Österreich tritt "State Partnership Program" bei

Landesverteidigung, Einsätze & Übungen, Sicherheitspolitik, Organisation, ...
Antworten
theoderich
Beiträge: 7191
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Österreich tritt "State Partnership Program" bei

Beitrag von theoderich »

Zuletzt geändert von theoderich am Fr 14. Aug 2020, 16:41, insgesamt 1-mal geändert.

theoderich
Beiträge: 7191
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Österreich tritt "State Partnership Program" bei

Beitrag von theoderich »

Tanner: Bundesheer und US-National Guard sollen voneinander lernen

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS ... der-lernen

Acipenser
Beiträge: 584
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 18:22

Re: Österreich tritt "State Partnership Program" bei

Beitrag von Acipenser »

Klingt interessant aber ohne zusätzliches Geld? Oder ziehen wir unsere Auslandseinsätze aus Kosova und Bosnien auch bald ab, wenn man dort nicht mehr (privat) hinfahren soll. Dann wär wohl Geld da für "unsere Nationalgarde, die Miliz"
Nun aber Ernst: Ein verstorbener weiterer Verwandter war Ausbilder in West Point, ein Jüngerer Verwandte war bei der Nationalgarde, aus Kenntnis der Vita kann ich mir eine Zusammenarbeit nur begrenzt vorstellen. Wahrscheinlich nur eine Luftblase die hier ohne Geld aufgeblasen wird, den ein Auslandsemester ist nett aber nicht viel.
Ich erinnere mich an den Yugoslawien Krieg als die Amys und Briten ständig bei uns angeklopft haben um sachkundige Infos über Land und Leute zu bekommen! Einen Black Hawk als Entschädigung haben wir nie bekommen, wir haben uns stets zu schlecht verkauft!

chuckw
Beiträge: 268
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 12:38

Re: Österreich tritt "State Partnership Program" bei

Beitrag von chuckw »

Österreich vereinbarte ungewöhnliche Kooperation mit US-Nationalgarde

https://www.derstandard.at/story/200011 ... ionalgarde
Alles läßt sich durch Standhaftigkeit und feste Entschlossenheit erreichen. (Prinz Eugen v. Savoyen)

Dr4ven
Beiträge: 284
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 14:35

Re: Österreich tritt "State Partnership Program" bei

Beitrag von Dr4ven »

Ich will nur der Richtigkeit halber anmerken, dass die Partnerschaft von Kunasek bereits Anfang 2019 beim USA Trip mit Botschafter Traina in den USA angestossen wurde, wo man eben auch die Nationalgarde besuchte.
Tanner hat dazu wenig bis nichts beigetragen.

HansPeter205
Beiträge: 4
Registriert: Mi 30. Sep 2020, 09:21

Re: Österreich tritt "State Partnership Program" bei

Beitrag von HansPeter205 »

Das State Partnership Program wurde vor 25 Jahren gegründet und umfasst 78 Partnerschaften. Obwohl Österreich beigetreten ist, scheint es auf der Liste / Karte der Partnerschaften nicht auf.

Antworten