Die Suche ergab 5117 Treffer

von theoderich
Mo 17. Feb 2020, 13:18
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung
Antworten: 1185
Zugriffe: 218097

Re: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung

UND: Keiner redet mehr über die echten Probleme beim Bundesheer. Und nächstes Jahr steigen die Personalkosten um einen höheren Betrag, als die EF pro Jahr kosten (60-65 Mio EUR). Das ist ja beabsichtigt. Es war in den letzten 20 Jahren nicht anders: Wird offensichtlich, dass das Bundesheer zahlungs...
von theoderich
Mo 17. Feb 2020, 12:37
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung
Antworten: 1185
Zugriffe: 218097

Re: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung



Diese geldgierigen Parteisoldaten machen alles nur schlimmer und schlimmer ...
von theoderich
So 16. Feb 2020, 22:37
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung
Antworten: 1185
Zugriffe: 218097

Re: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung

Ich erwarte, dass man jene Lösung wählen wird, die bei den Luftstreitkräften den größtmöglichen und möglichst irreparablen Schaden anrichtet.
von theoderich
So 16. Feb 2020, 20:12
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung
Antworten: 1185
Zugriffe: 218097

Re: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung

https://twitter.com/Phil_Eder/status/1228713329792880640 Ich gehe davon aus, dass der "Eurofighter-Vertrag" nicht nur den Kauf der Geräte umfasst, sondern auch die Versorgung mit Ersatzteilen. Die Ersatzteilversorgung ist nicht Teil der Kaufverträge, sondern der In-Service-Support-Verträge. Diese V...
von theoderich
Sa 15. Feb 2020, 16:50
Forum: Bundesheer Allgemein
Thema: Amt für Rüstung und Wehrtechnik ARWT
Antworten: 14
Zugriffe: 828

Re: Amt für Rüstung und Wehrtechnik ARWT

Eben nicht ! Und schon gar nicht "anfangs". Die Modifikation der Bremsanlage war immer nur für den Pandur A2 vorgesehen. Sie wurde sogar offiziell ausgeschrieben - ein Jahr bevor man etwas davon gehört hat, dass das BMLV 34 Pandur EVO bestellen würde! http://www.bundesheer.at/ausschreibungen/show_sa...
von theoderich
Fr 14. Feb 2020, 22:03
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung
Antworten: 1185
Zugriffe: 218097

Re: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung

Eine Neuausschreibung wäre das endgültige Todesurteil für das Bundesheer. Denn jeder hier weiß, wie die Finanzierung bei der "Eurofighter"-Beschaffung abgelaufen ist und die Politiker würden es diesmal nicht anders machen: Mit einer Bezahlung von Kauf- oder Leasingraten aus dem Regelbudger des BMLV,...
von theoderich
Fr 14. Feb 2020, 21:45
Forum: Bundesheer Allgemein
Thema: Amt für Rüstung und Wehrtechnik ARWT
Antworten: 14
Zugriffe: 828

Re: Amt für Rüstung und Wehrtechnik ARWT

Aber einen voll funktionsfähigen Panzer bestellen und dann die Bremsbeläge selber entwickeln ? Das is wie wenn ich mir im Wirtshaus an Käsetoast bestell weil ich den Schinken selber mitbring. Da kann man nur den Kopfschütten. Das ist ein Fehler im Video. Es werden Pandur EVO gezeigt, bei der genann...
von theoderich
Fr 14. Feb 2020, 18:33
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung
Antworten: 1185
Zugriffe: 218097

Re: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung

Eurofighter: Experten uneinig zu Ausstiegsschancen

https://orf.at/stories/3154382/
von theoderich
Fr 14. Feb 2020, 12:54
Forum: Landstreitkräfte
Thema: Pandur EVO
Antworten: 176
Zugriffe: 64949

Re: Pandur EVO

Mannschaftstransportpanzer Pandur 6x6 EVO , in: MilizInfo, H 1 (2020), p. 19 Die beschafften Fahrzeuge sind ausstattungsmäßig ähnlich, sodass vorerst eine einzige Variante in der Konfiguration Gruppenfahrzeug bestellt wurde. Die Beschaffung der Varianten Sanitätsfahrzeug und Führungsfahrzeug wird n...
von theoderich
Fr 14. Feb 2020, 12:43
Forum: Luftstreitkräfte
Thema: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung
Antworten: 1185
Zugriffe: 218097

Re: Evaluierungskommission Luftraumüberwachung

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner will in der Causa Eurofighter keine Zeit verlieren "Die Causa Eurofighter hat momentan absolute Priorität", so aus dem Büro der Verteidigungsministerin. http://www.bundesheer.at/cms/artikel.php?ID=10324 Es gäbe zwar tausend dringlichere Probleme im Bundesheer ...