Zu Besuch bei SMS Szent István

Von den Anfängen bis zur k.u.k. Kriegsmarine: inkl. Donauflottillie, Seeflugzeuge, ...
Antworten
Benutzeravatar
Doppeladler
Beiträge: 558
Registriert: Di 24. Apr 2018, 12:51

Zu Besuch bei SMS Szent István

Beitrag von Doppeladler »

Bild
https://de.wikipedia.org/wiki/SMS_Szent ... Istvan.jpg

Taucher des Jagdkommandos besuchten das Wrack des k.u.k. Schlachtschiffs SMS Szent István, das vor etwa 100 Jahren (10. Juni 2018) versenkt wurde. Nette Geschichte am Rande einer Tieftauch-Ausbildung in Kroatien.
Auch drei Segelboote des Yachtclubs der Theresianischen Militärakademie trafen beim Wrack ein, die dem Kurs der letzten Fahrt der St. Istvan von Pula bis Premuda gefolgt waren.

Bild
Bei der Untergangsstelle der SMS Szent István wurden in Anwesenheit des Verteidigungsministers eine Gedenkmesse gehalten und Kränze niedergelegt.

Link: http://www.bundesheer.at/cms/artikel.php?ID=9471

So sieht es übrigens "da unten" aus:
https://www.diving-shark.hr/de/wrack/sms-szent-istvan/

Ungarisches Video vom Untergang der SMS Szent István mit den Originalbildern:
DOPPELADLER.COM - Plattform für Österreichs Militärgeschichte. Bundesheer | k.u.k. Monarchie | Weitere Themen

Antworten