rahmenvereinbarung

EURO BOX
l) Kurze Beschreibung des Auftrages bzw. der Rahmenvereinbarung

Kühlcontainer

m) Auftragswert des Auftrages bzw. Wertumfang der Rahmenvereinbarung ohne Umsatzsteuer in Euro

56403

n) Tag des Vertragsabschlusses bzw. des Abschlusses der Rahmenvereinbarung (TT/MM/JJJJ)

12/11/2019
q) Bezeichnung der Verfahrensart

Besonderer Dienstleistungsauftrag ohne vorherige Bekanntmachung
https://www.auftrag.at/ETender.aspx?id= ... ction=show


Ein interessantes Detail aus dem Jahresbericht 2018 des ARWT:
Amt für Rüstung und Wehrtechnik. Jahresbericht 2018 (= Schriftenreihe des Amts für Rüstung und Wehrtechnik, Ausgabe 10), p. 73 hat geschrieben:Weitere Tätigkeiten im Aufgabengebiet des Referats 4 im Jahr 2018:

[…]

Antworten