Medienberichte 2018

Landesverteidigung, Einsätze & Übungen, Sicherheitspolitik, Organisation, ...
theoderich
Beiträge: 5918
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Medienberichte 2018

Beitrag von theoderich »


chuckw
Beiträge: 203
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 12:38

Re: Medienberichte 2018

Beitrag von chuckw »

Heer ist Verfassungsauftrag, kein Mangel-Business
Um die Aufgabe des Heeres nicht der Lächerlichkeit preiszugeben, braucht es politischen Willen und Geld

https://kurier.at/meinung/heer-ist-verf ... /400371077
Alles läßt sich durch Standhaftigkeit und feste Entschlossenheit erreichen. (Prinz Eugen v. Savoyen)


iceman
Beiträge: 893
Registriert: Do 17. Mai 2018, 21:05

Re: Medienberichte 2018

Beitrag von iceman »

Es mag zwar militärisch richtig sein, verpflichtende Milizübungen wieder einzuführen, aber was wird passieren? Richtig. Die Zivildiener werden viel mehr werden.
Zur Not der Miliz: Man hat jetzt jetzt 112 Ulan, über 100 Pandur, Dingo (?), 140 Husar, über 50 Leopard in Bestand. Warum üben Milizsoldaten nicht damit, nicht jeder Verband im ÖBH wird ständig Vollkontingent haben? Oder andere Frage: Wird ein ausgebildeter GWD-Panzergrenadier in der Miliz (freiwillig) als Panzergrenadier verwendet?
Es wird seitens der Miliz immer gefordert und hingewiesen, die Lösung wäre aber sicher nicht schwer.

theoderich
Beiträge: 5918
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Medienberichte 2018

Beitrag von theoderich »

iceman hat geschrieben:
Di 8. Jan 2019, 21:15
Es mag zwar militärisch richtig sein, verpflichtende Milizübungen wieder einzuführen, aber was wird passieren? Richtig. Die Zivildiener werden viel mehr werden.
Nicht, wenn man den Zivildienst auf ein Jahr verlängert.
iceman hat geschrieben:
Di 8. Jan 2019, 21:15
Zur Not der Miliz: Man hat jetzt jetzt 112 Ulan, über 100 Pandur, Dingo (?), 140 Husar, über 50 Leopard in Bestand. Warum üben Milizsoldaten nicht damit, nicht jeder Verband im ÖBH wird ständig Vollkontingent haben? Oder andere Frage: Wird ein ausgebildeter GWD-Panzergrenadier in der Miliz (freiwillig) als Panzergrenadier verwendet?
Was soll das bringen, wenn die Miliz keine eigenen Schützenpanzer, Kampfpanzer und Allschutztransportfahrzeuge hat? Außerdem gibt es sowieso in jedem präsenten Verband einen Milizanteil.

iceman
Beiträge: 893
Registriert: Do 17. Mai 2018, 21:05

Re: Medienberichte 2018

Beitrag von iceman »

Naja, den Zivieldienst verlängern kann ich mir nicht vorstellen und du glaubst doch nicht allen Ernstes, daß man zusätzliche Panzer, Rad-und Schützenpanzer für die Miliz beschafft?
Wie schaut ein Milizanteil in einem präsenten Verband aus?

theoderich
Beiträge: 5918
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Medienberichte 2018

Beitrag von theoderich »

Neujahrsempfang | Militärkommandant: "Erstmals wird in meiner Amtszeit eine neue Einheit aufgestellt"

https://www.kleinezeitung.at/steiermark ... -in-meiner

souverän AT
Beiträge: 98
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 09:50

Re: Medienberichte 2018

Beitrag von souverän AT »

"Wir haben praktisch kein Bundesheer mehr"

https://diepresse.com/home/innenpolitik ... abschaffen

Benutzeravatar
Doppeladler
Beiträge: 356
Registriert: Di 24. Apr 2018, 12:51

Re: Medienberichte 2018

Beitrag von Doppeladler »

Thema geschlossen.

Fortsetzung: Medienberichte 2019 hier: http://www.doppeladler.com/da/forum/vie ... ?f=4&t=714
DOPPELADLER.COM - Plattform für Österreichs Militärgeschichte. Bundesheer | k.u.k. Monarchie | Weitere Themen

Gesperrt