Lkw-Beschaffungen

Fahrzeuge, Waffen, Wasserfahrzeuge, Ausrüstung und Uniformen
Dr4ven
Beiträge: 300
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 14:35

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von Dr4ven »

iceman hat geschrieben:
Mi 30. Sep 2020, 12:38
Bei MAN würde ich gar nichts mehr bestellen.....
Das ist der Regierung egal, das was MAN und andere Konzerne derzeit veranstalten ist ja nur die Spitze des Eisberges, der 2021ff das Schiff wohl zum sinken bringt.

https://www.derstandard.at/story/200012 ... an?ref=rec

Benutzeravatar
Doppeladler
Beiträge: 507
Registriert: Di 24. Apr 2018, 12:51

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von Doppeladler »

Soweit ich es nachvollziehen kann:
6x MAN Lion's Coach L R08 (3-Achser, 16,9 m) übergeben
6x MAN Lion's Coach R07 (2-Achser, 12,1m) bestellt

Die Bestellungen sind laut BMLV-Sprecher Bauer vor den geplanten Werkschließungen getätigt worden. Ich glaube allerdings nicht, dass man jetzt anderswo bestellen würde.

DOPPELADLER.COM - Plattform für Österreichs Militärgeschichte. Bundesheer | k.u.k. Monarchie | Weitere Themen


theoderich
Beiträge: 8963
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von theoderich »

Parlamentskorrespondenz Nr. 988 vom 05.10.2020
Dringende Investitionen bestimmten Aussprache im Landesverteidigungsausschuss mit Verteidigungsministerin Tanner
"Ich war überrascht, wie viele Gerätschaften in diesem Ressort so alt sind wie ich. Es ist nicht zu verhehlen, dass wir einen Investitionsstau vor uns haben, den wir Schritt für Schritt aufarbeiten müssen", betonte die Ministern. Großteils sei die Nutzungsdauer der rund 3.500 militärischen Fahrzeuge überschritten. Ein erstes Mobilitätspaket umfasse die sofortige Nachbeschaffung von zahlreichen LKW, Bergeeinrichtungen, schweren Zugmaschinen, Kommandofahrzeugen, Bussen, PKW, Traktoren und Pickups, um die größten Bedarfsspitzen abzudecken.
https://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAH ... ndex.shtml

Nicht noch mehr L200 ...

Benutzeravatar
Oberleutnant
Beiträge: 71
Registriert: So 29. Apr 2018, 14:10

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von Oberleutnant »

Aber natürlich noch mehr L200! Muss ja schnell gehen viel Wind machen und nichts kosten. Wer weiß wie lange die Tannerin bzw. die Bubi und Bobo Partie dies noch machen darf?

Sie ist jetzt mindestens die dritte Ministerin die mit diesem Beschaffungsmassnahmen in der Öffentlichkeit hausieren geht!
Wir sind Österreicher. Was bedeutet, daß grundsätzliche Kurskorrekturen und deutliche Prioritätensetzungen nicht unsere Sache sind. Man ist froh, einigermaßen über die Runden zu kommen und Probleme irgendwie auszusitzen. (Zitat v. Alfred Payrleitner)

theoderich
Beiträge: 8963
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von theoderich »


theoderich
Beiträge: 8963
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von theoderich »

Bild
Jägerbataillon 18

October 8 at 9:54 AM · Sankt Michael in Obersteiermark

Technische Abnahme der mobilen Radgreifanlage FINKBEINER 30 Tonnen beim Instandsetzungszug.
https://www.facebook.com/OEAJgB18/posts ... ?__tn__=-R

Die Hakenladesysteme sind wohl vom Versorgungsregiment 1 in Gratkorn ausgeliehen. Denn das schwerste Fahrzeug, das es beim JgB18 in St. Michael gibt, ist der Lkw MAN 14.280.

Bild
https://www.facebook.com/OEAJgB18/photo ... 62/?type=3

Bild
https://www.facebook.com/OEAJgB18/photo ... 62/?type=3

Bild
https://www.facebook.com/OEAJgB18/photo ... 62/?type=3

Bild
https://www.facebook.com/OEAJgB18/photo ... 62/?type=3

Bild
https://www.facebook.com/OEAJgB18/photo ... 62/?type=3

Bild
https://www.facebook.com/OEAJgB18/photo ... 62/?type=3

cliffhanger
Beiträge: 392
Registriert: Do 7. Jun 2018, 12:20

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von cliffhanger »

Ein bunter Mix....

theoderich
Beiträge: 8963
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von theoderich »

Wird das Bundesheer kaputt gespart? (3098/AB)

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XX ... ndex.shtml

theoderich
Beiträge: 8963
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Lkw-Beschaffungen

Beitrag von theoderich »

Abruf aus Reise Autobus bis 12,5 m
b) Name des Auftraggebers, der die Leistung beschafft bzw. die Rahmenvereinbarung abgeschlossen hat

Bundesministerium für Landesverteidigung/Amt für Rüstung und Beschaffung / Abteilung Fahrzeug, Gerät und Pers. Ausrüstung
f) Name des Auftragnehmers oder der Partei der Rahmenvereinbarung

MAN Truck & Bus Vertrieb Österreich GesmbH
l) Kurze Beschreibung des Auftrages bzw. der Rahmenvereinbarung

6 Stk Omnibus; MAN Lion's Coach R07 - Abruf -

m) Auftragswert des Auftrages bzw. Wertumfang der Rahmenvereinbarung ohne Umsatzsteuer in Euro

1588500

n) Tag des Vertragsabschlusses bzw. des Abschlusses der Rahmenvereinbarung (TT/MM/JJJJ)

23/10/2020
https://www.auftrag.at/ETender.aspx?id= ... ction=show

Ein bisschen günstiger als beim ersten Vertragsabruf im Dezember 2019.

Antworten