Lkw-Beschaffungen

Fahrzeuge, Waffen, Wasserfahrzeuge, Ausrüstung und Uniformen
theoderich
Beiträge: 5881
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von theoderich »


theoderich
Beiträge: 5881
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von theoderich »

Einsatzfähigkeit von Ausrüstungsgegenständen des Österreichischen Bundesheeres – Folgeanfrage (3751/AB)
Beispielsweise müssten alleine für den Ersatz von rund 1000 Stück ungeschützten, geländegängigen Fahrzeugen (Ersatz für o.a. Steyr-Puch PINZGAUER) über 250 Mio. Euro aufgewendet werden; das bereits zugesicherte Mobilitätspaket von 50 Mio. Euro ist ein Schritt in die richtige Richtung, löst das Problem aber nicht.
https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XX ... ndex.shtml

Acipenser
Beiträge: 545
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 18:22

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von Acipenser »

Wenn man so festgegurtet im Sitz eine Schale Kaffee genießt....während die anderen durchs Gelände koffern.

Benutzeravatar
Doppeladler
Beiträge: 353
Registriert: Di 24. Apr 2018, 12:51

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von Doppeladler »

So löst Belgien das Thema Light Tactical Transport Vehicle (LTTV) - nämlich auf UNIMOG Plattform.
199 LTTV sollen 2019-21 von Jankel geliefert werden.

- payload of over 3 tonnes
- removable mission modules
- removable ballistic protection kit

Bild

Quelle: https://www.janes.com/article/90919/dse ... rt-vehicle
DOPPELADLER.COM - Plattform für Österreichs Militärgeschichte. Bundesheer | k.u.k. Monarchie | Weitere Themen

Berni88
Beiträge: 139
Registriert: So 29. Apr 2018, 19:40

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von Berni88 »

Haben die nicht schon jetzt ihr aktuelles SOF-Vehikel auf einer (alten) Unimog Basis?

theoderich
Beiträge: 5881
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von theoderich »

Ja, den Unimog JACAM von Carat Defense.

https://m.mil.be/nl/materiaal/unimog-19t-4x4-jacam

Acipenser
Beiträge: 545
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 18:22

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von Acipenser »

...und eignet sich sehr gut für Natur-lagen etwa bei Hochwasser. MGs abmontieren und schon könnten wir unseren Betriebsblinden Politikern Kurz und Co diese schmackhaft machen. Ich hoffe das die versprochenen LKWs (MAN) auf den weg gebracht wurden und nicht in ein Sommerloch verschwunden sind. So wie Sommerlochgeschichten ernannte Bundeskanzlerin bei Vienna Feschon Week.

iceman
Beiträge: 891
Registriert: Do 17. Mai 2018, 21:05

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von iceman »

Wieso macht bei so etwas nicht gemeinsame Sache und beschafft so etwas zusammen? Würde die Sache doch billiger machen?

theoderich
Beiträge: 5881
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von theoderich »

öffentliche Forderungen für konkrete Beschaffungsvorgänge sam Lieferant und Preisangabe durch den Präsidenten des Nationalrates (3672/J-BR/2019)
2. Gibt es bereits im Landesverteidigungsministeriums Vorbereitungshandlungen für die Beschaffung von 5-Tonnen-LKW?
  • Zu 2:

    Ja. 180 Stk. neuer LKW MAN 14.280 wurden als Ersatz der bereits veralteten LKW Steyr 12M18 beschafft und zum Teil bereits von meinem Amtsvorvorgänger an die Truppe übergeben.
https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/BR ... ndex.shtml

Das sind die 140 MAN 14.280, die bereits 2016 unter Doskozil bestellt wurden, und die 40 MAN 14.280 mit Fahrschulausstattung aus dem im August 2018 beschlossenen "Mobilitätspaket".
Zuletzt geändert von theoderich am So 15. Sep 2019, 21:27, insgesamt 3-mal geändert.

iceman
Beiträge: 891
Registriert: Do 17. Mai 2018, 21:05

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von iceman »

Gut, ich hoffe aber man beschäftigt sich langsam einmal mit dem Pinzgauer-Ersatz.....

Antworten