Militärluftfahrtmuseum Zeltweg

Site-& Forums-News, Veranstaltungstipps, TV-Tipps, Neuerscheinungen (Literatur, Modellbau)
Antworten
Benutzeravatar
Doppeladler
Beiträge: 229
Registriert: Di 24. Apr 2018, 11:51

Militärluftfahrtmuseum Zeltweg

Beitrag von Doppeladler » Sa 4. Mai 2019, 16:26

Das Militärluftfahrtmuseum Zeltweg - Eine Dependance des Heeresgeschichtlichen Museums

Die Saison 2019 hat begonnen!
Im alten historischen Hangar Nr. 8 werden auf 5.000 m² Ausstellungsfläche über 25 Luftfahrzeuge aus der Geschichte der österreichischen Militärluftfahrt - schwerpunktmäßig jene des Bundesheeres der Zweiten Republik - gezeigt.



Unter den ausgestellten Luftfahrzeugen befinden sich unter anderem eine Yakovlev Yak-18, das erste beim Österreichischen Bundesheer der 2. Republik in Dienst gestellte Flugzeug, und weitere für die Geschichte der Luftstreitkräfte bedeutende Typen wie Fouga CM 170 »Magister«, De Havilland DH-115 »Vampire«, Saab J-29F »Fliegende Tonne« und Agusta Bell 204, sowie der bekannte Saab 35OE »Draken«. Neben Flächenflugzeugen und Hubschraubern kann der luftfahrtbegeisterte Besucher einen Simulator, Flugzeugmotore, Strahltriebwerke, Fliegerabwehrkanonen, Radargeräte, fliegertechnische Geräte, Uniformen und Ausrüstungsgegenstände der Luftstreitkräfte, zahlreiche Schautafeln und Fotografien sowie Sonderausstellungen zu verschiedenen Themen der Militärluftfahrt in Österreich besichtigen.
DOPPELADLER.COM - Plattform für Österreichs Militärgeschichte. Bundesheer | k.u.k. Monarchie | Weitere Themen

Acipenser
Beiträge: 305
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 17:22

Re: Militärluftfahrtmuseum Zeltweg

Beitrag von Acipenser » Do 9. Mai 2019, 13:19

Super sehenswert, nur die MiG ist schon "abgeflogen"! Bekommen dafür eine andere siehe steiermark.orf.at

Maschin
Beiträge: 139
Registriert: Di 29. Mai 2018, 21:53

Re: Militärluftfahrtmuseum Zeltweg

Beitrag von Maschin » Fr 17. Mai 2019, 21:45

Die neue Mig-21 steht schon neben dem 09 Draken im Museumshof.

Antworten