Neue Helikopter und Panzerfahrzeuge für das BMI

Hier ist Platz für Themen, die man den obigen Kategorien nicht zuordnen kann
pilatus aircrafts
Beiträge: 7
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 13:32

Re: Neue Helikopter und Panzerfahrzeuge für das BMI

Beitrag von pilatus aircrafts »

Erste neue H-135 im österreichischen Lfz-Register eingetragen.

Ende Februar wurde die erste H-135 P3H (S/N:2083) mit dem Kennzeichen OE-BXQ ins österreichische Lfz-Register eingetragen. Da wird die Übergabe vermutlich auch in den nächsten Wochen stattfinden. Eine zweite H-135 (S/N:2071) fliegt schon eine Weile mit deutschen Kennzeichen (D-HCBB)(Siehe Bildlink von Mike9873). Mal sehen ob diese auch bald ein österreichisches Kennzeichen bekommt.

theoderich
Beiträge: 10039
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Neue Helikopter und Panzerfahrzeuge für das BMI

Beitrag von theoderich »

Bekanntmachung über vergebene Aufträge
Lieferung von Transporttaschen und Magazinträger für Sturmgewehre StG 77/A3
II.1.7) Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)

Wert: [261052] (Bitte den Gesamtbeschaffungswert angeben; Angaben zu einzelnen Aufträgen machen Sie bitte in Abschnitt V)
V.2) Auftragsvergabe

Tag des Vertragsabschlusses: 01/03/2019 (TT/MM/JJJJ)

Anzahl der eingegangenen Angebote: [8]

Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: [8] (KMU – gemäß der Definition in Empfehlung 2003/361/EG der Kommission)
V.2.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Tatonka GmbH

Postanschrift: Robert-Bosch-Str. 3

Ort: Dasing

NUTS-Code: DE

Postleitzahl: 86453

Land: Deutschland
https://www.auftrag.at/eTender.aspx?id= ... ction=show

cliffhanger
Beiträge: 418
Registriert: Do 7. Jun 2018, 12:20

Re: Neue Helikopter und Panzerfahrzeuge für das BMI

Beitrag von cliffhanger »

pilatus aircrafts hat geschrieben:
Mo 4. Mär 2019, 18:24
Erste neue H-135 im österreichischen Lfz-Register eingetragen.

Ende Februar wurde die erste H-135 P3H (S/N:2083) mit dem Kennzeichen OE-BXQ ins österreichische Lfz-Register eingetragen. Da wird die Übergabe vermutlich auch in den nächsten Wochen stattfinden. Eine zweite H-135 (S/N:2071) fliegt schon eine Weile mit deutschen Kennzeichen (D-HCBB)(Siehe Bildlink von Mike9873). Mal sehen ob diese auch bald ein österreichisches Kennzeichen bekommt.
Das D-HCBB is das "blaue taferl" von Airbus .... ;-)

Mike9873
Beiträge: 9
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 08:23

Re: Neue Helikopter und Panzerfahrzeuge für das BMI

Beitrag von Mike9873 »

...und die zweite Neue H135 P3 Helionix trägt das Kennzeichen OE-BXP (Testreg. D-HCBB).
Gibt im Netz sogar ein Bild, wo sie auf beiden Seiten mit dem Spiegelsystem ausgestattet ist und auch der Trakka Beam Scheinwerfer installiert ist.

cliffhanger
Beiträge: 418
Registriert: Do 7. Jun 2018, 12:20

Re: Neue Helikopter und Panzerfahrzeuge für das BMI

Beitrag von cliffhanger »

Na da hat das bmi nun auch schon fast 2 ganze "staffeln" (insgesamt 22 stk.) ;-)

Acipenser
Beiträge: 612
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 18:22

Re: Neue Helikopter und Panzerfahrzeuge für das BMI

Beitrag von Acipenser »

...die im täglichen intensiven Einsatz stehen und über Österreich "verstreut" sind, von 2 fast ganzen Staffel zu sprechen ist da schon etwas fragwürdig. Wichtig ist das die Maschinen nun endlich eintreffen und die stark geforderte Flugpolizei entlasten. Sehr nachdenklich stimmt mich die lange Dauer bis zur Auslieferung, schon die Landeshauptfrau NÖ wollt als Innenministerin größere Polizeihubschrauber, die jetzt nur H135 wurden, was für Sondereinsatzkräfte schon Einschränkungen bedeutet. Daher sollten beim ÖBH eher größere wie der H145 oder vergleichbares angekauft werden, auch des gemeinsame Training Polizei/Cobra und Bundesheer/Black Hawk sollte wieder intensiviert werden und Großlagen auch schnell und effektiv abarbeiten zu können

Mike9873
Beiträge: 9
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 08:23

Re: Neue Helikopter und Panzerfahrzeuge für das BMI

Beitrag von Mike9873 »

cliffhanger hat geschrieben:
Mo 11. Mär 2019, 12:09
Na da hat das bmi nun auch schon fast 2 ganze "staffeln" (insgesamt 22 stk.) ;-)
Nicht ganz, dzt. sind es 17 Stück, mit den je zwei noch auszuliefernden H135 und H125 kommen wir dann auf 21 :-)

cliffhanger
Beiträge: 418
Registriert: Do 7. Jun 2018, 12:20

Re: Neue Helikopter und Panzerfahrzeuge für das BMI

Beitrag von cliffhanger »

Laut wiki sind es 16 https://de.wikipedia.org/wiki/Flugpoliz ... BCbersicht und nun kommen 4 Stück H-135 P3 sowie 2 Stück H-125 dazu , sind dann 22. Oder haben Sie einen ausgemustert?

Mike9873
Beiträge: 9
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 08:23

Re: Neue Helikopter und Panzerfahrzeuge für das BMI

Beitrag von Mike9873 »

Also ich verlaß mich da immer auf das Register der Austrocontrol:

https://www.austrocontrol.at/luftfahrtb ... ne-abfrage

...und dann die ersten Buchstaben der Kennung ohne OE, in dem Fall BX eingeben und schon erscheinen alle aktuellen auf die Flugpolizei registrierten Helis.
Da sind es dzt. 17 Hubschrauber (excl. 2 H135 Helionix und der 2 H125).

P.S.: Suche funktioniert auch für alle anderen Luftfahrzeuge die in Österreich zugelassen sind.

theoderich
Beiträge: 10039
Registriert: So 29. Apr 2018, 18:13

Re: Neue Helikopter und Panzerfahrzeuge für das BMI

Beitrag von theoderich »

"Verrückt": Doskozil kritisiert Helikopter-Kauf unter Sobotka (alte Überschrift: Helikopter-Kauf: Neos werfen Sobotka "Riesensauerei" vor)

https://diepresse.com/home/innenpolitik ... er-Sobotka

Und das von einem ehemaligen Verteidigungsminister, unter dem Bodenüberwachungsradars, Allschutztransportfahrzeuge, schwere Scharfschützengewehre und Dekontaminationssysteme ohne Ausschreibung als Government-to-Government-Deal angeschafft worden sind.

Antworten