Kampfpanzer Leopard 2A4

Fahrzeuge, Waffen, Wasserfahrzeuge, Ausrüstung und Uniformen
cliffhanger
Beiträge: 193
Registriert: Do 7. Jun 2018, 11:20

Re: Kampfpanzer Leopard 2A4

Beitrag von cliffhanger » Mo 13. Jan 2020, 08:16

Prinzipiell kostet alles was Militärisch ist Unsummen und ist mit dem derzeitigen Budget zu teuer,egal was, aber mal ehrlich:

Österreich hat heutzutage ein derart engmaschiges Strassen & Wegenetz - also wozu teure Kette ? , die Waffensysteme von Ulan und Leo bekommt man heute auch auf einen kostengünstgeren Radpanzer (zumin.105mm / auf den Centauro haben die Italiener glaub ich auch schon einen 120mm Turm draufgepappt).

Ich würde ausschließlich in das erprobte und eingeführte System Pandur 6x6 (und natürlich zusätzlich auch 8x8 Varianten) investieren und das Bundesheer mit 2 Brigarden ala "US-Strykerbrigarde" ausstatten...

https://de.wikipedia.org/wiki/Stryker_B ... ombat_Team

Vom Umfang her kleiner ( vielleicht nur 2 statt 3 Kompanien pro Bat) aber ansonsten genauso. Da ist alles drin was ich brauche (Aufklärung+Drohnen,gezogene Ari,Panzeranwehr,Pioniere,San,Nachschub,ect...)...

Dann noch eine Gebirgsinfanterie im Westen in der man die vorhandenen LMV,Dingo und BvS bündelt und fertig ist das ÖBH...

Und punkto Gesamtbedeckungsgrundsatz : Das könnte man schon so verhandeln das wenn man Panzer verkauft der Erlös für konkrete Beschaffungsvorhaben ans Heer zurückgeht - wenn man wollte....

iceman
Beiträge: 762
Registriert: Do 17. Mai 2018, 20:05

Re: Kampfpanzer Leopard 2A4

Beitrag von iceman » Mo 13. Jan 2020, 11:24

Hört sich nett an, aber Ulan und Leopard durch Radpanzer in den unterschiedlichsten Versionen zu ersetzen wird nicht gerade billig, besser wird man sich nicht leisten können. Die Umsetzung würde Jahre dauern.
Mein Vorschlag:
2 Brigaden, jeweils bestehend aus:
1 MechInfbat. (Ulan)
1 JgBat gepanzert (Pandur, Husar)
1 JgBat gehärtet (Dingo, Husar)
1 PiBat
1 StbBat
1 Aufkl.Bat

1 Brigade
2 JgBat hochgebirgsbewegl. (Bvs10, Quad, Dingo, Husar)
1 JgBat Luftlandefähig
1 StbBat inkl. Aufkl.
1 PiBat

Leopard, falss überhaupt noch an der HTS, Artillerie auf ein Bat. zusammengefasst



theoderich
Beiträge: 5143
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

Re: Kampfpanzer Leopard 2A4

Beitrag von theoderich » Mo 27. Jan 2020, 19:55



Irgendwann müsste einmal das VIC 5-0 zulaufen.

Antworten