"Automobilisierte Flugabwehr-Kanone "

Von den Anfängen bis zur k.u.k. Monarchie: Infanterie, Kavallerie, Artillerie, Pioniere, Autotruppe, ...
Antworten
theoderich
Beiträge: 3466
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:13

"Automobilisierte Flugabwehr-Kanone "

Beitrag von theoderich » Sa 21. Jul 2018, 10:54

Ich habe dieses interessante Foto in den Beständen des k.u.k. Kriegspressequartiers im "Bildarchiv Austria" gefunden:

Bild
Automobilisierte Flugabwehr-Kanone bei Pormarolo im Etschtal.
http://www.bildarchivaustria.at/Pages/I ... D=15576656

Offensichtlich stammt es nicht aus den Beständen der k.u.k. Armee:

Bild
Automobilisierte Fliegerabwehrkanone a.d.Isonzofront
http://www.bildarchivaustria.at/Pages/I ... D=15606425

Bild
Deutsche Flugabwehr Kanone auf Kraftwagen. An der italienischen Front bei Fliegerabwehr.
16191-17
http://www.bild.bundesarchiv.de/cross-s ... [focus]=25

Foxbat_25
Beiträge: 4
Registriert: Sa 25. Mai 2019, 19:12

Re: "Automobilisierte Flugabwehr-Kanone "

Beitrag von Foxbat_25 » Mi 29. Mai 2019, 18:27

Wie effektiv waren diese FlaKwagen im 1.WK? Die Flugzeuge waren langsam und ihre Dienstgipfelhöhe war niederer als in 2.WK, aber die Visierungtechnologie war fast nicht entwickelt, und die Granaten hatten keine Abstandzünder.

Antworten